Luftfilter gereinigt - jetzt atmet das Baby wieder gut!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 6

  • neo2001 -

    Cool, aber mit ohne ABE o. TüV-Zulassung. Oder?

    • Astra-K-Sport -

      Wenn du ihn im Gehäuse verbaust ist er TÜF konform - nur offenliegend ist es bei uns in Österreich verboten.

  • Baddi89 -

    Von welchem Hersteller ist denn der Luftfilter?

    • Astra-K-Sport -

      Das ist der K&N 57i - Passt genau ins Gehäuse. Die einzige Modifikation ist der Gummiflansch. Hier ist genaues arbeiten nötig, um den D/m anzupassen. Hier wird der Gummi Innen um 14mm ausgenommen.

      Welche Veränderung sind gegenüber den Serien Luftfilter: Keine merkbare Leistungssteigerung - Der Motor dreht im höheren Drehzahlband runder nach oben.

      Wir arbeiten aber schon an einen Neuen Projekt über Lufthutzen in der Motorhaube mit Flächenfilter direkt zum Turbo anzubinden.

    • Baddi89 -

      Ah super danke.
      Dann bin ich ja mal gespannt wie ihr das umsetzt.

    • Astra-K-Sport -

      Jetzt mal drei Wochen Urlaub - im Herbst sollte es dann klappen!