ASTRA-K Facelift 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hessie schrieb:

      Ich denke, dass PSA ganz genau weiss, was sie an Opel haben. Wenn man mal den grandland x mit dem Peugeot vergleicht, würde ich persönlich den Opel nehmen. Weil innenräume können die Franzosen nicht. Wenn Opel und Peugeot ihre Stärken in zukünftige Opel Modelle einfliessen lassen, denke ich, dass es nur ein Gewinn für Opel sein kann. Ob es nun Motoren oder Getriebe von Peugeot sind. Am wichtigsten ist, dass Opel als Marke immer streng trennbar von den Franzosen bleibt.

      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Frankreich sind...
      Interessant,

      gerade aufgrund des Innenraums würde ich mich für den Peugeot entscheiden, wenn ich mich für einen von beiden entscheiden müsste.
      Hier gefällt mit gerade die Mittelkonsole des Opels gar nicht.
      Auch das Außendesign gefällt mit beim Peugeot besser.
      Ok, ich würde den Peugeot nicht kaufen, aber den Grandland halt auch nicht.
      Schlussendlich gefallen mir beide Fahrzeuge nicht wirklich und ich bin ein absoluter SUV-Liebhaber.
      ""
      ""

      Astra ST Dynamik 1.6 CDTI Automatik Bronze-Braun mit IntelliLUX, AGR, Standheizung, Navi900, sensorgesteuerte Heckklappe, Komfort-Paket und vieles mehr ;)
      bestellt: 21.11.2016 - Produziert: 21.12.2016 - Abgeholt: 16.02.2017

    • Hessie schrieb:

      Ich denke, dass PSA ganz genau weiss, was sie an Opel haben. Wenn man mal den grandland x mit dem Peugeot vergleicht, würde ich persönlich den Opel nehmen. Weil innenräume können die Franzosen nicht. Wenn Opel und Peugeot ihre Stärken in zukünftige Opel Modelle einfliessen lassen, denke ich, dass es nur ein Gewinn für Opel sein kann. Ob es nun Motoren oder Getriebe von Peugeot sind. Am wichtigsten ist, dass Opel als Marke immer streng trennbar von den Franzosen bleibt.

      Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Frankreich sind...
      Ich konnte beide Fahrzeuge vor 2 Wochen unmittelbar nacheinander zum Vergleich fahren. Mein Fazit sieht anders aus.
      Im direkten Vergleich wird mir noch nicht so recht ersichtlich wie sich Opel als deutsche Marke abheben soll. Das Desgin ist auf jedenfall deutlich unterschiedlich und natürlich Geschmackssache. Finde den Grandland schick, allerdings würde mir im Vergleich der Peugeot besser gefallen. Bei der Qualität konnte sich der Opel nicht abheben, eher im Gegenteil. Der Antrieb ist identisch, nur die Kalibrierung mit Einfluss auf den Fahrkomfort ist etwas unterschiedlich, aber auch kein Nachteil für den Peugeot.
    • Hallo,
      Ich möchte mir Anfang nächstes Jahr gerne ein neues Auto zu legen und nach langen hin und her überlegen entspricht der Opel Astra ST doch am meisten meinen Vorstellungen.
      Das einzigste was mich noch minimal abhält ist das doch etwas (bitte nicht böse nehmen) altbackene Außendesign..ich persönlich finde viele andere Opel Modelle doch etwas moderner gelungen.
      Deswegen wollte ich fragen ob es bezüglich Facelift etwas neues gibt und ob sich ein abwarten diesbezüglich lohnen würde?


      Astra K ST 1.6 200PS Ultimate - Schaltgetriebe - BJ18

      *schneeweiß* *Premium-Leder* *Park & Go* *elektr. Heckklappe* *schwarzer Dachhimmel* *Standheizung* *Frontkamera*
    • SarahG88 schrieb:

      Das einzigste was mich noch minimal abhält ist das doch etwas (bitte nicht böse nehmen) altbackene Außendesign..
      Dann nimm doch den 5-Türer.

      Dann haste was elegant sportliches.
      Meiner wurde schon für nen Audi gehalten.

      Denk eher weniger das sich am Design des ST
      noch viel verändert, solange er gebaut wird.

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • Was ist denn am ST altbacken?
      Abgesehen davon, daß das ein Kombi ist, wo man nicht sooo viel designen kann, finde ich die Linienführung und das Styling eigentlich sehr gelungen.

      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900 uvm...
      Zuckerwürfelzangenradbolzenkappenabzieher
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread
    • Entschuldigt bitte das ich meine persönliche Meinung geäußert habe..
      Wenn ich den Astra kacke finden würde dann würd ich mir wohl kaum überlegen ihn zu kaufen..
      Es muss halt ein Kombi werden und Fahrzeuge aus der VW Familie finde ich vom Innenraum zum <X andere bieten wiederrum keine manuelle Schaltung bei größeren Motoren ect ect...
      Ich wollte ja nur wissen ob sich ein abwarten bezüglich eines Facelifts lohnen würde.


      Astra K ST 1.6 200PS Ultimate - Schaltgetriebe - BJ18

      *schneeweiß* *Premium-Leder* *Park & Go* *elektr. Heckklappe* *schwarzer Dachhimmel* *Standheizung* *Frontkamera*
    • ich habe in einem anderen Forum gesehen wo Bilder von einem Astra GSI gepostet wurden...
      Sieht sehr gut aus aber ich weiß nicht ob das ein Facelift sein soll? ?(


      Astra K ST 1.6 200PS Ultimate - Schaltgetriebe - BJ18

      *schneeweiß* *Premium-Leder* *Park & Go* *elektr. Heckklappe* *schwarzer Dachhimmel* *Standheizung* *Frontkamera*
    • Obwohl ich sagen muss,
      falls der GSI so kommen sollte
      für mich zu verspielt wirkt.

      Fast so wie n Honda Civic :D

      Da ist weniger manchmal mehr.

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***