Serviceplan Astra K - Inspektionen und Kosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tico schrieb:

      Habe für die dritte Inspektion dank Flexcare nichts zahlen müssen. Diese wurde am 07.03 durchgeführt bei 67200km, habe noch Garantie von Opel bis 12.04

      laut Opel habe ich noch bis 12.04 Garantie, jedoch meinte der Opel Kundenservicemann am Telefon man dürfe keine Inspektion um einen Tag überziehen.
      Die Vorjahresinspektion wurde schon am 19.02.2018 gemacht (der Vorbesitzer hat die Inspektionen immer zu früh gemacht, obwohl das Km Ziel auch nicht erreicht wurde.)

      Laut Servicedame vom Autohaus sind 2000km Toleranz (Autohaus hatte nicht früher Zeit für Inspektion Termin).
      Hat da jemand Erfahrungen mit ? Ist Opel wirklich so streng ? Wäre ja ziemlich Blöd, ist zwar nur noch einen Monat, aber man weiß ja nie ...

      EDIT: Hab nen Posting gefunden, der besagt, dass 2.000km und zwei Monate überzogen werden kann, soll im Garantieheft stehen ...
      Könntest du den Beitrag mit dem Posting bitte einmal verlinken :) ?
      ""
      ""
    • Zweite Inspektion ohne Bremsflüssigkeit, Innenraum- oder Motorluftfilter 294€.

      Astra K ST, Innovation, EZ06/17, Onyxschwarz, Matrix-Licht, Navi 900, EPB, SHZ, 2-Zonen-Klimaautomatik, Frontkamera, aktuell 13 außerplanmäßige Werkstattaufenthalte, der 14. folgt bald, FlexCare war leider nicht möglich...

    • Astra ST , BJ 11/2017, 1,4l (125PS) Benziner

      Erste Inspektion 20000km beim FOH (Big Deal Geschisse da) mit Wechsel Bremsflüssigkeit, Öl, Innenluftfilter pi pa po
      --->372€
      Motorspülung haben sie gemacht und uns noch zwei Fläschchen Adaptiv mit gegeben, welches wir beim nächsten Volltanken mit in den Tank kippen sollen...
      Hab mit dem Werkstattleiter nicht mehr sprechen können sind netto nur 40 €, aber ich finds für eine normale Inspektion schon komisch... War das bei einem von euch auch so?

      Bla "Job 10000" Jährliche Wartung, Jahr 2, Modelljahr 11

      *Bremsflüssigkeit (alle 2 Jahre) 112,65 0,3 Std
      Bremsflüssigkeit 19,95
      Filtereinsatz 47,34
      O-Ring 2,81
      Filter Oel 24,71
      Klimareiniger 16,39
      Korrosionsschutzprüfung (Arbeitswert) 15,97
      LM Motorspülung 16,72 (Arbeitswert 11,27 €)
      Batterie (Fernbed) 5,49
      Klarsicht Konzentrat 5
      5W30 81,20
      Additiv 22,94 (2x)
      Kuehlerfrostschutz 3,98

      Bla "Job 20000" Bremsflüssigkeit, Wechseln (alle 2 Jahre) Kosten 53,75

      Sachkonto:
      Entsorgungskosten 1,26
      Wartungsmaterial 4,13


      Zusammenfassung: 8NETTO9
      Arbeitswerte 61,04
      Artikel 246,53
      Sonstiges: 5,39

      Endsumme 372,42 (Brutto)
      Schrecklich unübersichtliche Rechnung.

      Auf Garantie wurden noch beide Federbeinlager Vorderachse gewechselt, weil wir oft beim Linksabbiegen ein Knacken wahrgenommen hatten. Laut interner Rechnung (die ich nicht Fotografieren konnte durfte) Stand ein Abrechnungspreis von ca. 110 € dafür)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von dapeter () aus folgendem Grund: KOrrektur

    • 3. Inspektion fällig bei 3 Jahren und lachhaften 14330km
      Da aus der Garantie raus somit der erste Service der selbst erledigt wurde.
      Nach Serviceplan (und noch etwas mehr) abgearbeitet.
      Folgende Teile wurden benötigt:
      95599923 Opel Kraftstoffaditiv 2x 12 Euro 24 Euro
      95599877 GM 5W-30 Dexos 1 Gen2 5Liter 23,90 Euro
      Mahle Ölfilter OC1421 17,27 Euro
      Hauptuntersuchung KÜS 72 Euro
      Abgasuntersuchung KÜS 38 Euro

      Gesamtsumme mit HU/AU 175,17 Euro

      Astra K 1,4 Sportstourer + Dynamik (110kw) Automatik, weitere Fahrzeuge: VW T5 Multivan 2,5, Porsche Boxster 2,7, KTM RC8, Suzuki XF650

    • dapeter schrieb:

      Astra ST , BJ 11/2017, 1,4l (125PS) Benziner

      Erste Inspektion 20000km beim FOH (Big Deal Geschisse da) mit Wechsel Bremsflüssigkeit, Öl, Innenluftfilter pi pa po
      --->372€
      Motorspülung haben sie gemacht und uns noch zwei Fläschchen Adaptiv mit gegeben, welches wir beim nächsten Volltanken mit in den Tank kippen sollen...
      Hab mit dem Werkstattleiter nicht mehr sprechen können sind netto nur 40 €, aber ich finds für eine normale Inspektion schon komisch... War das bei einem von euch auch so?

      Bla "Job 10000" Jährliche Wartung, Jahr 2, Modelljahr 11

      *Bremsflüssigkeit (alle 2 Jahre) 112,65 0,3 Std
      Bremsflüssigkeit 19,95
      Filtereinsatz 47,34
      O-Ring 2,81
      Filter Oel 24,71
      Klimareiniger 16,39
      Korrosionsschutzprüfung (Arbeitswert) 15,97
      LM Motorspülung 16,72 (Arbeitswert 11,27 €)
      Batterie (Fernbed) 5,49
      Klarsicht Konzentrat 5
      5W30 81,20
      Additiv 22,94 (2x)
      Kuehlerfrostschutz 3,98

      Bla "Job 20000" Bremsflüssigkeit, Wechseln (alle 2 Jahre) Kosten 53,75

      Sachkonto:
      Entsorgungskosten 1,26
      Wartungsmaterial 4,13


      Zusammenfassung: 8NETTO9
      Arbeitswerte 61,04
      Artikel 246,53
      Sonstiges: 5,39

      Endsumme 372,42 (Brutto)
      Schrecklich unübersichtliche Rechnung.

      Auf Garantie wurden noch beide Federbeinlager Vorderachse gewechselt, weil wir oft beim Linksabbiegen ein Knacken wahrgenommen hatten. Laut interner Rechnung (die ich nicht Fotografieren konnte durfte) Stand ein Abrechnungspreis von ca. 110 € dafür)
      Hört sich an wie bei meinem FOH, kommst du zufällig aus Gütersloh
      Aktuell:
      Astra K, 5-Türer, 1.4 Turbo, 92 kW, Tiefseeblau Metallic
      Vorgänger:
      Corsa E INNOVATION, 3-Türer 1.4 ecoFlex, 66 kW, S/S, Karbonsilber
      Corsa D 1.4 Twinport, 3-Türer, 64 kW, Karbongrau
      Corsa C 1.0 Njoy, 3-Türer, 43 kW, Starsilber
    • Auf Garantie wurden noch beide Federbeinlager Vorderachse gewechselt, weil wir oft beim Linksabbiegen ein Knacken wahrgenommen hatten. Laut interner Rechnung (die ich nicht Fotografieren konnte durfte) Stand ein Abrechnungspreis von ca. 110 € dafür)

      Hi Jala 2110,

      nein ich wohne bei Reutlingen. FOH war in Pfullingen. Aber anscheinend ist es ja dann nach Plan :)
    • War der Motor auch im Chevrolet Cruze?
      Da hatte ich einen Sauger mit 150ps drin.

      Astra K 1,4 L 150 PS Start/Stop,Excellence(Innovation), MJ 17, EZ 24.02.2017, Quarzgrau metallic,18'' BiColor, Winterpaket Premium,Sitzheizung vorne & hinten,Sicht Paket,Navi,Kamera,Klimaautomatik und viele elektronische Helferlein.... :D

    • Opelaner1970 schrieb:

      Äh, wieso Entsorgungskosten? Es ist meistens in dem Arbeitslohn eingepreist, aber ich habe mit der Entsorgung nichts zu tun oder ist es wieder "Klimawahn"? ;)
      Vielleicht soll der Mechaniker bei schlechter Leistung entsorgt werden :thumbsup:
      Entsorgungskosten sollten bei den Ersatzteilpreisen inbegriffen sein ?( ???
      Deshalb bekomme ich ja das Orginal GM Öl vom Opelhändler in der Bucht der Liter für 4,60 Euro statt 25 Euro :P

      Astra K 1,4 Sportstourer + Dynamik (110kw) Automatik, weitere Fahrzeuge: VW T5 Multivan 2,5, Porsche Boxster 2,7, KTM RC8, Suzuki XF650

    • Neu

      Meiner ist jetzt 3 Jahre alt und musste für Wartung und Hauptuntersuchung in die Werkstatt.
      Insgesamt hat mich das knapp 300 € gekostet.

      Astra K Dynamic - 5-Türer - Beige Grau - 125 PS - 17 Zoll 5 Doppelspeichen - Komfortpaket - Rückfahrkamera - DAB+ - Rückfahrkamera - Notlaufrad