Winterreifen Astra K

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die hatte ich auch im Blick, aber au 3 Gründen augeschieden:

      1) Initial 300 Euro mehr kosten (1250 Euro)
      2) Fahren im Schnee eventuell schlechter, wohne im Gebierge...
      3) 225er Reifen deutlich teurer als 205er reifen.

      ""
      ""

      --
      Astra K 5 Türer Weiß - Dynamic in "Black and Color" mit Inovation Ausstattung

    • zu 1: Da hast du recht, aber 17 Zöller sehen auch schicker aus
      zu 2: schlechter ja, deswegen habe ich mir eine zugelassene Felgen-Reifenkombination gekauft, damit ich auch Schneeketten verwenden kann -> Oxxon Oberon 5 Black (statt 7,5J7ET44 habe ich 7JxET38 gekauft und 215x45/R17 Reifen). Diese Kobination lässt auch Schneeketten zu. Habe lange danach gesucht ;)
      zu 3: Auf den 17 Zöllern lassen sich laut papiere sowohl 205 als auch 215 und 225 draufziehen. Du kannst also auch die 205er Reifen nehmen. Wenn du beispielsweise die Dünnere Felge mit ET38 nimmst, dann wäre für die Berge 215er-Reifen nicht verkehrt, falls doch mal Schneeketten notwendig sein sollten.

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • TigerClaw33 schrieb:

      zu 1: Da hast du recht, aber 17 Zöller sehen auch schicker aus
      zu 2: schlechter ja, deswegen habe ich mir eine zugelassene Felgen-Reifenkombination gekauft, damit ich auch Schneeketten verwenden kann -> Oxxon Oberon 5 Black (statt 7,5J7ET44 habe ich 7JxET38 gekauft und 215x45/R17 Reifen). Diese Kobination lässt auch Schneeketten zu. Habe lange danach gesucht ;)
      zu 3: Auf den 17 Zöllern lassen sich laut papiere sowohl 205 als auch 215 und 225 draufziehen. Du kannst also auch die 205er Reifen nehmen. Wenn du beispielsweise die Dünnere Felge mit ET38 nimmst, dann wäre für die Berge 215er-Reifen nicht verkehrt, falls doch mal Schneeketten notwendig sein sollten.

      Hab mal Reifenpreise geschaut.

      205/55 R16
      Conti TS860: 85 euro

      205/45 R17
      nix gscheides verfügbar

      215/45 R17
      nix gscheides verfügbar

      225/45 R17
      Conti TS860: 115 Euro
      Dunlop WS 5: 106 Euro

      Damit siegt die Vernunft. Ich gebe dir schon recht, dass die 17er schicker aussehen, wobei ich sagen muss, dass es bei schwarzen Felgen nicht so stark auffällt.

      Vg,
      Johannes

      --
      Astra K 5 Türer Weiß - Dynamic in "Black and Color" mit Inovation Ausstattung

    • Deine Reifenwahl: Conti TS860 in 205/55 kostet ca. 80-90 EUR

      Für die 17 Zoll und für Schneeketten geeignet gibt es die hier: Continental ContiWinterContact TS 850 P 215x45/R17

      Wieso schreibst du, es gibt für die 215er nichts gescheites? Die von dir gewählten 16 Zöller sind zwar Testsieger, aber die Conti für die 17 Zöller sind vom selben Unternehmen und selbe Produktionsreihe ;) Natürlich preislich etwas teurer mit ca 125 EUR.


      Mich hat es bei 16 Zöllern immer gestört, dass der Reifenquerschnitt größer ist und das ganze etwas schwammiger ist als bei 17 Zöllern. Und natürlich aus Optik-Gründen. machbar ist aber alles und gute Reifen gibt es in allen Größen ;)

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • TigerClaw33 schrieb:

      Deine Reifenwahl: Conti TS860 in 205/55 kostet ca. 80-90 EUR

      Für die 17 Zoll und für Schneeketten geeignet gibt es die hier: Continental ContiWinterContact TS 850 P 215x45/R17

      Wieso schreibst du, es gibt für die 215er nichts gescheites? Die von dir gewählten 16 Zöller sind zwar Testsieger, aber die Conti für die 17 Zöller sind vom selben Unternehmen und selbe Produktionsreihe ;) Natürlich preislich etwas teurer mit ca 125 EUR.



      Das habe ich ja geschrieben.

      Conti TS860 verfügbar für 205 16 Zoll und 225 17 Zoll aber in 17 Zoll deutlich teurer.
      in den Zwischendimensionen gibt es dann nur ältere oder Sonder-Modelle.

      --
      Astra K 5 Türer Weiß - Dynamic in "Black and Color" mit Inovation Ausstattung

    • Ich bin neu hier und benötige einen Rat.

      Fahre seit März den Astra K ST EU Import aus Dänemark. Jetzt suche ich Winterkompletträder. Im Fahrzeugschein steht 225/45 R17 91V

      Ein CoC Dokument habe ich scheinbar beim Kauf nicht bekommen.

      Bin ich nun auf diese Reifenart beschränkt? Dürfte ich auch Reifen mit höherem Lastindex fahren (94V) ohne CoC oder Nachprüfung? Muss ich sonst noch etwas beachten?

      Sorry falls so eine Frage bereits beantwortet wurde, aber 53 Seiten sind sehr viel zum Durchlesen..

    • Frag den Verkäufer. Ein COC gehört zu den Papieren. Das soll er nachliefern.

      Zu deiner Frage:
      Da du die 17er drauf hast, gehe ich davon aus, daß sie Serie waren und du damit den Lenkbegrenzer hast. Somit kannst du 16er, 17er und 18er fahren. Welche Größe, steht im COC. Deshalb...sieh zu daß du eins bekommst.

      Und ja...der Lastindex 94 sollte auch kein Problem sein...

      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900 uvm...
      Zuckerwürfelzangenradbolzenkappenabzieher
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von potter ()

    • Neu

      Jule1983 schrieb:

      Hallo Zusammen,

      ich hänge mich mal hier dran, da ich auf der Suche nach neuen Winterkompletträdern bin.

      Ich habe ein Angebot für die Original Opel Winterkompletträder:
      16 Zoll Leichtmetall-Winterkomplettrad, 5-Doppelspeichen-Design (Pirelli)
      Alu-Rad im 5-Doppelspeichen-Design mit Luftdrucksensor, 7J x 16 ET 41, Lochkreis 5 x 105. Reifengröße: 205/55 R 16 - 91H, Pirelli. Nur für Fahrzeuge mit begrenztem Lenkeinschlag "NJ0".


      Ich blicke nun nicht durch. Woher weiß ich das mein Auto diesen begrenzten Lenkeinschlag hat? Im Fzg.Schein steht als Reifenkombination 225/45/R17 91V- Im CoC steht unter Punkt 35: 225/45/R17 91V 7.5J x 17 ET 44. Unter 52 Anmerkungen steht auch die Kombination 205/55 R16 91 V auf 7.0J x 16 ET41 sowie 205/55 R16 94 V XL auf 7.0J x 16 ET41.

      Heißt das im Umkehrschluss, dass mein Auto diesen begrenzten Lenkeinschlag hat? Kann ich trotzdem einen 91 H statt V Reifen fahren? Das ist doch nur die Geschwindigkeitsbegrenzung, oder?

      Vielen Dank!
      Die von dir angesprochenen Reifen und Felgen habe ich heute montiert bekommen. Sehen doch gar nicht schlecht aus :)
      Dateien

      Astra K ST Dynamik, 1,4l / 150PS in Onyxschwarz, LED Matrix Licht, Bj. 04/2018, gebraucht gekauft mit 4500KM