Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 195.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deshalb würde ich mir keine Gedanken machen, ich habe ja einen gültigen Liefervertrag mit Opel bzw. dem Händler. Wäre höchstens die Frage, ob der Händler das Auto neu bestellen muss oder das Opel von sich aus macht. Für den 1,6er müssen auch Ersatzteile/ Tauschmotoren auf Vorrat gebaut werden, könnte ja mal einer kaputt gehen. Einen Videolink zum Brand habe ich noch: mdr.de

  • Zitat von Karl: „Bist du sicher dass das Plus für das Krankenhaus Schild ist?Schau mal im Display welche Schilder da angezeigt werden. Hab das am Weg zur Arbeit, da ist in einer 50er Zone kurzzeitig 40, Anzeige 50 mit dem Plus, wenn man reinschaut 50er und 40er Tafel. “ Ich werde bei der nächsten Fahrt mal drauf achten,ob da 50 und 30 nebeneinander im Display auftauchen.

  • Einige zukünftige Astra- Fahrer müssen jetzt ganz tapfer sein, ein Autotransporter brannte auf der A 4 in Thüringen: Thüringer Allgemeine mit Bildern

  • Bei mir ähnlich: die Geschwindigkeit an einer Straße innerorts wurde vor etwa 2 Jahren von 50 auf 30 herabgesetzt, Zusatzschild "Krankenhaus". Die Anzeige bleibt stur bei 50, dazu kommt aber neu das "+" für das Zusatzschild. Dort wird öfters mal geblitzt, Pech, wer sich nur auf sein Auto verlässt.

  • Zitat von Madsnowdevil: „Ich glaube ja eher, dass die Warnung "Bitte tanken" inkl. des Tanksymbols nicht mit dem Füllstandsmesser im Tank sondern mit der rechnerischen Restweite gekoppelt ist. Bei mir geht die immer so zwischen 90 und 100km Restreichweite an. Je nach Fahrweise die ich vorher hatte, ist der Tank weniger oder mehr voll. Und die Restreichweite ist ja eine Hochrechnung basierend auf den Verbrauchswerten von kurz vorher. “ Ist bei mir genauso: Dauerlicht unter 100 km Restreichweite,…

  • Also gibt es jetzt auch schon Version 06

  • Wenn du einen mit Bordcomputer hast, schau doch mal beim Momentanverbrauch nach. Bergab im Schubbetrieb darf eigentlich kein Kraftstoff eingespritzt werden, also 0,0 l/ 100 km. Wird Verbrauch angezeigt, stimmt etwas mit der Schubabschaltung nicht.

  • Schönes Auto! Aber warum hast du nur die kleine Haifischflosse? Liegt das an fehlendem DAB oder onstar?

  • Habe mal hier gelesen, das das Absenken der Kühlwassertmperatur beim 200 PS bei Vollast gewollt ist. Weiß aber nicht mehr genau warum, entweder ist der Wirkungsgrad besser oder man will der Übertemperatur vorbeugen. Wenn ich im Winter von der Arbeit heim fahre geht es Landstraße etwa 2 km eben, dann etwa 1 km bergauf, da ist die KW- Temperatur fast in der Mitte angekommen. Danach etwa 2 km bergab, da sinkt die Temp. auch wieder deutlich. Ist auch völlig logisch, die Heizung entzieht dem Wasser …

  • Hatte am Samstag mal wieder ne längere Tour 130 km hin und 130 km wieder zurück. Beim Start früh -8 °C, die Scheibe mit Enteiserspray einigermaßen frei, nur oben in der Mitte hielt sich während der gesamten Fahrt hartnäckig das Eis. Offenbar war aber die Kamera frei, keine Fehlermeldungen, Temperatur sank unterwegs sogar auf -13. Rückfahrt wärmer, -3 bis -6°C, Gebläse jeweils Stufe 4 Scheibe und Fußraum. Wieder keine Fehlermeldungen, vermutlich lag es an der trockeneren Luft. Die Sonnenblenden …

  • Das wird Bremmos Astra K

    schnappi01 - - Astra 5-Türer

    Beitrag

    Auch von mir alles Gute! Ich hatte mir vor 2 Jahren auch das Sprunggelenk beim Wandern gebrochen (Weber- B- Fraktur hieß das), war 9 Wochen krank geschrieben. Man darf wochenlang nicht auftreten, Fortbewegung entweder nur mit Krücken oder auf einem Bein hüpfend. Die Kaffeetasse von der Maschine zum Tisch bringen wird schon zum Problem, da hilft nur ein Becher mit Deckel. Ein Beutel um den Hals als Transportgefäß hat mir auch geholfen. Nach über einem Jahr kam dann das Metall raus, bis auf die N…

  • Heute mal eine längere Fahrt gemacht, jeweils 130 km, mit neuer Kameraabdeckung. Nach ca. einer Stunde Fahrt die üblichen Meldungen: Fronkollisionswarner, Kennzeichenerkennung außer Betrieb. Temperatur +1 bis +4 °C, Klima an, Luft auf Scheibe und Fußraum, Lüftung Stufe 3. astra-k-forum.de/index.php/Att…8035e115c1f9189c3c938157e rechts eine kleine Ecke noch frei. Rückfahrt, Temperaturen etwa ein Grad wärmer, Klima an, der Rest diesmal Automatik. Wieder etwa nach einer Stunde Fahrt die bekannten …

  • Aber was haben die Autokonzerne falsch gemacht (den VW- Dieselskandal nehme ich ausdrücklich aus)? Sie wollen nicht für die Nachrüstung zahlen, aber warum sollten sie? Wenn ein neues Gesetz Rückspiegel für dein 5 Jahre altes Fahrrad fordert, musst du sie auch nachrüsten und nicht der Fahrradhersteller (mal überspitzt geschrieben). Die Politik hat die Gesetze geändert, also müsste sie (und damit wir alle) zahlen.

  • Die alten Diesel (und Benziner) wurden mit der damals gültigen Abgasnorm hergestellt und zugelassen. Ebenso wie heutige Autos zugelassen werden. Erst nachträglich wurden die Abgasnormen verschärft, das wird bei heutigen Neuwagen auch so werden.

  • Über die FIN bekommt man eben nur das Modell und die damit verbundene (Grund-) Ausstattung raus. Aber zu dieser Ausstattung kann man auch Extras wie Z.B. Sportmodus, Standheizung usw. wählen. An der Mittelkonsole kann man aber auch schon einiges sehen wie Sportmodus, Sitz-, Lenkradheizung, Spurhalteassi.

  • Bedienungsanleitung Seite 157: "Die Klimaanlage kühlt und entfeuch‐ tet (trocknet), sobald die Außentem‐ peratur knapp über dem Gefrierpunkt liegt." Und weiter: "Wenn keine Kühlung oder Trocknung gewünscht wird, die Kühlung aus Gründen der Kraftstoffersparnis ausschalten." Selbstverständlich steht es jedem frei, mit seinem Fahrzeug zu tun, was er für richtig hält. Friede!

  • Es hatten sich doch aber auch die Verbrauchsmessungen von NEFZ auf WLTP geändert, das Letzte soll doch dem Realverbrauch näher kommen?

  • Kannst du das so pauschal sagen? Fahrt ihr die selbe Strecke, zur selben Zeit, gleiche Beladung und gleicher Reifenluftdruck? Tankt ihr an der selben Tanke, beide Super+? Automatik oder Schalter, etwa der selbe Kilometerstand? Das und noch mehr spielt beim Verbrauch eine Rolle. Verbrauch errechnet oder vom Bordcomputer? Wie wäre es dann mit einer Fahrgemeinschaft?

  • Da waren es Minusgrade. Da ist die Klimaanlage sowieso außer Betrieb.

  • Bei mir kamen die Fehlermeldungen erst nach längerer Fahrt, etwa nach 30 bis 45 Minuten. Das Auto war da warm, die Frontscheibe ohne Beschlag. Nur hinter die Abdeckung kam keine warme Luft, Beschlag bildet sich an der kältesten Stelle, also dort. Seit dem Frühjahr habe ich die neue Abdeckung, mangels kalter Temperaturen kann ich noch nicht über Erfahrungen berichten.