Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 489.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke @TTM, genau so war es auch gedacht. Aber wenn man will kann man den Gegenüber auch falsch verstehen und dum.. Kommentare lassen. Ich weiß schon wie ich bremse und an meinem Verbrauch ist ja erkennbar das ich doch eher vorausschauend fahre. Aber mich interessiert mal ob dieses langsame abbremsen wirklich so viel besser ist. Ich bremse zum Ort hin langsam runter. Meine Frau wiederum fährt bis ziemlich zum Ortseingang und bremst dann halt relativ schnell, aber nun nicht mit Vollbremsung runt…

  • Nur um es mal klarzustellen. Ich fahre vorausschauend. Und nein, es ist nicht ein "first world Problem". Aber dann ist das Forum überflüssig, weil es hier nie darum geht.

  • Hallo Gemeinde, ich weiß, seltsame Frage. Mich würde aber mal wirklich interessieren, wie der Bremsvorgang in Bezug auf Verschleiß am besten ist. Kurz und gezielt kräftig abbremsen bis ich die avisierte Geschwindigkeit erreicht habe oder lieber behutsam über eine dann längere Strecke?

  • Also bis zum Ruhestand habe ich noch ein paar Jährchen. Plan ist das ich meine Arbeit in 7-8 Jahren so organisiert habe, das ich mit den Öffentlichen fahren kann. Bei den dann mal anfallenden Außenterminen werde ich diese so legen, das es erst ab 17 Uhr geht und dann nehme ich notfalls mal den Wagen meiner Frau. Oder aber mit dem Taxi. Die Möglichkeit meine Arbeit so zu organisieren ist da, es liegt an mir es zu realisieren. Meine Frau wiederum fährt gern Auto. Wenn wir auch mal 700 km in den U…

  • Na Wolfgang, Du weißt es ja jetzt ganz genau Ich hoffe, das der Astra mein letzter Wagen wird. Werde den so lang fahren wie es geht und dann hoffentlich ohne auskommen. Autofahren habe ich schon immer gehasst und mich bis 22 gewehrt, eine Fahrerlaubnis zu machen. Von daher werde ich nix vermissen.

  • Ich bin mir ziemlich sicher, das im K Motorentechnisch nichts mehr passieren wird. Wenn dann im Nachfolgemodell.

  • Warum du das Gefühl hast, das der Turbo nicht richtig "zündet" kann ich Dir nicht sagen. Ob da was nicht stimmt kann man nur sagen, wenn man einen Wagen mit gleicher Motoren/Getriebekombi als Referenz hätte und man beide hintereinander fahren würde. Aber von Weiten da eine Aussage treffen ist schwer. Wenn bei einem Vergleich kein spürbarer Unterschied festgestellt werden könnte, dann sollte man nachforschen. Und wenn Dir das ansprechverhalten zu wenig ist, kannst Du es leicht mit einer Pedalbox…

  • Wertverlust

    Waldlaeufer - - Opel Astra K - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo @Black Knight. Der Preis ist schon okay. Könnte zwar etwas niedriger sein, aber ist nicht überteuert. Und der Wertverlust ist ja schon Geschichte. Und wenn ich deinen Durchschnittsverbrauch sehe, kannst Du locker mit dem Astra noch ne Weile glücklich sein.

  • Ich find das Angebot okay. Solides Fahrzeug, km Stand okay. Wenn das Scheckheft vernünftig gefüllt ist und keine Macken sind spricht nix dagegen. Mehr Ausstattung liegt immer im Ermessen des Fahrers. Ich hab ne relativ gute Ausstattung. Das meiste brauch/nutze ich aber gar nicht. Und die Limousine in Rot ist schick.

  • Insgesamt ist es aber schon ein wenig merkwürdig. Da wird so ein Theater um Wartung und Inspektionen von Seiten des Herstellers gemacht. Und wehe wenn nicht, dann gibt's Null Kulanz und der Kunde wird hingestellt als wenn er die Schuld an einem eventuellen Defekt allein hat. Und dann ignoriert genau dieser Hersteller alle von ihm selbst aufgestellten Vorgaben.

  • PSA und FIAT fusionieren

    Waldlaeufer - - Opel Neuigkeiten

    Beitrag

    Hallo @Plat00n, das kann ich so nicht stehen lassen. Es gibt über die Fusion halt verschiedene Meinungen, auch Befürchtungen. Das hat rein Garnichts mit Heulerei zu tun. Du siehst eine rosige Zukunft und andere halt nicht. Es gibt eben unterschiedliche Meinungen, Ansichten...was auch immer. Ein Forum lebt doch davon, oder sollen hier Alle in Jubelei verfallen? Dann brauchen wir kein Forum, Alle hätten ja eh die gleiche Meinung. Und übrigens beruht ein Großteil der zwischenmenschlichen Kommunika…

  • PSA und FIAT fusionieren

    Waldlaeufer - - Opel Neuigkeiten

    Beitrag

    Das hat nix mit schwarzmalen zu tun. Das denk ich schon seit PSA Opel übernommen hat. Die Autos werden verwechselbar werden, da immer mehr Baugruppen und Technik konzernkonform werden. beste Beispiel ist der neu Zafira Life. Gibt es als Schwestermodell bei Peugeot und auch Citroën. Technik komplett gleich, nur die Front halt Markentypisch unterschiedlich. Beim direkten Vergleich ist der Citroën durch Rabatte beim Neuwagenkauf als auch Gebrauchtwagen günstiger und die Versicherungseinstufungen b…

  • Wie ich diese Antworten hasse ...kann man nix machen und Stand der Technik.

  • Du musst den Wahlschalter (links/rechts) auf mittig stellen, so das ein verstellen der Spiegel quasi nicht möglich ist. Und dann den Spiegeleinstellknopf kurz nach unten tippen. Dann sollte/muss es gehen.

  • Hallo @SarahG88, irgend etwas passt da nicht bei Dir. Ich kann mich über die Empfindlichkeit/Intensität/etc. nicht beschweren. Ich hab die originalen Wischer noch drauf, achte selten darauf ob die Scheibe sauber ist und damit der Sensor frei und, je nach Witterung, ist auch mal die Scheibe gerade im Bereich des Sensor etwas beschlagen. ich könnte jetzt nicht sagen, das hier vom Hersteller geschlampt, will sagen nicht durchdacht, etwas verbaut wurde. Bei Dir könnte man in Verdacht kommen, das di…

  • @WolfgangN-63, herrlich. Du bringst es auf den Punkt.

  • Gehen sollte es bestimmt. Aber eigentlich zeigt meiner ja "genau" 0,5 Liter zu wenig an. Also kann ich mich ja dann doch irgendwie darauf verlassen. Und ehrlich gesagt find ich es nicht schlimm. Am Anfang fand ich es doof, aber mittlerweile geht's mir am A.... vorbei.

  • Ich verstehe Dich da schon @SparBrenner. Unser "Liebling" war unser Galaxy. Trotzdem würden mir da jetzt und heut aufgrund des Wissens was es alles gibt manche Sachen arg fehlen. Zuverlässigkeit hin oder her...

  • Ich glaub das uns nicht die komplexe Technik in die Markenwerkstatt zwingt, sondern das wir da eher die Geisel unser eigenen Ansprüche sind. Wir wollen doch auch immer mehr und bessere Helferlein und Gimmicks haben. Kaum einer würde doch noch freiwillig mit einem Auto mit 'nem Stand der Technik anno 2000 fahren wollen.

  • Ich fahre den Wagen jetzt 19.000 km. Der Unterschied zwischen BC und errechnet sind immer 0,5 bis 0,6 Liter.