Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn der Schaden wie bei mir über 1000€ liegt, das Fahrzeug nichtmal ein Jahr alt ist, dann ist das leider kein Bagatellschaden. Auch wenn alles wieder rückstandslos und unsichtbar repariert werden kann. Vergleiche auch hierzu: yourxpert.de/antwort/parkschaden-pkw-unfallwagen.m4574.html

  • Das wird Bremmos Astra K

    Bremmo - - Astra 5-Türer

    Beitrag

    Vielen Dank für euer positives Feedback zum letzten Bericht. Wie schnell es doch im Leben gehen kann, musste ich ein paar Tage nach dem Bericht erfahren. Meine Frau wurde mit einem unserer Söhne im Arm von einer 19-jährigen über den Haufen gefahren. Passiert ist das ganze auf einem Supermarktparkplatz und die junge Frau fuhr viel zu schnell in Feierabendlaune in eine Parklücke und übersah dabei meine dort laufende Frau. Laut Gutachter hatte sie so um die 20km/h drauf - und das beim Einparken 1m…

  • Zitat von Fast Life: „@Bremmo wie hast du es durch bekommen das du gesondert Geld erhalten hast ? Ich mein Unfallauto ist halt Unfallauto und dadurch natürlich weniger Wert. “ Ich habe das Schadensmanagement vom FOH genutzt. Dort wurde dann auch die Wertminderung nach einer Tabelle ausgerechnet. Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, war es 1/3 der Material- und Lackierkosten, also ohne Arbeitskosten. Ich musste mich um nichts weiter kümmern. Direkt bei der Schadensaufnahme wurde die Abdeckung …

  • 2016 ist mir jemand hinten in meinen geparkten K reingefahren. Ich hab alles ohne Anwalt gemacht. Der Schaden (Heckstoßstange musste erneuert werden) belief sich auf insgesamt 1400€. Habs beim FOH machen lassen. Wurde alles anstandslos bezahlt. Habe noch von der gegnerischen Versicherung Wertminderung, Nutzungsausfall und Kostenpauschale von insgesamt 318€ erhalten. astra-k-forum.de/index.php/Att…368cbe946095f01128bd75465astra-k-forum.de/index.php/Att…368cbe946095f01128bd75465astra-k-forum.de/i…

  • Hatte heute die erste Hauptuntersuchung/AU (ohne Mängel) und zugleich 3. Inspektion bei bisher gefahrenen 38000km. Insgesamt hab ich 340,13€ bezahlt, wobei 1 Liter Öl gratis war (Angebot, wenn man den TÜV im Haus machen lässt) und das Auto wurde gewaschen. Hier die einzelnen Posten, alles schon inkl. Steuer gerechnet: TÜV und AU: 94,60€ Inspektion nach 3 Jahren: 109,56€ O-Ring: 3,09€ Ölfilter: 28,01€ Öl Dexos 1 Gen. 2 (4 Liter): 94,34€ - 23,59€ (1l gratis) = 70,75€ Additiv (2 Dosen): 25,13€ Rei…

  • Hallo zusammen, auf unserer Liste mit dem Anlernservice hat sich der 100. Anbieter eingetragen. @Waldlaeufer wars Jetzt nach der stetigen Pflege die neugierige Nachfrage: Hats denn schon einer mal in Anspruch genommen? War schon mal einer bei euch zum Anlernen? Als wir die Liste anfingen kostete das Anlerntool noch weit über 100€ (ich hab selbst soviel hingeblättert). Also, freu mich über Feedback, obs denn überhaupt was bringt das weiter zu pflegen?

  • Das wird Bremmos Astra K

    Bremmo - - Astra 5-Türer

    Beitrag

    Lange gabs von mir hier jetzt keinen Eintrag mehr, ich war aber stets interessierter Mitleser im Forum. Ich möchte als User der ersten Stunde jedoch jetzt auch mal wieder was über mich und meinen Weißen Riesen berichten, der jetzt bald 3 Jahre alt wird und knapp 38000km auf der Uhr hat. Die letzten zwei Jahre bin ich nur noch etwa 9000km/Jahr gefahren. Hauptgrund dafür war die Geburt meiner Zwillinge im November 2016. Ich war insgesamt ein halbes Jahr in Elternzeit und die restlichen 1,5 Jahre …

  • So sollte das eigentlich funktionieren: Wichtig: Handbremse ziehen, wird leider nicht im Video erwähnt. Steht so auch in der Anleitung von meinem 2016er K auf Seite 236. youtube.com/watch?v=HIdYpSt_Id8&vl=de

  • Die Autodoktoren haben mal ein Video gemacht, warum das Kältemittel jetzt so teuer ist: youtube.com/watch?v=qcgiqQAwosg

  • Hinweise zum Eintragen eurer Androids siehe hier im ersten Beitrag: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Diskussion zu Android Auto im Astra bitte ausschließlich hier: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Modell -- Android-Version -- Bewertung (1-6) -- Datum -- User -- Anmerkungen -- R4 o Navi 900 ----------------------------------------------------------…

  • Hinweise zum Eintragen eurer Androids siehe hier im ersten Beitrag: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Diskussion zu Android Auto im Astra bitte ausschließlich hier: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Modell -- Android-Version -- Bewertung (1-6) -- Datum -- User -- Anmerkungen -- R4 o Navi 900 ----------------------------------------------------------…

  • Hinweise zum Eintragen eurer Androids siehe hier im ersten Beitrag: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Diskussion zu Android Auto im Astra bitte ausschließlich hier: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Modell -- Android-Version -- Bewertung (1-6) -- Datum -- User -- Anmerkungen -- R4 o Navi 900 ----------------------------------------------------------…

  • Zitat von T RT: „Easytronic? Wusste gar nicht, das Opel es immer noch hat, das würde mich abschecken, weils nichts taugt. Ist ein durch elektromotoren geschaltetes Schaltgetriebe, die sind anfälliger als ein DSG, und schalten noch wesentlich langsamer. Würde mich da mal genau einlesen. “ Meine Frau hat in ihrem Opel Corsa C von 2001 190000km mit der Easytronic abgespult, keinerlei Probleme gehabt. Also wenn du den Wagen echt für 15k bekommst, ist das schon ein guter Preis.

  • So, letzter Preis ist 5€, wenns nicht bis Ende Juli wegkommt, dann wirds fachgerecht entsorgt. Ich brauche Platz für den neuen Ölkanister

  • Sieht gut aus, evtl. Preis scheint relativ fair zu sein. Ich denke auch mal, dass man nicht viele Easytronic-Getriebe finden wird. Falls die Automatik für dich Voraussetzung ist, wirst du nur schwer was besseres finden. Berichte bitte mal, wie sich die Automatik mit dem 1.0er Motor so fährt.

  • Ich habe regelmäßig 1000kg und auch schon mehr am Haken, allerdings mit einem normalen Anhänger. Ich habe einen 1.0er mit 3 Zylindern wohlgemerkt. Man fährt eben einen Gang niedriger und am Berg auch mal zwei, das wars. Klar, täglich würde ich das nicht machen, aber ab und zu ist das gar kein Problem. Nach Leipzig sind wir mit 1200kg im Hänger gefahren. Wir sind super angekommen und der Weiße Riese wirkte nicht überfordert. Man darf ja eh nur 80 fahren und das schafft man locker.

  • Habe mir nach dem Kauf meines Autos das 5W-30 dexos2-Öl geholt, um immer wieder nachfüllen zu können. Inzwischen brauchen die Benziner ja das dexos1 und drum möchte ich das dexos2 hier verkaufen. Es kann von allen Astra-K-Diesel-Fahrern genutzt werden. Ich habe nur einmal eine kleine Menge (ca. 0,3l) aus dem Gebinde in meinen Astra nachgefüllt, danach stand es im Keller. Der Kanister ist also schon geöffnet. Produziert wurde das Öl im August 2016 (siehe drittes Bild) Zum Entsorgen ist es defini…

  • Hinweise zum Eintragen eurer Androids siehe hier im ersten Beitrag: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Diskussion zu Android Auto im Astra bitte ausschließlich hier: Klick Mich ------------------------------------------------------------------------------------------------ Modell -- Android-Version -- Bewertung (1-6) -- Datum -- User -- Anmerkungen -- R4 o Navi 900 ----------------------------------------------------------…

  • Also nach 60 Betankungen habe ich mal Excel angeschmissen und einen Unterschied von Realverbrauch zu BC von +0,2, was er mehr anzeigt. Kann ich damit leben. Der Erfahrung nach hängt es aber auch damit zusammen, wieviel man immer noch nachdrückt beim Tanken, zwei, drei Liter mehr ziehen den Verbrauch schon nach oben.

  • Geht das eigentlich auch beim Mid-Level-Display (monochrom)?