Nachrüstung mit einer Anhängerkupplung für den Sports Tourer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin aus Ostfriesland,
      nachdem im Forum ja schon viel über die Nachrüstung einer AHK geschrieben wurde, wollte ich mal kurz über meine Erfahrungen berichten.
      Ich habe mich für eine Westfalia Kupplung (Nr: 314 515 600 001) und den dazugehörigen E-Satz (Nr: 314 514 300 113), der im Set enthalten ist entschieden.
      Die Kupplung ist von unten zu stecken. Der FOH wollte für den Anbau 400 € haben und hatte auch große Bedenken wegen des E-Satzes, der nicht von Opel war (Steuergerät müsste umprogrammiert werden etc.).
      Ich habe dann die Kupplung in einer freien Werkstatt (ehemals Opel) für 250 € einbauen lassen. Neben der Kupplung mit E-Satz habe ich noch den Stoßstangeneinsatz und den original Diffusor (Nr.: 13 490 201) mit
      Abdeckkappe (Nr.: 13 453 984) besorgt, so dass alles mich nun so ca. 700 € komplett gekostet hat. Die Opel-Teile, insbesondere den Diffusor und die Kappe fand ich unverschämt teuer. Die Kappe kostet über 50€ für ein bisschen Plastik mit Halteklammern....
      Einbau klappte ohne Probleme. Es gibt mehrere Möglichkeiten des Anschlusses an die Fahrzeugelektrik. Bei mir wurde alles hinten angeschlossen (siehe Bild 1).
      Von hinten sieht die Stoßstange jetzt genau so aus wie auf dem Bild von Doc_Schnaggls.
      Will ich jetzt die Kupplung benutzen, Kappe abmachen, Steckdose nach unten klappen und Kupplung einstecken - fertig. Klappt gut und habe ich auch schon mit Hänger und Fahrradträger ausprobiert.

      Ein kleines "Komfortproblem" habe ich allerdings festgestellt und da möchte ich den Tipp geben sich vorher über die Möglichkeiten des mitgelieferten E-Satz/Steuergerät zu informieren.
      Bei meinem alten Astra H war es so, dass bei eingestecktem Stecker die PDC hinten abgeschaltet wurde. Nun bei meinem (Astra K ST Dynamik Ausstattung) mit PDC vorne + hinten und Kamera schalten die PDC automatisch nicht ab. Das muss ich manuell machen. Das hat mir auch die Technik-Hotline bei Westfalia bestätigt( Seite 43 in der Einbau-Anleitung). Das Steuergerät des E-Satzes macht alles andere (Beleuchtung und Komfortblinker statt 3x nun 6x etc.) wie es soll, nur eben das nicht.
      So muss ich nun bei Hänger-Betrieb entweder jedes mal bei langsamer Fahrt oder beim Anhalten/Rückwärtsgang einlegen die Taste in der Mittelkonsole drücken (ist nervig) oder vorher beim Losfahren im IL 900 (unter Einstellungen-Fahrzeug-Kollisions-/Erkennungssyteme-Einparkassistent) das Häkchen auf aus setzen (siehe Bild 2) und danach natürlich wieder auf ein. Das mache ich jetzt immer. Ich persönlich finde, da ich es ja jetzt weiß, nicht so schlimm.
      Wer das nicht möchte, sollte einen anderen E-Satz wählen, denn der von Westfalia gibt es zumindest bei meinem Fahrzeug in der Ausstattungslinie und anscheinend auch sonst nicht her.

      ""
      ""
      Dateien
      • Bild 1.jpg

        (411,87 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 2.jpg

        (284,65 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,
      Ich habe bei meinem Astra auch eine eine abnehmbare Anhängerkupplung von Westfalia 314513900113 mit passendem E-Satz 314514300113 verbaut.

      Bei mir funktioniert die die automatische Abschaltung der PDC wenn ein Anhänger eingesteckt ist. Auch der Spurwechselassistent wir deaktiviert und die beiden Lampen in den Spiegeln leuchten dauerhaft wie das wohl auch bei der originalen der Fall ist.

      Zum ein- und ausschalten der PDC gibt es doch auch einen Knopf über dem Schaltknauf, ist zumindest bei mir so.

      Opel Astra K 1.6 CDTI 136PS Automatik in Azurblau - Innovation, Navi 900, Parkpaket, InteliLux Matrix LED Licht, Anhängerkopplung usw...

    • @daum1988,
      ich habe ja die Ausstattung Dynamic, also keinen Einparkassistent mit totem Winkel-Warner, somit auch keine seitlichen Sensoren und Symbole in den Spiegeln (die übrigens auch nicht anklappbar sind).
      Bei meinem Fahrzeug gibt es nur vorne und hinten PDC mit Kamera.
      Spurhalteassistent wird deaktiviert aber eben nicht die PDC. Warum auch immer, hängt vielleicht doch mit der Ausstattungslinie zusammen. Jedenfalls ist der E-Satz korrekt angeschlossen und Westfalia hat mir ja bestätigt, dass es so ist. Steht auch auf Seite 42 meiner Anbauanleitung (siehe Bild 1). Das (Knopf)-Symbol soll heißen, das man die PDC manuell abschalten muss wurde mir so erklärt.
      Den Knopf rechts über dem Schaltknauf habe ich auch. Das Problem ist nur, wenn man den drückt und dann z.B. rangiert, geht natürlich beim Vorwärts-und Rückwärtsfahren jedes mal das Gepiepe los weil sich die PDC wieder einschaltet. Um das nun zu umgehen, mache ich die Abschaltung für den Anhängerbetrieb jetzt so wie beschrieben.
      Die Kupplung wird im Handel/Internet auch mit unterschiedlichen E-Sätzen angeboten wie ich herausgefunden habe.
      Dateien
      • Bild 1.jpg

        (102,56 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,

      spiele grad auch mit dem Gedanken bei mir eine AHK nachzurüsten.

      Bei den meisten Herstellern steht dabei, dass die Blende mit Aussparung beim FOH zu beziehen ist.

      Frage:

      - Kann man auch selbst auschneiden bzw. habt ihr Bilder wie das aussieht wenn die AHK nicht montiert ist ?

      Gruß

      Karl

      Astra K Sports Tourer Ultimate - 1.6 Turbo - MJ18.5 - AT - Quarzgrau - 18" 5-Doppelspeichen mit GJR Nokian Weatherproof - Dynamik Fahrwerk - ACC - DAB+ - schwarzer Dachhimmel - Heck Schriftzüge entfernt :)

    • Ich habe mittlerweile eine AHK von Brink nachgerüstet (Art.-Nr. 615900).
      Die hat den Vorteil, dass man gar nichts an der Stoßstange ändern muss.

      Mein Elektrosatz ist von JAEGER (Premiumversion 21150534).

      Astra K+ ST 1.4 150PS Innovation, EZ02/17, 6-MT, onyx-schwarz :thumbsup: Navi 900/DAB+, Winter Premium Paket, Assistenzpaket, Solar Protect, AGR beidseitig
      nachgerüstet: AHK, Doppel-USB, Laderaumnetz, diverse LEDs
    • Hi !

      Das hört sich gut an ... mit der Bedienung und Montage warst/bist du zufrieden ?

      Hast du Bilder wie das von unten aussieht ?

      So wie ich gesehen habe passt die von dir bei mir allerdings nicht, da ich 1700 kg Anhängelast habe, sprich ich müsste wohl diese hier nehmen wenn ich nicht falsch liege:

      Anhängevorrichtung "BRINK KIT (Inklusiv E-satz)" Art.-Nr. 615940

      Für 288,-- € finde ich die gar nicht so verkehrt ... kfzteile24.de/artikeldetails?k…07%238&search=2330-102796

      Gruß

      Karl

      Edit: wie ich gesehen habe ist da die gleiche Grund AHK verbaut ... einmal schreiben die von 1550 kg und einmal von 1700 kg ... soll verstehen wer will

      Astra K Sports Tourer Ultimate - 1.6 Turbo - MJ18.5 - AT - Quarzgrau - 18" 5-Doppelspeichen mit GJR Nokian Weatherproof - Dynamik Fahrwerk - ACC - DAB+ - schwarzer Dachhimmel - Heck Schriftzüge entfernt :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karle ()

    • Die Montage war ok. Die Ahk ist im Gegensatz zu den meisten anderen aus drei Teilen zusammenzuschrauben.
      Für den Abbau der Stoßstange habe ich die Westfalia Anleitung dazu genommen. Die ist in der Brink nicht so ausführlich drin. (Als PDF Datei findet man die meisten! ;) )

      Lt. meinen Papieren darf ich eh nur 1500kg ziehen. Daher passt das.

      Dateien
      Astra K+ ST 1.4 150PS Innovation, EZ02/17, 6-MT, onyx-schwarz :thumbsup: Navi 900/DAB+, Winter Premium Paket, Assistenzpaket, Solar Protect, AGR beidseitig
      nachgerüstet: AHK, Doppel-USB, Laderaumnetz, diverse LEDs
    • Karle schrieb:

      Frage:


      - Kann man auch selbst auschneiden bzw. habt ihr Bilder wie das aussieht wenn die AHK nicht montiert ist ?
      Habe ich, aber das hast du ja eigentlich in meinem Thema auch gesehen :)
      Verbaut ist eine von unten steckbare AHK von Westfalia.

      Viele Grüße, Stefan :)

      Hasis "STOnyx" - Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI 118 kW / 160 PS; Innovation; EZ 09/2017; Onyx Schwarz (22Y)
      Gekauft 24.07.2018 mit 23.845km, Abgeholt 06.08.2018
      akt. Kilometerstand: 31.897 (06.11.2018)

    • Ich habe bei Brink gelesen, dass die AHK nicht unter einen 1.4er 150PS mit Automatik verbaut werden darf.
      Gibt es extra welche für den Automatik?

      Astra K 5 Türer - Automatik 110 KW mit S/S - EZ 02.03.2017 - Dynamic - Onyx Schwarz - 16" Alu - Navi 900 - Winterpaket - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer...