Einige Fragen (Schmutzfänger Heck, Keyless)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einige Fragen (Schmutzfänger Heck, Keyless)

      Hallo zusammen,

      bin gerade beim konfigurieren und hab den Schmutzfänger für das Heck im Zubehörbereich entdeckt. Hat da jemand ein Foto wie das wirklich aussieht? Lohnt sich das Teil optisch sowie praktisch oder macht es das Auto "weniger schön"?

      Zudem noch ne Frage zum Keyless. Ist dann im Interieur ein Start-Knopf wie man es von anderen bekannten Herstellern kennt? Sprich es läuft ganz normal dass man ohne Schlüssel die Tür aufsperrt, ins Auto steigt und per Knöpfchen den Motor startet?

      Danke im Voraus für eure Antworten :)

      ""
      ""

      Aktuell:Opel Astra K ST 1.6T 200PS in Onyxschwarz, Nabelschnur des zum FOH am 20.12.2017 durchtrennt :thumbsup:
      OPC Line - Intellilink 900 - Beheiztes Lenkrad - Keyless - Sensorgesteuerte Heckklappe - IntelliLux LED Matrix


      Instagram
      Mein K ST 1.6T

    • Keyless heißt, du kannst den Schlüssel echt irgendwo eingesteckt lassen.
      Am Türgriff das Knöpfchen zum Aufsperren drücken, einsteigen, Kupplung treten und den Knopf zum Starten drücken.
      ein herrlicher Komfort, den ich auch bei meinen künftigen Autos nicht mehr missen möchte.

      zu den Schmutzfängern: sowas sieht nicht nur kacke aus, sondern da fängts dann auch schnell mal an zu rosten.
      Grad am Wochenende war ich bisschen Auto schauen und da stand ein Wagen mit so gräßlichen Dingern und rund um diese Teile schön geblüht.

    • Hallo,

      ich sehe das ähnlich wie @androidjuergen.

      Die Schmutzfänger sehen mehr als gewöhnungsbedürftig aus.

      Ergänzend zum Keyless Go: Du kannst das auch so einstellen, dass sich das Fahrzeug automtisch verschließt, sobald Du ein paar Schritte weg läufst. Ist schon eine sehr komfortable Sache...

      Grüße,

      Dirk

      Astra ST Innovation 1.4 Turbo mit S/S - 150 PS - Onyx-Schwarz - EZ 04/2017 :)

    • Wenn man das Auto "sportlicher" machen möchte, sähe es mit dem Schmutzfänger nicht mehr optisch so schön aus.

      Keyless finde ich super und möchte diesen Komfort auch nicht mehr missen. Allerdings gab es darüber bereits einen Thread, wie es mit der Sicherheit aussieht. Das muss aber jeder für sich entscheiden können.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • Ok, verstehe jetzt auch erst welche Schmutzfänger das sind, dachte das ist so eine Art Heckansatz, naja, dann sind die wohl definitiv raus.
      Das mit dem Keyless ist super, danke für die Antworten!

      Hoffe dass ich auch bald Besitzer eines tollen K's bin :)

      Aktuell:Opel Astra K ST 1.6T 200PS in Onyxschwarz, Nabelschnur des zum FOH am 20.12.2017 durchtrennt :thumbsup:
      OPC Line - Intellilink 900 - Beheiztes Lenkrad - Keyless - Sensorgesteuerte Heckklappe - IntelliLux LED Matrix


      Instagram
      Mein K ST 1.6T

    • Habe auch Keyless und es funktioniert wunderbar.
      Für den Sender gibt es abgeschirmte Etuis.
      Wobei unser Auto steht ganz sicher nicht weit oben auf der "will ich haben Klauliste".. ^^

      Sports Tourer, INNOVATION 1.4 ECOTEC® Direct Injection Turbo ecoFLEX(ruckelt kaum),17Z 20 Speichen, 110 kW (150 PS)Start/Stop Autom.
      Lava Rot.Übergabe 7.10.2016.

    • androidjuergen schrieb:

      Doc_Schnaggls schrieb:

      Ergänzend zum Keyless Go: Du kannst das auch so einstellen, dass sich das Fahrzeug automtisch verschließt, sobald Du ein paar Schritte weg läufst. Ist schon eine sehr komfortable Sache...
      ohjaaa, das hab ich doch glatt vergessen zu erwähnen.Einfach aussteigen, Tür zu und weggehen - Auto sperrt sich selbständig ab :) (wenn mans einstellt)
      Und wie stellt man das ein?
    • @opcpower

      In der BA heißt diese Option "Passive Verriegelung".

      Du findest die Option im Menü "Einstellungen/Fahrzeug"

      Deaktivieren kannst Du die (vor im menü aktivierte) Funktion auch vorrübergehend durch längeres Drücken der "Öffnen" Taste an der Fernbedienung, solange noch eine Tür geöffnet ist.

      Dann bleibt das Fahrzeug offen, bis die Taste "Schließen" auf der Fernbedienung gedrückt wird wird bzw. die Zündung eingeschaltet wird.

      Grüße,

      Dirk

      Astra ST Innovation 1.4 Turbo mit S/S - 150 PS - Onyx-Schwarz - EZ 04/2017 :)