Opel OnStar WLAN aktivieren - Probeabo - Kreditkarte zur Aktivierung nötig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opel OnStar WLAN aktivieren - Probeabo - Kreditkarte zur Aktivierung nötig?

      Hallo Leute,

      eine Frage zu dem kostenlose WLAN Probeabo. Ich wollt das ja jetzt eigentlich aktivieren, nachdem unser Schmuckstück da ist, aber die verlangen dafür ne Kreditkarte, zur Identifikation? Was soll der Mist, erstens haben wir keine und zweitens, was soll da nochmal meine Identität geprüft werden, wenn ich in meinem ONStar Konto drin bin??

      Kann dazu jemand was sagen?

      ""
      ""
    • Habe leider das gleiche Problem. Laut onstar ist es nicht möglich das probeabo ohne Kreditkarte zu aktivieren da Vodafone eine Kunden Identifikation verlangt. Laut onstar soll es aber egal sein wessen Kreditkarte es ist. Also soll wohl auch eine vom Kollegen gehen. Ob und wann eine andere methode angeboten wird konnte mir der Mitarbeiter leider auch nicht sagen.

      Finde es traurig das nicht mal das probeabo ohne Kreditkarte funktioniert. Aber alles aufregen hilft leider nicht. So ist momentan halt der Stand der Dinge

    • Im November konnte ich OnStar mit Daten-Probeabo noch ohne Kreditkarte aktivieren.

      Trotzdem mal eine generelle Bemerkung meinerseits (Es soll sich bitte niemand angegriffen fühlen; es ist ein generelles Problem in Deutschland): Ich finde es mal wieder erschreckend, dass sich Leute darüber aufregen, dass eine Kreditkarte für irgendwelche Services benötigt wird. In Deutschland scheint die Hemmschwelle bzgl. einer Kreditkarte - dabei werden die wenigsten hier wissen, dass eine VISA oder MasterCard nicht zwingend immer eine "echte" Kreditkarte ist - unerklärlicherweise hoch zu liegen. Warum liegt das? Eine Kreditkarte ist schon lange kein Zeichen mehr für unzureichende Bonität o. ä. Es ist ein weltweites bequemes Zahlungsmittel. Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern bei bargeldlosen Zahlungen ein Entwicklungsland.

      Kontaktloses zahlen, gratis Tankrabatt, Geld an jedem Fremdautomaten kostenlos ziehen, ... Auf all diese Dinge würde ich mittlerweile ungern verzichten und nehme ich doch gerne mit...

    • ich hatte mal vor Jahren eine Kreditkarte wegen eines USA aufenthaltes. Ein Jahr später wurde mir fälschlicherweise ein Mietwagen in Paris berechnet. Die Abbuchung konnte ich auf der Bank nicht stoppen. Bei Kreditkarten ist das nicht möglich. Ich mußte selber dem Kreditkarteninstitut nachweisen das ich nicht in Paris war und bekam nach etwas Ärger das Geld zurück. Die karte hab ich dann sofort gekündigt und eine neue werde ich nicht mehr beantragen.

      am 12.12. bestellt:
      Opel Astra, Sports Tourer, INNOVATION1.6 CDTi ecoFLEX, 81 kw (110 PS) Start/Stop, Manuelles 6-Gang-Getriebe Azur blau metallic Assistenz-Paket Innenraum-Paket Innovations-Paket Winter Paket Premium Sensorgesteuerte Heckklappe Anhängerzugvorrichtung PowerFlex Adapter Duftzerstäuber "Air Wellness" Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R Designräder, 16-Zol, Azur Blau

    • Die Sache ist nur die das ich einfach keine Kreditkarte benötige. Für was soll ich sie mir dann zulegen und in den meisten Fällen Jahresgebühr zahlen. Auch wenn diese nicht hoch ist.
      Sehe es eher als Problem das so ein großes Unternehmen eine Kreditkarte zur Identifizierung voraussetzt. Man hätte das ganze auch einfach über Personalausweis regeln können oder ähnliches.
      Wenn ich mir einen handyvertrag bei Vodafone hole brauch ich ja auch keine Kreditkarte um meine Identität zu bestätigen hierfür reicht der Ausweis

    • Atantis schrieb:

      Im November konnte ich OnStar mit Daten-Probeabo noch ohne Kreditkarte aktivieren.

      Trotzdem mal eine generelle Bemerkung meinerseits (Es soll sich bitte niemand angegriffen fühlen; es ist ein generelles Problem in Deutschland): Ich finde es mal wieder erschreckend, dass sich Leute darüber aufregen, dass eine Kreditkarte für irgendwelche Services benötigt wird. In Deutschland scheint die Hemmschwelle bzgl. einer Kreditkarte - dabei werden die wenigsten hier wissen, dass eine VISA oder MasterCard nicht zwingend immer eine "echte" Kreditkarte ist - unerklärlicherweise hoch zu liegen. Warum liegt das? Eine Kreditkarte ist schon lange kein Zeichen mehr für unzureichende Bonität o. ä. Es ist ein weltweites bequemes Zahlungsmittel. Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern bei bargeldlosen Zahlungen ein Entwicklungsland.

      Kontaktloses zahlen, gratis Tankrabatt, Geld an jedem Fremdautomaten kostenlos ziehen, ... Auf all diese Dinge würde ich mittlerweile ungern verzichten und nehme ich doch gerne mit...
      Sehe ich genauso.Ich zahle weder für Visa-/ EC-Karte noch Bankgebühren. Ich nutze die Kreditkarte wie eine EC Karte und bekomme für jede Buchung noch ein paar Cent zurück (Quartalsweise) ;) Tagesgeldkonto und Wertpapierdepot möchte ich auch nicht mehr missen...

      Fehlerhafte Buchungen gab/gibt es auch mit EC - das ist immer ärgerlich - aber wie Atlantis schon schrieb "Chargeback & Nachweispflicht" :)
      Opel Astra 5-Türer, INNOVATION 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 147 kW(200 PS) Start/Stop (AT6) , 18er BiColor, Schnee Weiß mit allem außer Schiebedach, AHK und Diebstahlwarnanlage.
      Bestellt: 01.12.2016 | Übernahme: 08.02.2017
    • Ja, das mag sein, aber auf der anderen Seite muss man sie auch verstehen, dass sie wegen der Sicherheit auch Bedenken haben. Wenn höchstmögliche Sicherheit geboten wird, dann wären viele Leute auch bereit, Einkäufe mit der Kreditkarte zu tätigen. Ich schreibe auch ganz bewusst von der Kreditkarte, da EC-Karte zu den alltäglichen Zahlungsmittel gehört. Wenn ich mir z.B. Schweden anschaue, zahlen selbst die 30-jährigen Leuten Kaffee mit der Kreditkarte. Es mag sein, dass dort anders gehandhabt wird, was so der Sicherheit angeht.

      Es gibt eben Vor- und Nachteile. Da muss jeder für sich selbst ausmachen.

      Aber back to BTT: Für die Aktivierung des OnStar-Dienstes war meiner Meinung nach noch keine Kreditkartendaten erforderlich. Die Aktivierung wurde bei meinem Auto im Juni 2016 gestartet.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • ich bin froh das ich mein Onstar im Sommer noch ohne Kreditkarte aktividren konnte. Ich brauch keine Karte und nun auch kein Onstar mehr.

      am 12.12. bestellt:
      Opel Astra, Sports Tourer, INNOVATION1.6 CDTi ecoFLEX, 81 kw (110 PS) Start/Stop, Manuelles 6-Gang-Getriebe Azur blau metallic Assistenz-Paket Innenraum-Paket Innovations-Paket Winter Paket Premium Sensorgesteuerte Heckklappe Anhängerzugvorrichtung PowerFlex Adapter Duftzerstäuber "Air Wellness" Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R Designräder, 16-Zol, Azur Blau

    • Nur ganz kurz OT:
      Solltet ihr keine Kreditkarte wegen den Gebühren haben wollen habe ich hier einen kleinen Tipp für euch.
      Bei gebuhrenfrei.com gibt es eine gebührenfreie Kreditkarte.
      Bei Interesse einfach mal ansehen.
      btw: Ich bekomme keine Provision für den Tipp, hab sie nur selbst und bin sehr zufrieden damit ;)

      Astra ST Dynamik 1.6 CDTI Automatik Bronze-Braun mit IntelliLUX, AGR, Standheizung, Navi900, sensorgesteuerte Heckklappe, Komfort-Paket und vieles mehr ;)
      bestellt: 21.11.2016 - Produziert: 21.12.2016 - Abgeholt: 16.02.2017

    • Vielleicht wollen viele Menschen aber auch nicht bargeldlos zahlen, die haben vielleicht verstanden was es bedeutet wenn es kein Bargeld mehr gibt.

      Ich muss nicht nachvollziehbar sein und auch nicht erpressbar wenn es kein Bargeld mehr gibt.

      Astra K Sportstourer Innovation
      7/2016
      110KW SS, 6 Gang Automatik, Navi 900 Intellilink, DAB+, AGR Sitze, Premium Lederpaket, Komfort Paket, Assistenz Paket, Standheizung mit ThermoCall, LED Matrixlicht, 18" Bicolor, Anhängerkupplung