Nachrüstung Rückfahrkamera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was hat Dich die Nachrüstung gekostet?

      ""
      ""
    • Die Auflösung ist tagsüber ausreichend, finde ich. Ich muß nicht 4K Filmqualität einpacken. Ein paar Abzüge gibt es nachts, wenn man Rückwärts vor einer weißen Wand parken möchte. Hier wirds echt etwas pixelig und unscharf ;) - falls Du die Originalkamera hast ist das normal. Mir wurde bei ACR mal gesagt, das nur die originale auch die Führungslinien hat

      Schwarzes Schaf onroad - Defender offroad ... das ist mein Lifestyle :thumbup:
      Konfig von Minze

    • Hallo Leute, habs auch endlich geschaft und fahre seit Freitag mit Rückfahrkamera rum. Ist echt Praktisch mit den Führungslinien beim ausparken.
      Bei mir hat Opel 2 Tage gebraucht die geänderte Software zu meinen FOH zu schicken damit er sie Installieren kann.

      Opel Astra K 1.4 Turbo 125PS S/S Schaltgetriebe in Graphitschwarz - Dynamic, Navi 900 mit CD Laufwerk, Parkpilot vorne & hinten, Winterpaket1, Keyless Go usw.

    • Sorry wenn ich das jetzt hier wieder aufwärme.....
      Seit 1,5 Wochen steht er vor meiner Tür. Jedesmal wenn ich auf ihn zugehe und den ZV-knopf drücke steigen kleine Englein herab und tröten himmlische Musik.

      Nun der eher kleine bittere Beigeschmack: Geschichte Start in 3..2..1...

      Gebraucht gekauft bei Opel mit Rüka in der Beschreibung bei der Besichtigung habe ich keine gesehen, hier traf ich die besagten Englein zum ersten Mal, ich wusste trotzdem dass er meiner wird.
      Auf der Opel Homepage Kategorie Zubehör habe ich denn eine vermeintlich Original RüKa gesehen und die dann dazugeordert d. h. mein FOH hat mit mir also ein Vertrag geschlossen wo diese nun aufgeführt ist. Gesamtkosten 390€ incl. Einbau und keine Probleme mit Herstellergarantien etc.
      In der Beschreibung auf der Seite steht nur in Verbindung mit werkseitig eingebaute PDC vorne/hinten. Was ich erst später las bzw. zu den Zeitpunkt war diese schon in meiner Stoßstange. 1 FOH 1 Servicemitarbeiter Teilefutzie oder so und was weiß ich wie viele Mechaniker haben mir das Teil nun in den Astra gekloppt und keiner hats gewusst. Die haben dann auch bei der Freischaltung gemerkt das, dass so nie funktioniert. Opel stellt sich Quer mit der VIN oder wie der Code auch immer heißt, wegen wohl angeblichen Gerichtsverfahren damals mit GM in den USA. Mir wurde versichert dass ich die RüKa bekomme und eine andere RüKA wurde bestellt welche sich jetzt anstattstelle der "Alten" in meinen Astra befindet allerdings hätte ich mir für 20€ auch ne Attrappe bei Aldi kaufen können (hier dieses Einbrecherwarnteil mit den roten LED`s) die hätte genauso viel gebracht. Dann habe ich DAS Auto am Donnerstag abgeholt. FOH freudestahlend berichtete mir, dass der Code morgen, spätestens Übermorgen da ist. Heute eine Woche Später: Opel sagt NEIN PDC blablabla Gericht bla *hust hust*. Ich meinte dann klöppeln sie mir doch die PDC vorne rein. Wird seitens Opel nicht akzeptiert, also PDC können sie reinmachen aber Kamera gibs trotzdem nicht! Wegen Softwareupdates und Wagenkonfiguration.

      Ende vom Lied oder sagen wir mal in den nächsten Tagen hänge ich die nächste Strophe ran. Jetzt haben sie mir ein Loch da reingefräst oder gestanzt oder ganz einfach geklöppelt. Haben mir vorgeschlagen das Teil drin zu lassen und ich bekomme das Geld zurück. Irgendwie so befriedigend wie Stacheldraht zum Ar....abwischen. Aber Hey ich kann jetzt nicht sagen der hat keine RüKa.
      Morgen gehts wieder hin mal schauen was wir machen :O

      Opel (Hugo) Astra H GTC 1.6 Easytronic R.I.P.

    • Wenn ich das lese bestätigt das meinen Eindruck das diese "FOH`s" teilweise ihre eigenen Autos nicht kennen. Die haben es bei mir nicht mal geschafft bei meinem Zafira Tourer ein Update vom Infotainment System zu machen, danach waren dann alle Radiosender weg bzw. in den Favoriten standen die Sendernamen nicht mehr drin, nur noch Nummern. Habe mir das Update dann selber besorgt und Zuhause gemacht. Zum RDKS Anlernen waren die auch zu Blöd....usw. ich kann da ein Endloslied zu singen. Mit Mängeln ankommen wo man keinen Fehlercode auslesen kann, suchen und Nachdenken muss, braucht man erst gar nicht um die Ecke kommen, dass ist ja Arbeit :-).

      Astra k+ st , Quarz Grau, Innovation 136PS Automatic , Dab+ , schwarzer Himmel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stefan2057 ()

    • stefan2057 schrieb:

      Wenn ich das lese bestätigt das meinen Eindruck das diese "FOH`s" teilweise ihre eigenen Autos nicht kennen. Die haben es bei mir nicht mal geschafft bei meinem Zafira Tourer ein Update vom Infotainment System zu machen, danach waren dann alle Radiosender weg bzw. in den Favoriten standen die Sendernamen nicht mehr drin, nur noch Nummern. Habe mir das Update dann selber besorgt und Zuhause gemacht. Zum RDKS Anlernen waren die auch zu Blöd....usw. ich kann da ein Endloslied zu singen. Mit Mängeln ankommen wo man keinen Fehlercode auslesen kann, suchen und Nachdenken muss, braucht man erst gar nicht um die Ecke kommen, dass ist ja Arbeit :-).
      Dass bei einem Update für das Infotainmentsystem die Sender weg sind ist völlig normal. Das Radio wird vor dem Update auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Wie man sich ein solches Update "selbst besorgen und zu Hause machen" kann, ist mir aber schleierhaft.

      Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

    • Das die Sendernamen nicht mehr angezeigt werden in deinen Favoriten ist normal? Da stand Garnichts mehr drin außer die Nummer. Glaube ich kaum. Das Update hatte ich mir aus einem anderen Forum besorgt. Dauerte 1,5h mit Zündung an , danach war meine Batterie fast leer , hat aber funktioniert.

      Astra k+ st , Quarz Grau, Innovation 136PS Automatic , Dab+ , schwarzer Himmel

    • Ja, das IST normal. Trotzdem weiß ich nicht, was das für ein Update aus einem Forum sein soll. Als mein Radio ein Update beim FOH bekam, standen in den Favoriten auch nur noch die Nummern. Werksreset halt. Denke das ist bei jedem Update so.

      Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

    • Das gleiche Update was du auch vom FOH bekommst, es gibt Menschen die an solche Quellen kommen. In einem bestimmten Format auf USB Stick entpackt. Das war ein Update für das 950er.

      Wegen den Sendernamen. Ich glaube du hattest das falsch verstanden oder ich habe mich schlecht ausgedrückt. In der Favoritenleiste wo man die Sender abspeichern kann stehen ja die Namen der Sender drin zum Bsp. NDR2 usw.. Nach deren Update konntest du zwar wieder Favoriten vergeben , es standen aber nie wieder die Namen drin, dass Feld war leer bis auf die Nummer des Favoriten. Die kamen auch nie wieder, bis ich selber ein Update gemacht habe, dann hatte alles wieder funktioniert und auch die Namen waren wieder da nach abspeichern.

      Astra k+ st , Quarz Grau, Innovation 136PS Automatic , Dab+ , schwarzer Himmel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stefan2057 ()