Kühlergrill ausbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und hast du es geschafft?
      Ich hatte bei meinem es so weit das ich oben ab war und unten auch. Bekam ihn aber links und rechts nicht ab... warum hat Opel das nur so verbaut....
      Beim H war das ein Kinderspiel...

      ""
      ""
    • Zuerst die Motorhaube öffnen.

      Dann - wie von Baddi89 beschrieben - die gelb markierten Spreitznieten entfernen und die blau markierten Haltenasen "lockern".

      Dateien
      • c.JPG

        (1,68 MB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • f.JPG

        (1,53 MB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Astra K - 1.4 T - 110 kW - lavarot - EZ 06/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Astra Karl ()

    • Um besser an den Kühlergrill von der Motorseite aus heran zu kommen, habe ich die 6 Schrauben (blau markiert) und weiteres Plastik (Spreitznieten gelb markiert) entfernt.

      Dateien
      • j.JPG

        (1,61 MB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Astra K - 1.4 T - 110 kW - lavarot - EZ 06/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Astra Karl ()

    • Nun hat man einen relativ guten Zugang von oben.
      Das Bild zeigt die Rück- bzw. Innenseite des originalen Kühlergrills.
      Oben und unten hat es 8 Haltenasen, die man mit nem Schraubenzieher und etwas Druck von innen und Zug von aussen lösen muss.
      Das ist eine ziemliche Fummelei.

      Dateien
      • r.JPG

        (1,54 MB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • s.jpg

        (1,72 MB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Astra K - 1.4 T - 110 kW - lavarot - EZ 06/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Astra Karl ()

    • Oben macht Ihr es genauso.
      Dann hängt der Kühlergrill noch rechts und links aussen im Bereich der Scheinwerfer.
      Hier ist jeweils eine kleine Haltenase (nach aussen Richtung Scheinwerfer gerichtet), die man von innen mit dem Zeigefinger vorsichtig Richtung Kühlergrill und nach vorne aussen drücken kann. Gleichzeitig den Kühlergrill nach vorne wegziehen.

      Dateien
      • m.JPG

        (878,77 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • n.JPG

        (1,11 MB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • o.JPG

        (807,42 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Astra K - 1.4 T - 110 kW - lavarot - EZ 06/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Astra Karl ()