Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pfeifen aus der Klima? Nein, bei Problemen scheinen ja alle Betroffenen immer zu denken es beträfe alle. Siehe Motor.

  • So'n Quatsch, Motorschäden liegen nicht am "downsizing". Soll ich mir jetzt einen 6 liter v8 mit 140 Ps einbauen? Finde drehfreudige kleine Motoren sogar gut. Die alten waren so leistungsschwach, weil sie miese altmodische Konstruktion waren.

  • Zitat von Pixel: „Für nix weil echt easy peasy. Bei KM 5000 Laufleistung finde ich den Ölwechsel eh umsonst, daher für "nix". Nur meine Meinung. Zwecks leben und leben lassen: Wenn man zusieht wie einfach das ganze ist und wie billig das Öl eingekauft wird und wie teuer eine Stunde Mechaniker ist, darf man seine Meinung sagen. Erst Recht wenn der Mechaniker Dinge macht die keinen Sinn ergeben (mehrfaches putzen des nicht dreckigen Motordeckels, Abbau des Motordeckels, mehrfachen Reinigens mit B…

  • Zitat von Pixel: „Ich hatte gestern den ersten Service. Fürs Öl wollte er 25€ zzgl. MwSt. pro Liter, das habe ich abgelehnt und stattdessen gefragt, ob ich das originale Opel Öl laut Serviceheft/Angebot selbst kaufen und mitbringen darf. OK, kein Problem, sagte er und fragte ob das wirklich in Ordnung ist. Ja, sagte er. Eingetragen wurde dann im Serviceheft "Kundenware" und nicht mal dexos2 bzw. die Viskosität, die FIN hat er auch nicht nachgetragen da neues Serviceheft. Dh hätte das Heftchen z…

  • Wobei nur 1 Liter Mehrverbrauch beim Benziner schon vorsichtig gerechnet ist. Und wenn Du ihn jetzt 10 Jahre behälst, wär der Diesel vermutlich günstiger gewesen...

  • In der Formel 1 ist das wohl im Reglement vorgeschrieben. 13 Zoll, Reifenbreite vorne/hinten, Reifenumfang etc.

  • Mit dem kleinsten Benziner ist der Verbrauchsunterschied vermutlich nicht so groß Den Preisunterschied zum kleinsten Diesel (der mit 110PS müsste im Vergleich ja auf jeden Fall reichen) habe ich jetzt nicht im Kopf. Diese beiden Faktoren - Unterschied im Kaufpreis einerseits und Ersparnis bei den Kraftsoffkosten über die geplante Nutzungszeit andererseits - müsste man halt gegenrechnen. Und die Unsicherheiten (Kraftstoffpreise) berücksichtigen. Dazu ein paar Kleinigkeiten, wie Steuer, Versicher…

  • Nein, das wäre ja UNTER dem Laderaum.

  • astra-k-forum.de/index.php/Att…0cac1adb1ed3c067ef957b044 Sieht bei mir so aus. Neuere Fahrzeuge haben das Reifenreparaturset wohl unter der rechten Abdeckung im Kofferraum. Schätze das die Mulde da nicht so zerklüftet ist. War für mich mit einer der negativsten Punkte an meinem Auto, dass dieser Bereich nicht richtig nutzbar ist.

  • Ich glaube beim ST gibt es mindestens 2 Varianten, wie der Bereich unter der Kofferrumabdeckung (ohne Reserve-/oder Notrad) aussieht. Frühe Modelle hatten dieses Reifenpannenset mittig, spätere wohl seitlich untergebracht.

  • Meiner war nur 2 x in der Werkstatt, jeweils zur Inspektion. Gut, 3 x wenn man den Winterreifenkauf hinzurechnet. Denke nicht, dass die Forumserfahrungen stellvertretend sind. Hatte noch NULL technische Probleme. Aber schon eine Menge kleiner Kratzer, Steinschläge, Fußmatte durch. Schönheitsfehler halt. Bin jetzt an dem Punkt, wo ich mich mit diesem Auto eingegroovt habe und werde es noch sehr lange behalten, selten waschen, leidlich Pflegen und mit allem Notwendigen (Bremsen/Reifen) warten. Fü…

  • Aber dass der 1,0 dort so beliebt ist, hat wohl steuerliche Gründe?

  • Schätze man muss der Android Auto App den Zugriff auf die Kontakte gestatten ja, aber funktionieren tut's bei mir schon. Wenn mehrere Nummern für den Kontakt hinterlegt sind, kann man auch auswählen. Und es geht auch via Sprachsteuerung (dann nicht über die Lenkradtaste, sondern entweder über das Mikrofonsymbol im Display oder die Ansage "Ok, Google" initiiert, anschliessend einfach "Name" anrufen sagen). Klar, damit alles einwandfrei funktioniert muss man wohl Google weitreichende Rechte einrä…

  • Oder Android Auto verwenden und auf die Favoritenliste der Handykontakte zurückgreifen

  • Bist Du Erstbesitzer/Neuwagenkäufer? Dem Brief für die PVM lag auch so ein Meldungsbogen bei, wo man mitteilen konnte, falls man den Wagen nicht mehr hat, an wen er weitergegeben wurde. Könnte mir vorstellen, dass diese Informationen nicht jeder weiter gibt, so dass Opel gar nicht weiß, wem die Autos aktuell gehören. Was das Dexos 2 angeht: Ich bin es 2 Jahre gefahren, hatte den Wechsel auf Dexos 1 und die PVM erst zur 2-Jahresinspektion. Hatte nie auffälliges Ruckeln, nie unruhigen Leerlauf od…

  • Das mit der HUD scheint mir aber durchaus nicht sicher. "Auch könnte das Head-up-Display beim Navi Pro gegen Aufpreis auch in den Astra kommen."

  • Verstehe es nicht. Das Navi900 noch mal zum Vergleich angeschaut - finde die Optik zum abgewöhnen. Bei Maps kann ich ja sogar die Satellitenansicht mitlaufen lassen. Auf dem platten Land kann ich mir gar nicht vorstellen noch mal mit dem Navi 900 zu navigieren. Das kommt damit einfach nicht zurecht. Man merkt es ganz schnell, wenn man spasseshalber strecken navigiert, die man gut kennt. Auch wenn ich mit Maps in die Innenstadt fahre, werden immer frühzeitig Hinweise z.B. für die Wahl der richti…

  • Zitat von Merciless: „Zitat von AlphaBandit: „d.h. die Umstellung auf "leise" bringt bei dir keine Besserung? Bei mir war es am Ende die Lösung. “ Doch mit Einstellung auf leise war das Verzehrte weg und ich hab die Autobahnabfahrt verpasst weil ich die Susi vom Navi nicht mehr gehört habe, da sie mehr als leise war im Vergleich zum Radioton. Kann Opel nicht einfach einmal was vernünftig programmieren, anstatt das der Käufer selbst experimentieren muss. Bei anderen Modellen geht es ja schließli…

  • Zitat von SarahG88: „@4EverBlitz Mh also wenn man nach COC geht dürften also noch nichtmal 17er drauf..wenn es wirklich exakt nur diese Größen sein dürften... da frag ich mich wozu das gut ist .. “ Doch, die Serienbereifung steht an einer anderen Stelle. Also 225/45 R17. 17er mit 205er geht beim Astra nicht ohne Eintragung, nur die 16er, die bei Winterreifen wohl auch sehr verbreitet sind. 205er wären bei 17 Zoll aber mE dann theoretisch 205/50 R17, um einen halbwegs passenden Reifenumfang zu h…

  • Wobei online Verkehrsinfos fürs eingebaute Navi ja eh nicht vorhanden sind, sondern nur TMC. Stört mich schon ein bischen, dass alle OnStar Funktionen wegfallen. Die LTE Nutzung müsste man eigentlich transferieren können, zu einem anderen Anbieter. Dass hat man ja im Prinzip sogar schon mal gemacht (von Vodafone zurück zu OnStar) Wenn man für den Notruf, Ortung und Diebstahlschutz keine Ersatzlösung findet, wäre dass sehr bedauerlich. Ich bezweifle aber, dass man das ernsthaft versucht. Eher wi…