Bremsen Opel Astra K 26 000km

    • Bremsen Opel Astra K 26 000km

      Hallo ich benötige eurere Hilfe..

      ich Habe den Opel Astra K mit 26000 km..Heute war mein 2. Kundendienst und die Werkstatt rief mich an und teilte mir mit ich brauche Hinten komplett neue Bremsen ..450 Euro..
      Wie ich gelesen habe , brauchen andere die erst bei 50 000 km..
      Ich habe auch beim Fahren nichts bemerkt..
      irgendwie kommt mir das alles spanisch vor,.
      ich bremse auch nicht unnötig viel und fahre normal..
      mein Auto war ein Vorführwagen..
      Bin gerade ziemlich wütend....

      ""
      ""
    • naja man sieht ja an den Felgen das sie extrem viel abrieb haben ich habe jetzt 41.000km und hatte grad inspkektion da war noch nix sehen noch ganz gut aus aber fahre auch viel AB da bremse ich ja weniger...

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

      -
      5t. Innovation 1.4 S/S alles außer Schiebedach, Standheizung, und DAB+

    • Das ist schon sehr komisch. Meiner ist auch ein Vorführer, aber die Bremsen sehen noch gut aus und ich habe ebenfalls knapp 26000 km runter.

      Bestellt am 27. September 2017 --> Opel Astra K ST Ultimate 1.6 Liter 200 PS darüber hinaus noch adaptiver Geschwindigkeitsregler und sensorgesteuerte Heckklappe
      Lieferdatum lt. AB: KW 48
      Lieferdatum lt. Backdoor; Ende KW 47

      Verlauf:
      Status 33: 05.10.2017 --> Status 35: 05.11.2017 --> Status 42: 09.11.2017 --> Status 48: 16.11.2017 --> Status 49: 22.11.2017 --> Status 58: 23.11.2017 --> abgeholt 30.11.2017

    • Das hört sich für mich nach festhängender Bremse hinten an. So ein Problem hatte der Astra J wenn man Felgen fährt mit großen Öffnungen, dann wird nämlich durch z.B. Waschstraße das Fett aus den Führungen gespült und die Sättel hingen dann. Vielleicht hat der Astra K da ein ähnliches Problem, da es in meinen Augen nicht sein kann das gerade hinten nach 26tkm die Bremse runter ist. Und da müssten ja vorne schon min einmal gewechselt worden sein, weil vorne ja mehr Bremsleistung vorhanden ist.

      Verkauft: Astra K, Innovation, 1.4 Turbo 150 PS ohne Start/Stop, Kokosnuss Braun, 18 Zoll Bi-Color, Premiumsitze Teilleder Schwarz/Beige, Assistenz-Paket, Innovations-Paket, Winter-Paket 1, CD-Player, Raucher-Ausstattung.
      Aktuell: Corsa E "S" 3-Türer 1.4 Turbo, 110 kW (150 PS) Start/Stop MT-6,Tiefsee Blau,Stoff Lace Schwarz,Komfort-Paket 2 mit Parkassistent,Bi-Xenon-Scheinwerfer,Rückfahrkamera,Frontkamera,Navi 4.0 IntelliLink,Wireless Charging,Klimaautomatik,DAB+,usw.
    • Astrakju schrieb:

      Hallo ich benötige eurere Hilfe..

      ich Habe den Opel Astra K mit 26000 km..Heute war mein 2. Kundendienst und die Werkstatt rief mich an und teilte mir mit ich brauche Hinten komplett neue Bremsen ..450 Euro..
      Wie ich gelesen habe , brauchen andere die erst bei 50 000 km..
      Ich habe auch beim Fahren nichts bemerkt..
      irgendwie kommt mir das alles spanisch vor,.
      ich bremse auch nicht unnötig viel und fahre normal..
      mein Auto war ein Vorführwagen..
      Bin gerade ziemlich wütend....
      Wie dick ist denn der Grat am Rand der Scheibe? Siehst du deutliche Rillen in der Scheibe?

      Opelaner1970 schrieb:

      Mein Rat an dich: Lass dir alles von deinem FOH zeigen, warum und wieso die hinteren Bremsen schon fällig sind. Wenn du hier nur postet, hilft es dir nicht viel.
      Richtiiiisch.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • Aus Erfahrung sollten die mind 50-60 tkm halten.

      Bei unsrem astra j habe ich bei 91 tkm das erste mal die Beläge rund um gewechselt... aber gut das Auto ist so gut wie nur im Flachland unterwegs und wird materialschonend gefahren.

      Gruß karl

      Bestellt am 04.12.2017: Astra K Sports Tourer Ultimate - 1.6 Turbo - AT - Quarzgrau - 18" 5-Doppelspeichen - Dynamik Fahrwerk - ACC - DAB+ - schwarzer Dachhimmel :)

      Status: Warten ...

    • Hinten nach 26000 km???
      Oder ist der Wagen nur rückwärts gefahren? :D

      Normal ist das nicht. Sollte auf ne festsitzende Bremse hindeuten. Das hatte ich vor Jahren mal bei meinem damaligen Mondeo. Testen kann man es, wenn man man nach ner Fahrt mal die Felgen anrührt. Hinten sollte nicht so heiß wie vorne sein. Und mal die Scheiben anschauen. Wenn die angelaufen bzw verfärbt sind, dann sind die ausgeglüht und kaputt und die Beläge wahrscheinlich glasig. So war es damals bei mir.

      Astra K+ ST 1,4 L (150 PS) S/S, Innovation, MJ 17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900, 17" Alus,
      mit fast allem außer AGR, Schiebedach und LED Matrix, Sonderzubehör: oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread

      MHD: siehe Bodenblech! :D

    • Ohnejemandem nahe treten zu wollen......
      .......hole Dir doch mal die Meinung eines anderen Händlers ein. ;)

      Bestellt: Astra ST K 1.6 cdti 95 PS / in 08 2016 - Ausstattung Business, weiß, intelli 400, AGR, Winterpaket 2, stark getönte Scheiben im Fond, Nebel, Parksensoren v.h.
      Geliefert: März 2017 :thumbsup: