Alle 4 Fenster wurden automatisch geöffnet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alle 4 Fenster wurden automatisch geöffnet

      Hatte ein Super-Erlebnis am Wochenende:
      Parkte meinen Astra, zog die Feststellbremse und danach schaltete ich den Motor aus.
      Dann stieg ich aus und verschloss den Wagen mit dem kleinen Drücker am Türgriff (ich habe das Keyless-Open-System).
      Es kann jetzt noch sein - dass weiß ich nicht genau - dass ich nochmals an einer Türe probierte ob der Wagen auch wirklich verschlossen ist.
      Nach ca. 4h kam ich dann zum Wagen zurück und ich konnte meinen Augen nicht trauen: Alle 4 Fenster waren offen und ganz unten! =O
      Da es ein heißer Tag war und ich mit Klima fuhr hatte ich den ganzen Tag sicher kein Fenster geöffnet (sodass man von dieser Seite evtl. einen Softwarefehler oder Schalterproblem ausschließen kann).

      Nun meine Frage: Hatte das schon irgendjemand von euch? Was kann das sein bzw. was kann so etwas auslösen? :?:

      Ich hatte Glück dass ich es am Berg stehen hatte und kein Regen kam. Wenn mir das in einer Großstadt passiert dann möchte ich nicht wissen wer da aller hineingreift....
      Vielleicht weiß jemand was - in der Gebrauchsanleitung brauche ich nach so etwas ja wohl nicht zu suchen.

      ""
      ""

      Astra SportsTourer Innovation 1.6 CDTI ecoFlex 110PS, Graphit schwarz metallic, Intellilux LED-Matrix,
      Sonderausstattung: Innenraum-Paket, Notlaufrad, Solar-Protect Verglasung, AGR Sitz Fahrer + Beifahrer, Parkpilot vorne + hinten, Power FlexBar Adapter + Smartphone-Halterung, Winter Paket 1,
      Bestellt am 19.1.2016 (KW 3) / Übergeben am: 10.6.2016

    • Das geht auch mit dem Keyless-Schlüssel, kann aber über das Infotainmentsystem ausgeschaltet werden.

      Ich allerdings finde es ganz praktisch.
      Nur das, was kdriver passiert ist, ist natürlich blöd.
      Ich hatte es aber noch nie, auch nicht bei meinen Vorgänger-Fahrzeugen.

      Astra K Innovation, Power-Rot, 150 PS, 6-Gang "mit fast Alles" :)
      (außer AHK, Schiebedach, Diebstahlwarnanlage, Quickheat)
    • ich denke mal das der schlüssel in der hosentasche war.

      am 12.12. bestellt:
      Opel Astra, Sports Tourer, INNOVATION1.6 CDTi ecoFLEX, 81 kw (110 PS) Start/Stop, Manuelles 6-Gang-Getriebe Azur blau metallic Assistenz-Paket Innenraum-Paket Innovations-Paket Winter Paket Premium Sensorgesteuerte Heckklappe Anhängerzugvorrichtung PowerFlex Adapter Duftzerstäuber "Air Wellness" Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R Designräder, 16-Zol, Azur Blau

    • Sergikus schrieb:

      oder ein Onstarberater hat sich den Spaß erlaubt. Oder dein Konto wurde gehackt und Pin auch.

      Also du machst mir echt Angst.
      Auf normalem Weg funktioniert dies nicht über OnStar.

      Lg Tino

      Astra J ST Energy | EZ06/2014 | Powerrot | A14NEL | ISS | Außenspiegel elektr. anklappbar | Innenraum Paket | Komfort Paket | Sicht Paket | Sportive Paket - OPC Line Exterior 2, Sportfahrwerk, getönte Scheiben im Fond | 19" Titanfelgen | Eibach ProKit | H&R Spurplatten 36|40mm

      Astra K 5T Innovation | EZ05/2016 | Powerrot | B16DTH | Innovations-Paket | Winter Paket | PowerFlex Bar | Eibach ProKit

    • Genau, das gleiche ist mir vor 2 Wochen passiert.
      War 2 Stunden in einer Firma, als ich heraus kam, waren alle 4 Fenster offen....
      Oh Schreck dachte ich mir, warum das so ist, war.

      Zum Glück war ein schöner sonniger Tag und es war auf einen Firmenparkplatz auf dem Land...... :thumbup:

      Wenn das so in der Stadt wäre....Langfinger hätten ganz leichtes Spiel. :thumbdown:
      Da ich auch Keyless habe, bin ich vielleicht irgendwo angekommen unabsichtlich, schätze ich.....

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“

      Astra (Voll)Innovation turbo 150 PS - Getriebe: MFX - Farbe: Carbon Flash / I`ll be black

    • @kdriver
      Waren denn die Türen auch geöffnet? Denn wenn Du die Fenster unabsichtlich selbst durch langes Drücken des Knopfes an der Fernbedienung geöffnet hättest, wäre die ZV ebenfalls offen.

      Bei mir stand die Heckklappe ebenfalls schon mal eine knappe Stunde auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters offen. Hat aber keiner was reingelegt. :D

      Astra K Sports Tourer Innovation, mit: 1,6l Diesel, Automatikgetriebe, Vollleder, Navi 900, AHK, Airwellness, Handyladehalter, ....

    • Das ist wirklich Merkwürdig.
      Wobei die Vermutung mit versehentlich auf den Schlüssel kommen zwar warscheinlich klingt, jedoch muss man hier länger drauf bleiben.

      Ggf. gibt es doch einen anderen Grund.
      Ich würde das mal beobachten, vielleicht auch den Schlüssel in eine Jackentasche, Rucksack stecken.

      MFG

      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      >>>Astra K ST - Innovation - 1.6 Diesel (136PS)<<<
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    • Passiert sowas auch Leuten ohne Keyless? Gefühlt würde ich sagen, die haben sowas öfters. Sieht der Schlüssel soviel anders aus?

      Sports Tourer Dynamic1.0 ECOTEC Azur Blau
      Komfort-Paket, IntelliLux LED Matrix Lichtsystem, Parkpilot vorne und hinten, Rückfahrkamera
      Ergonomiesitz mit Gütesiegel AGR, Quickheat Schnellheizsystem
    • oder vllt ist ein eine Automatik die bei zu hohen Temperaturen im Inneren die Fenster aufmacht?

      Und dass mit dem Knopf auf dem Schlüßel, naja, man muss schon ziemlich lange drücken damit die Fester vollständigt aufgehen.

      Denn die Fester werden solange geöffnet wie man auf den Knopf drückt. Lässt man es los, wird es auch gestoppt.

      Vllt ist auch Softwarefehler. Ich habe vor vielen Jahren im TV gesehen, dass bei jemandem die Festern von sich selbst geöffnet haben und die Werkstatt war Ideenlos.

    • Dieses Phänomen gab es schon bein Astra J mein Kollege hatte aber nicht so viel Glück, es war über Nacht und es hatte auch geregnet. Der FOH gab ihm den Rat sich nicht auf die Fernbedienung zu setzen???. Erst nachdem es ein zweites und ein drittes Mal passierte nahm man sich dem Problem an. Fehler nicht reproduzierbar - Ergebnis, in der Fahrzeug Personalisierung wurde das öffnen der Fenster mit Fernbedienung, sowie das Begrüßungslicht ausgeschalten. Er hatte es akzeptiert, und der FOH hatte ein Problem weniger.

      >>>>> Wer die Wahrheit sagt, brauchte schon immer ein schnelles Pferd.....<<<<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schnurpi2000 ()