Erfahrung intelli LUX LED MATRIX Licht im Betrieb?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • stefan2057 schrieb:

      Ich habe die volle Drohung Astra k bekommen. Klappern Motorraum was keiner findet, Lenksäule hat Spiel und jetzt noch Matrixlicht. :rolleyes:
      Lenksäule defekt, Lenkrad wackelt

      guck mal hier...das mit der Lenkung hatte ich auch...hat etwa 6 Wochen gedauert bis endlich eine neue kam da wohl hoher bedarf da ist
      ""
      ""

      Opel Astra K+ Sports Tourer 1.4 Turbo 125 PS

    • Ja den Thread kenne ich ..als ich das festgestellt habe bin ich zum FOH und habe an einem neuen Astra k im Verkaufsraum am Lenkrad gewackelt. Genau das gleiche Spiel an der Lenksäule. FOH hat mich damit vertröstet "wenn es schlimmer wird müssen wir es machen"

      Astra k+ st , Quarz Grau, Innovation 136PS Automatic , Dab+ , schwarzer Himmel

    • stefan2057 schrieb:

      FOH hat mich damit vertröstet "wenn es schlimmer wird müssen wir es machen"
      Hallo?! Das ist ein sicherheitsrelevantes Teil! Da ist nichts mit dem Trösten getan. Da würde ich das Auto auf dem Hof hinstellen und auf ein Leihwagen bestehen, solange bis das Auto repariert ist. Wie kann man solche Autos auf die Straßen loslassen, wenn sie nicht mehr fahrtüchtig sind? Es geht um deine eigene Sicherheit, aber auch um die Sicherheit der Anderen.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • Heute habe ich die neuen Matrix Scheinwerfer vom FOH eingebaut bekommen. Zum Glück sind diese auf Garantie getauscht worden. Die alten Scheinwerfer werden nun zu Opel geschickt und geprüft.
      Der Werkstattmeister vom FOH meinte, dass schon mehrere Matrix Scheinwerfer mit dem selben Feuchtigkeit/Nässeproblem ausgetauscht wurden. Wer ähnliche Probleme hat, ab zum FOH. Vorab vielleicht schon selbst Bilder von den Scheinwerfern machen. Ich hoffe, ich habe damit jetzt Ruhe und die Scheinwerfer werden nicht mehr nass von innen...

      Astra K Innovation Bj.Okt. 2016, MJ 2017 quarzgrau, S/S, 150 PS, AGR Sitze, Led-Matrix, 18" Bi-Color, Navi900...
    • Nachdem auch bei mir mehrfach die Fehlermeldung Höheneinstellung und Adaptives Fahrlicht inkl. der LED-Scheinwerfer-Kontrollleuchte kamen, wurde nun auch der "rechte" Scheinwerfer getauscht. Der scheint ja wirklich ein Problemkind zu sein!

      Astra K ST INNOVATION 1,6 DI 200 PS MT, Quarz Grau, alles außer ACC (gab's nicht :( gibt's jetzt :cursing: ), bestellt 23.01.2017, FIN 22.02.2017 und schon gebaut, wartet auf Fahrt zum Opel Partner :rolleyes::rolleyes: Übergabe 29.03.2017 :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    • Dann ist die Frage ob es am SW liegt oder an dem Niveusensor an der Achse

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • nöö ist der linke Scheinwerfer einfach weg drücken hab nun schon 1 Monat keine Meldung mehr bekommen absoluter Rotz das System

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

      -
      5t. Innovation 1.4 S/S alles außer Schiebedach, Standheizung, und DAB+

    • Ich hatte letztens endlich nach 23000km einen Termin mit meinem Astra k, weil ich seit ca. Oktober bis November fast jeden kalten morgen diese Fehlermeldung mit Scheinwerfer Regulierung hatte. Mittlerweile könnt diese eher seltener, meistens wenn ich stark bremse oder viele huppel sind.

      Opel Händler meinte, dass derzeit kein Fehler zu sehen ist. Daraufhin zeigte ich mehrere Beweisfotos ... Denn die Fehlermeldung nervt und muss ständig weggedrückt werden. Erstens habe ich morgens um 5 besseres auf der Autobahn zutun als mich von der Fehlermeldung ständig ablenken zu lassen und das Display ist während dieser Zeit auch nicht lesbar. zudem kauft sich keiner ein Auto mit Fehlermeldungen, wenn ich es Mal verkaufen möchten.

      Jedenfalls ist Opel der Fehler bekannt und warte auf eine Software Lösung. Toll, da zahle ich tausende Euro und habe ein Auto mit normalen Fehlermeldungen ...

      Mittlerweile höre ich im Innenraum auch noch ein leichtes klakern vom Motor. Hoffe die Ursache ist das Tanken von 95 statt 98 Benzin. Dann wäre noch die Reifendruck messung. Bei jeder kleinen Temperatur Abweichung dieser scheiss Fehler.

      Da hieß es leicht beladenen Modus einstellen und lieber etwas mehr Luft als im Handbuch angegeben. Das ist doch keine brauchbare Lösung. Zumal der rechte vordere Reifen mit 2,3 bar leuchtet, der linke vordere mit 2.1 aber nicht. so ein Mist.

      euch noch ein frohes neues Jahr ...

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • TigerClaw33 schrieb:

      Ich hatte letztens endlich nach 23000km einen Termin mit meinem Astra k, weil ich seit ca. Oktober bis November fast jeden kalten morgen diese Fehlermeldung mit Scheinwerfer Regulierung hatte. Mittlerweile könnt diese eher seltener, meistens wenn ich stark bremse oder viele huppel sind.

      Opel Händler meinte, dass derzeit kein Fehler zu sehen ist. Daraufhin zeigte ich mehrere Beweisfotos ... Denn die Fehlermeldung nervt und muss ständig weggedrückt werden. Erstens habe ich morgens um 5 besseres auf der Autobahn zutun als mich von der Fehlermeldung ständig ablenken zu lassen und das Display ist während dieser Zeit auch nicht lesbar. zudem kauft sich keiner ein Auto mit Fehlermeldungen, wenn ich es Mal verkaufen möchten.

      Jedenfalls ist Opel der Fehler bekannt und warte auf eine Software Lösung. Toll, da zahle ich tausende Euro und habe ein Auto mit normalen Fehlermeldungen ...

      Mittlerweile höre ich im Innenraum auch noch ein leichtes klakern vom Motor. Hoffe die Ursache ist das Tanken von 95 statt 98 Benzin. Dann wäre noch die Reifendruck messung. Bei jeder kleinen Temperatur Abweichung dieser scheiss Fehler.

      Da hieß es leicht beladenen Modus einstellen und lieber etwas mehr Luft als im Handbuch angegeben. Das ist doch keine brauchbare Lösung. Zumal der rechte vordere Reifen mit 2,3 bar leuchtet, der linke vordere mit 2.1 aber nicht. so ein Mist.

      euch noch ein frohes neues Jahr ...


      Zwecks Matrix LED. Meiner ist BJ 03/18 mit 17.000 km und hatte das Prolem zum Glück nicht

      Zwecks Reifendruck. Nachdem ich bemerkt hatte, dass mein Reifenfüller zuhause 0,2 bar zuwenig anzeigt haut es bei mir hin. Einzig wenn es draußen 10 Grad unter 0 hat und der Wagen im freien steht bekomme ich am anfang noch eine Fehlermeldung (ECO Einstellung - Druck bei Kälte unter 2,3 bar)

      --
      Astra K 5 Türer Weiß - Dynamic in "Black and Color" mit Inovation Ausstattung