Serviceplan Astra K - Inspektionen und Kosten

    • Ich gebe morgens mein Auto beim FOH ab, düse mit Öffis zur Arbeit ab und hole das Auto abends wieder ab. Hat immer gut geklappt.

      ""
      ""

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 PS Automatik Azurblau -

    • Hatte heute meine 2. Inspektion und habe 333€ bezahlt. Hatte ehrlich gesagt mit unter 300€ gerechnet, aber bin trotzdem zufrieden.

      Hier sind die Bruttopreise:
      94,84€ Arbeitskosten Inspektion nach 2 Jahren
      28,45€ Arbeitskosten Bremsflüssigkeitswechsel
      51,67€ Innenraumfilter Aktivkohle
      02,95€ O-Ring
      26,54€ Ölfilter
      89,58€ Öl Dexos 1 Gen. 2 / 4 Liter
      15,11€ Desinfektionsreiniger für Klimaanlage
      01,89€ Reiniger
      01,48€ Spezialfett
      20,36€ Bremsflüssigkeit

      Seit 11.01.2016: Astra K Dynamic 1.0 in Schnee-Weiß :thumbup:
      105 PS, Start-Stopp, IntelliLux Matrix LED Licht, Komfort-Paket mit Klimaautomatik, Frontkamera und Winterpaket, Rückfahrkamera, IntelliLink R 4.0 mit DAB+, OnStar und Anhängerkupplung.
      Lieferzeit waren 8 Wochen.
    • Ich hasse es wenn nicht angesprochene Arbeiten durchgeführt und ohne schriftlichen Auftrag abgerechnet werden.

      Bei mir gibt es in solchen Fällen keine Kohle unabhängig davon ob es sinnvoll gewesen ist oder nicht. Entweder es wird vorher klar besprochen oder Rückfragen wenn ersichtlich ist dass es notwendig wäre. Bin immer direkt in der Nähe oder telefonisch zu erreichen.

      Mir wurde mal eine Motorwäsche berechnet, die der Azubi NACH der Inspektion durchgeführt hatte. War dann Pech für den Händler zumal der Motorraum durch die sehr gute Verkleidung im Unterbodenbereich keinerlei Verschmutzungen hatte. Wäre der Letzte der einen Monteuer am dreckigen oder versifften Motor arbeiten lassen würde.

    • Spardose schrieb:

      Ich hasse es wenn nicht angesprochene Arbeiten durchgeführt und ohne schriftlichen Auftrag abgerechnet werden.

      Bei mir gibt es in solchen Fällen keine Kohle unabhängig davon ob es sinnvoll gewesen ist oder nicht. Entweder es wird vorher klar besprochen oder Rückfragen wenn ersichtlich ist dass es notwendig wäre. Bin immer direkt in der Nähe oder telefonisch zu erreichen.

      Mir wurde mal eine Motorwäsche berechnet, die der Azubi NACH der Inspektion durchgeführt hatte. War dann Pech für den Händler zumal der Motorraum durch die sehr gute Verkleidung im Unterbodenbereich keinerlei Verschmutzungen hatte. Wäre der Letzte der einen Monteuer am dreckigen oder versifften Motor arbeiten lassen würde.
      So ist es hatte diesmal extra das schweibenwischerwasser komplett aufgefüllt, und auf der Rechnung war dann trotzdem 2,30 oder so. Habe gesagt streichen hat er direkt Gemacht, als ich den Kofferraum auf gemacht habe war ne Flasche voll von würth frostschutz drin von denen. :thumbsup:

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

      -
      5t. Innovation 1.4 S/S alles außer Schiebedach, Standheizung, und DAB+

    • das war ja aber nicht der Gedanke das hab ich ja erst später gesehen hab ja erst mal gemeckert weil der Behälter voll war davon hat der Meister ja nix gesagt :D

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

      -
      5t. Innovation 1.4 S/S alles außer Schiebedach, Standheizung, und DAB+

    • Entweder einmal im Jahr oder alle 30.000 km, je nachdem was zuerst eintritt. Der Ölwechsel sollte möglichst jährlich gewechselt werden, auch wenn es Longlife-Öl ist.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 PS Automatik Azurblau -