150 PS mit/ohne S/S ruckelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist irgendwie schwierig, bei mir einen Termin zu finden.
      Ich glaube, ich werde ihn dann nicht abgeben sondern da bleiben.

      Das ist mir zuviel Zirkus.

      p.s. aber eigentlich würde ich noch mal das Infosystem prüfen lassen, da der Fehler mit dem Navi/PDC nicht weg ist. Eben sporadisch.
      Aber das dauert dann wieder. You know? Kann ich nicht garde eben mal kurzfristig entscheiden.

      Ich wäre auch sehr gespannt, ob ich eine Veränderung, wie fast alle, merken würde. ;)

      ""
      ""

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • So.. ich melde mich seit ca. 2 Monaten und ca. 3000km zurück...
      die ersten ca. 1000km waren vom Spritverbrauch enorm.. ca. 8-8.5l/100km -> durchaus dem Resetten des Steuergeräts verschuldet
      -> nach der 1000km Marke ist der Verbrauch stetig gesunken... sogar eine 700km AB Strecke dazwischen mit VMAX

      aktuell sagt mein BC ca. 6,5l Verbrauch an, also gerechnet mit 7,0l/100km
      -> 18" mit Dauerklimaanlage auf 21 Grad

      Der ersten 2 Tankfüllungen bzw. die ersten ca. 1000km waren erschreckend... genau wie vor dem Update.... aber nach dem ca. 1000km muss ich sagen, habe ich wenig bis kaum Ruckeln gespürt...
      das mit dem unrunden Leerlauf im kalten Betrieb, kann ich bestätigen... aber es ist wirklich nur die ersten 1-2km...
      -> Im kalten Zustand wird ja erstmal schön warm gefahren und nicht direkt getreten :)

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • vin_KaiZen schrieb:

      Gerhard1899 schrieb:

      Habe nächste Woche einen Termin wegen PVM beim FOH.Mein Fahrzeug ruckelt eigentlich seit Anfang an.
      Auto war eine Tageszulassung,sprich ein Lagerfahrzeug.Motoröl habe ich noch Dexos 2 drin.
      Hoffe,daß das Ruckeln trotz Dexos 2 weg geht mit dem Update.Werde darüber berichten.
      Hab vor 2 Wochen exakt das gleiche Fahrzeug gekauft (1,4L 125ps mit S/S, BJ04/17, 29tkm)und nächsten Di steht das Update an. Bei mir ist vor dem Kauf allerdings noch der Service gemacht worden mit Dexos1Gen2 Öl.

      Was ich seit 2 Tagen merke (seit es kälter geworden ist), wenn der Warmgefahren ist 30km+ und dann im Leerlauf läuft (an der Ampel oder zum Ausmachen mit temporär ausgeschaltetem S/S) dann ruckelt/hackelt der Motor richtig im Stand.
      Im Bremspedal bzw. auch an der Fußauflage kann ich alle halbe bis 1 Sek. leichte Motorschläge fühlen (als wenn jemand leicht mit dem Finger gegen deinen Schuh tippt). Entweder bin ich geschädigt durch meinen E46 Motorschaden oder da stimmt was nicht?

      Hat noch jemand das Phänomen?
      Mein Motor ruckelt teilweise ebenfalls extrem im Stand.Interessanterweise ruckelt er bei jeder roten Ampel unterschiedlich.Entweder extrem oder er läuft relativ ruhig im Leerlauf.
      Bin gestern mit 66kmh im 5.Gang mit Tempomat durch einen Tunnel gefahren und hatte extremes Ruckeln.

      Astra K Innovation 1,4L 125 PS S/S

    • Eben beim FOH gewesen. Hätte ich mir sparen können. Habe das Update bereits vor einem Monat bekommen, aber es ist noch nicht im System hinterlegt worden. Deswegen würde ich nun auf Nummer sicher gehen wollen: WIe lauten die SW-Versionen bei euch nach dem Update? Hier meine:

      Betriebs-SW: 12679294
      Kalibrierung Fahrzeugsystem: 12680805
      Kalibrierung der Kraftstoffanlage: 12671931
      Kalibrierung Fahrzeuggeschwindigkeit: 12671944
      Motordiagnose: 12684710
      Motorkalibrierung: 12694506
      Betriebs-SW 2nd MPU: 12650377
      Motorkalibrierung 2nd MPU: 12669589

      Ist dies bei euch auch so? Auf dem Auftrag steht: Vehicle already reworked E181800340.

      MJ 2017, Dynamic, Benziner, 150PS ohne S/S

    • Infinite schrieb:

      Untertouriges Fahren ist nur unnötige Quälerei für den Motor. Der 6 Gang kommt bei mir erst ab 180 km/h .
      Wenn ich so fahre,ist mein Deckel in Österreich für längere Zeit weg.
      Mit 66 km/h habe ich eine Schaltempfehlung für den 5.Gang.Hatte vorher Astra J 1,4 120 PS und da ruckelte nix bei 66 km/h im 5.Gang.
      Der Astra J 1.4 120 PS Motor war auch viel harmonischer als der 1,4 vom Astra K.

      Astra K Innovation 1,4L 125 PS S/S

    • Das ist ja auch richtig so.
      Untertourig ist wenn er etwas unter 1000 Umdrehungen fahren würde. Also unter Leerlaufdrehzahl. Oder wie fahrt ihr durch eine Spielstraße ? 2500 Umdrehungen und Kupplung schleifen lassen ?

      Es ist höchstens niedertourig und bei modernen Motoren angebracht um effizient zu fahren.

      Ihr solltet euch besser wieder einen Sauger mit Vergaser zulegen. Den fährt man ab 2500 Umdrehungen.

    • Astra@BM schrieb:

      Das ist ja auch richtig so.
      Untertourig ist wenn er etwas unter 1000 Umdrehungen fahren würde. Also unter Leerlaufdrehzahl. Oder wie fahrt ihr durch eine Spielstraße ? 2500 Umdrehungen und Kupplung schleifen lassen ?

      Es ist höchstens niedertourig und bei modernen Motoren angebracht um effizient zu fahren.

      Ihr solltet euch besser wieder einen Sauger mit Vergaser zulegen. Den fährt man ab 2500 Umdrehungen.
      Selbst einen Sauger kann man kurz über Leerlaufdrehzahl bewegen. Man sollte den Motor halt bei den Drehzahlen quälen, wenn er Last bekommt...
      Wenn er sich bei niedrigen Drehzahlen "schüttelt" dann runterschalten. Ansonsten passt das schon...

      Kann natürlich sein, dass er es beim Gas geben trotz D1G2 mit ordentlich Klickern quittiert... ;)

      Opel Astra Sports Tourer Innovation 150PS - Azurblau - Assistenz-Paket - Innovations-Paket - Winter-Paket 1 - AHK - Sicherheitsnetz
      Bestellt: 20.04. - unverb. Liefertermin: KW32 - geliefert am 20.07. - abgeholt am 11.08.

    • wie schaltet denn die Automatik bei diesen Geschwindigkeiten und dem dahinrollen? Die wird bestimmt nicht den Motor immer über 2000 Umdrehungen halten oder? Kann da einer was zu sagen?
      Ich fahre auch sehr oft niedertourig also auch öfter knapp über 1000 umdrehungen beim gleichmäßigem fahren.

      Opel Astra K+ Sports Tourer 1.4 Turbo 125 PS

    • Brisko83 schrieb:

      wie schaltet denn die Automatik bei diesen Geschwindigkeiten und dem dahinrollen? Die wird bestimmt nicht den Motor immer über 2000 Umdrehungen halten oder? Kann da einer was zu sagen?
      Ich fahre auch sehr oft niedertourig also auch öfter knapp über 1000 umdrehungen beim gleichmäßigem fahren.
      Meine Automatik schaltet total untertourig. Bei 50 wird in den 4 Gang geschaltet, dann dreht er deutlich unter 1500 U/min. Man muss im Ort möglichst 60 fahren damit er wenigstens 1500 dreht. Bei 80 wird in den 6. geschaltet. Dann dreht er auch nur 1500 U/min. Alles nur um auf dem Prüfstand wenig zu verbrauchen, aber gesund ist das für den Motor nicht...

      Astra K Active 1.4T Automatik schwarz :thumbup: