Umfrage: Knarz- und Klappergeräusche im Innenraum

    • Achso, ich meine übrigens die schwarze Hochglanzleiste über dem Ambientlicht in der Türverkleidung und nicht den Türöffner. Diese ganze Leiste knarzt wie verrückt bei mir. Ich werde wohl auch mal ein Cockpitspray anwenden.

      ""
      ""

      Opel Astra K 5-Türer 150 PS 1.4 Turbo Innovation // Quarzgrau // LED Rücklichter // Getönte Scheiben // 17" Felgen 10 Doppelspeichen

    • Meiner knistert von der Beifahrer B-Säule her. Und das bei Autobahnfahrt ab ca 100 kmh permanent/durchgängig. Also nicht angeregt durch die Fahrbahn sondern wohl durch Fahrtwind. Hat jemand etwas ähnliches hier gehabt und es abgestellt bekommen? Es macht mich wahnsinnig, da es wirklich permanent ist. Gefühlt ist es aber weg, sobald ein Beifahrer angegurtet ist. Also evtl. Gurtrolle? Aber wieso und wie abstellen?

    • Bermonto schrieb:

      Meiner knistert von der Beifahrer B-Säule her. Und das bei Autobahnfahrt ab ca 100 kmh permanent/durchgängig. Also nicht angeregt durch die Fahrbahn sondern wohl durch Fahrtwind. Hat jemand etwas ähnliches hier gehabt und es abgestellt bekommen? Es macht mich wahnsinnig, da es wirklich permanent ist. Gefühlt ist es aber weg, sobald ein Beifahrer angegurtet ist. Also evtl. Gurtrolle? Aber wieso und wie abstellen?
      Hab genau das gleiche.
      Bei mir sind es zwei verschiedene Teile:
      • Die Beifahrer-Kopfstütze knistert (wenn man sie festhält hört es auf)
      • Der Türrahmen bzw. dessen Kunststoffverkleidung (auch manchmal auf der Fahrerseite). Das hört auf, wenn man gegen den Türrahmen/Verkleidung drückt.
      Astra K 150PS AT Inno mit fast Allem. Natürlich schwarz.
    • Die ist nicht geklebt sondern liegt lose auf dem Stahl des Rahmens auf. Ich habe alle Türgummis abmontiert und Schaumstoff zwischen diese Leiste und Rahmen gequetscht. Danach habe ich die Türfanghaken nach innen versetzt, damit der Anpressdruck der Türen höher ist. Die stehen jetzt zwar ein wenig nach innen, aber dafür knistern diese verdammten Leisten nicht mehr.

      Opel hat bei diesem Auto so dermaßen offensichtliche Fehler begangen, absolut peinlich!

      Opel Astra K 5-Türer 150 PS 1.4 Turbo Innovation // Quarzgrau // LED Rücklichter // Getönte Scheiben // 17" Felgen 10 Doppelspeichen

    • SpoOokY schrieb:

      Opel hat bei diesem Auto so dermaßen offensichtliche Fehler begangen, absolut peinlich!
      Scheinbar gibts hier hohe Fertigungstoleranzen.
      Bei mir rappelt, quietscht oder knarzt gar nix.

      Astra ST Dynamik 1.6 CDTI Automatik Bronze-Braun mit IntelliLUX, AGR, Standheizung, Navi900, sensorgesteuerte Heckklappe, Komfort-Paket und vieles mehr ;)
      bestellt: 21.11.2016 - Produziert: 21.12.2016 - Abgeholt: 16.02.2017

    • Twinfoto schrieb:

      SpoOokY schrieb:

      Opel hat bei diesem Auto so dermaßen offensichtliche Fehler begangen, absolut peinlich!
      Scheinbar gibts hier hohe Fertigungstoleranzen.Bei mir rappelt, quietscht oder knarzt gar nix.
      Mir ist inzwischen klar, dass mein Astra ein absolutes Montagsauto ist, was die Verarbeitung angeht. Aber alleine der Unstand, dass diese Leiste weder geklebt noch sonstige gedämmt ist, ist ein Armutszeugnis! Sowas habe ich noch bei keinem anderen Fabrikat gesehen.

      Opel Astra K 5-Türer 150 PS 1.4 Turbo Innovation // Quarzgrau // LED Rücklichter // Getönte Scheiben // 17" Felgen 10 Doppelspeichen

    • Ich hatte auch ein Klappern auf der Beifahrerseite.

      Bei mir war es die Türaufhängung.

      Ich habe alle Stellen mit entsprechendem Öl bearbeitet

      Seid dem ist endlich Ruhe.

      Aber was soll ich sagen? Jetzt klappert was auf der linken Seite.

      Das Auto ist echt schön zu fahren und sieht auch echt mega aus aber die Verarbeitung innen da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.

      Warum investiert man nicht ein paar Euros mehr und verbaut dann wenigstens was vernünftiges?

      Ich wäre bereit auch ein wenig mehr zu zahlen. Dafür habe ich dann aber ruhe.

      Die Suche geht weiter..

    • Roxo05 schrieb:

      Warum investiert man nicht ein paar Euros mehr und verbaut dann wenigstens was vernünftiges?
      Das wäre ein Fass ohne Boden. Es gibt immer etwas, das man verbessern kann,wo man etwas hochwertigeres verbauen kann oder was man anders auslegen könnte. Es geht da oftmals nur um einzelne Euros, wenn überhaupt. Aber es läppert sich zusammen und es braucht auch eine Priorisierung.
    • Hallo,

      Ich habe leider sehr sehr laute Verwindungsgeräusche in meinem Seuchenastra (8x Werkstatt in den ersten 12 Monaten). Wenn ich bei mir aus der leicht schräg abfallenden Einfahrt fahre, knarzt es quasi überall. Im Firmen Parkhaus beim Überfahren der Rampe ist es am lautesten. Interessanterweise treten die Geräusche erst ab ca. 16Grad Außentemperatur auf. Dies könnte entweder für Ausdehnungsprobleme sprechen (eher unwahrscheinlich) oder für eine zu schwache Gesamtkonstruktion. Auto war deswegen letzten Sommer schon mal im TC, aber die dürfen einem ja nie was sagen, weshalb auch immer.

      Kennt jemand das Phänomen und evtl. auch die Lösung dafür? Bin schier am verzweifeln mit meinem Astra, für fast 35k € darf das einfach auch bei Opel nicht sein.

      Vg

      Astra K ST 1.6CDTi 136PS S/S Quarzgrau
      Innovation / LED Matrix / Watt Link / schwarzer Dachhimmel :thumbup:

    • Neu

      Ich habe seit gestern einen ziemlich deutlichen Verdacht woher die Knarzgeräusche bei Verwindung kommen:
      Wenn ich an der Fahrertürverkleidung oben an der Kante vom Scheibenspalt leicht ziehe, erzeuge ich genau die schrecklichen Knarzgeräusche.
      Ist das ein Materialfehler, sind die Verkleidungen einfach etwas zu groß und stehen wo an??

      Wenn jemand eine Idee hat, freue ich mich auf Rückmeldung.

      Vg

      Astra K ST 1.6CDTi 136PS S/S Quarzgrau
      Innovation / LED Matrix / Watt Link / schwarzer Dachhimmel :thumbup:

    • Neu

      28700 KM , nichts knarscht oder Quietscht

      Vergib deinen Feinden, jedoch vergesse nicht Ihren Namen.




      Astra K ST, 1,6 CDTI, Inovation, 136 PS, Automatik, Azur Blau,Toter Winkel Warner, Parkassistent vorn und hinten, Kollisionswarner, Rückfahrkamera, Winterpremium Paket, Sicht und Lichtpaket, Automatischer Parkassistent, AGR Sitze, Navi 900 Intellink, DAB, Verkehrszeichenerkennung, Abstandsanzeige,Sitzheizung hinten, USB hinten. Solar Protect Verglasung.

    • Neu

      @wwjokerk, Hallo,hoffe ich hab dich richtig verstanden.Du meinst den Übergang Verkleidung oben zur Scheibe. Oben ist die Verkleidung in Metallspangen eingehangen, an den Seiten und Unten ist die Verkleidung geclipst und geschraubt, dazu noch Schrauben hinter der Klavierlackleiste und noch eine Schraube hinter der Abdeckung am Türgriff. Ich würde sie mal abnehmen und schauen ob die Metallklammern oben richtig sitzen.
      Grüße

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color ......