Fahrverhalten beim K ST gegenüber dem J ST, speziell bei höherem Tempo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja das ist so richtig, wenn die 2 neuen vom Händler wieder nichts sein sollten mache ich das so.
      Bis vor ca 3 Monaten gab es auf dem Markt noch keine Dämpfer zu kaufen weil die Industrie sagt der K ist ja noch neu da braucht keiner Stoßdämpfer.
      Das Problem kommt ja auch nur bei über 180 km/h und da ist nicht so oft so schnell unterwegs bin verschiebt sich das Problem.
      Erst wenn du ihn mal laufen lässt bekommst wieder nen Hals :/
      Da nur ich den Astra fahre ist deine Idee die perfekte Lösung :thumbup:

      ""
      ""

      Gruß Jürgen :)

    • Wir haben auch seit 6 Wochen einen Astra K ST 1.6T mit Irmscher-Federn. Unser vorheriges Auto war ein AStra J ST 1.6T mit Eibach-Federn. Wir können unseren Vorredner nur beipflichten, das Fahrverhalten über 170 ist eine einzige Katastrophe!! Als Winterbereifung fahren wir Conti TS850 225/40 18 auf den Serienfelgen.
      Bzgl. der Dämpfer: Kann man so ohne weiteres hinten andere verbauen? Hat man hier schon positive Erfahrungen sammeln können? Ich habe nicht alle Beiträge bis ins Detail gelesen, daher entschuldigt bitte, falls ich hier nochmal nach der Antwort frage.

      Gruß, Michael