Erfahrung intelli LUX LED MATRIX Licht im Betrieb?

    • Black Knight schrieb:

      Eigentlich bin ich ja ein Kind der Sonne und habe es gerne lange hell.

      Ich freu mich aber schon wie Bolle, wenn jetzt der Herbst kommt und ich immer mehr bei Dunkelheit unterwegs bin und das Matrixlicht testen und geniessen kann. :D
      das sehe ich wie Black Knight ...
      für mich war Schlußendlich das Matrixlicht der letzte Anstoß mich von meinem geliebten G-Cab zu trenne und den Astra K (als Neuwagen) zu kaufen.
      Es ist mir jedesmal eine Freude wenn sich die einzelnen Elemente der Matrix ein und auschalten.
      seit 27.04.2017 ASTRA K 1.6 SIDI AT6 Innovation, Smaragdgrün, IntelliLux, GSD
      9 Jahre ASTRA G Cabrio Linea Rossa 2.2 16 V rot bis 28.04.2017

      Kleine Warnung an die Jungs:
      bei mir werden die Pferde auch gefahren die sich unter der Haube verstecken :D:D:D:saint:
    • bvl schrieb:

      Solche Ignoranz ("hat er eben Pach gehabt", "soll sich bei Opel beschweren")
      Das ist auch der Grund, weswegen Leute aufgrund von Naviansagen falsch auf die Autobahn auffahren, darauf wenden oder aber in Flüsse fahren.
      Einfach mal den Kopf ausschalten funktioniert im Straßenverkehr halt nicht.

      Ein Assi ist ein Assi bleibt ein Assi und nicht mehr, er nimmt einem nicht das Denken und nicht die Selbstbestimmtheit ab, sondern soll nur unterstützend tätig sein.
      Deswegen heißt es ja auch Assistent, wer mag kann die Bedeutung gerne mal googlen, hab darauf gerade keine Lust, denjenigen die das nicht verstehen auch noch Arbeit abzunehmen.

      Bei solchen Aussagen (nicht von Dir @bvl) könnte ich <X

      Astra ST Dynamik 1.6 CDTI Automatik Bronze-Braun mit IntelliLUX, AGR, Standheizung, Navi900, sensorgesteuerte Heckklappe, Komfort-Paket und vieles mehr ;)
      bestellt: 21.11.2016 - Produziert: 21.12.2016 - Abgeholt: 16.02.2017

    • Also ich bin jetzt aus Kroatien zurück und konnte das System mal testen.

      Im Prinzip ja ganz nett, aber man produziert doch relativ viel Lichthupen auf der Gegenseite, vor allem von LKW´s, deren Scheinwerfer meist von der Fahrbahntrennung verdeckt werden, die Fahrer dabei selber aber viel höher sitzen, so dass das System meist entweder gar nicht oder zu spät ablendet.

      Deswegen hab ichs eher selten genutzt.

      Meine Autos:

      Kadett C Caravan 1.2s, Astra F Caravan 1.6 16V, Astra H Caravan 1.9CDTi, Astra H Caravan 1.6 Turbo, Astra J Sports Tourer 1.6 Turbo, MB CLA 250 Sport, Astra K Sports Tourer 1.6 Turbo (bestellt 16.03.2017, geliefert: 15.05.2017, Übergabe: 09.06.2017)

    • Bei mir - besser bei meinem Astra wurde die Einstellung überprüft, da ich der Meinung war, das Licht wäre zu niedrig eingestellt gewesen. Danach wurde es sogar etwas höher eingestellt und auch ich habe bisher keine Lichthupe kassiert. Aber ein super Licht :thumbsup:

      Astra K ST INNOVATION 1,6 DI 200 PS MT, Quarz Grau, alles außer ACC (gab's nicht :( gibt's jetzt :cursing: ), bestellt 23.01.2017, FIN 22.02.2017 und schon gebaut, wartet auf Fahrt zum Opel Partner :rolleyes::rolleyes: Übergabe 29.03.2017 :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    • Neu

      Die einen sagen so (einzeln wechseln möglich), die anderen wieder anders (nur Kompletttausch).
      Nichts genaues weiss man nicht. Wurde hier schon mehrfach durchgekaut.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.

    • Neu

      D.h die 8 LEDs erfordern einen Kompletttausch, sofoern mindestens eine ihren Dienst eingestellt hat.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.

    • Neu

      Marino schrieb:

      Interessant ist,daß zB.bei der CG Anschlussgarantie,also welche nach der zweijährigen Herstellergarantie bei Abschluss greift,ein Defekt der Matrix von der Garantie ausgeschlossen wird.
      Gut, dass du das sagst. Das wäre für mich definitv einer der Bewggründe gewesen sie zu verlängern nach Ablauf der Zeit, die sowieso bei meinem Auto dabei war.