Astra-K ST - 1,6 Liter BiTurbo Diesel - Motorengeräsche - Bekanntes Problem!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sascha9987 schrieb:

      Ich kenne keinen Motor wo die Steuerkette auf der Getriebeseite gebaut wurde.
      Du etwa?
      Ich habe nur deine Frage beantwortet. Ob es noch weitere Hersteller gibt weis ich nicht, ich bin hier aber auch nicht der Erklärbär. Vielleicht setzt du dich selber mit gängiger Technik auseinander und fragst Motorentechniker oder ingenieure.
      Sorry das ich dir helfen wollte.

      Arkis
      ""
      ""

      Ich weiß nicht was ich will, daß aber mit aller Macht ;)

    • upsyde schrieb:

      Heute bringe ich meinen 110PS Diesel das 2x zum FOH. Ich hoffe er macht dieses Mal was gegen das laute Geräusch das sporadisch Auftritt. Das letzte mal hat er das Geräusch scheinbar nicht gehört. Ich geh auch davon aus das es der Kettenspanner bei mir ist.
      Wann tritt das Geräusch auf? Bei mir ists nur kurz beim Starten. Da allerdings glaubt man das der Miotor auseinanderfliegt so rasselt und schepperts. Dürfte an der Kette liegen.
      lg pdidi

      Astra K ST Innov. 1,6 CDTI 81kw ecoflex Azurblau

    • Hallo Forum,

      weiß jemand schon, wann das Softwareupdate bzgl. der Öldrucksteuerung rauskommt? Ich bekomme morgen meinen 1.6L CDTI von 02/2016 und habe dem FOH noch mitgeteilt, er solle sie doch noch aufspielen, wenn verfügbar.
      Er meinte aber, es sei derzeit nichts für meinen Motor verfügbar.

      Vielleicht weiß ja von Euch jemand schon Genaueres?

      Dank und Gruß

      Günther

      Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
      - Albert Einstein

      Astra K Dynamic, 1.6 CDTI, 81kW/110 PS, Schaltgetriebe, EZ 2/2016 :love:

      8| Flügelzellennockenwellenversteller 8|
    • Leichtes Rasseln ist ab und zu bei mir beim starten auch zu hören. Denke mal das liegt nur daran dass in dem Moment der Öldruck aufgebaut und die Kette geschmiert wird. Das Rasseln ist dann aber gleich wieder weg. Während des Fahrens im Kreisverkehr und beim Linksabbiegen kommen aber seit dem Einbau der Dichtung keine Geräusche mehr.

    • Der Wechsel des Kettenspanners ist nun bereits 6 Monate her. Seitdem bin ich ca 17000 km gefahren. Hin und wieder kommt es mal vor dass er beim starten kurz rasselt. Aber im Kreisverkehr und beim fahren von Kurven sind die Geräusche nicht mehr aufgetreten. Wie schaut es bei euch aus? Was habt ihr bis jetzt für Erfahrungen gemacht?