Welches Fahrwerk ist komfortabler?

    • Welches Fahrwerk ist komfortabler?

      Hallo zusammen!
      Als Laie muß ich mal ganz dumm fragen! Meine Frau soll einen Astra mit 200PS in der besten Ausstattung Ultimat bekommen. Da sie aber massive Rückenprobleme hat sind wir unsicher, ob der 200PS Astra nicht sehr "sportlich" sprich bretthart ausgelegt ist. Den mit 150PS konnten wir Probefahren, der war in Ordnung und für sie angenehm, aber in weitem Umkreis hat kein Händler einen Astra mit 200PS auf dem Hof, schon gar nicht mit Automatik. Deshalb diese komische Frage, weil ja jeder ein etwas anderes "Popometer" hat.Hat jemand von den hier vertretenen Spezies beide mal fahren können und wenn ja mit welcher Einschätzung?
      Danke einstweilen aus dem völlig verregneten Stuttgart
      Weisserblitz

      ""
      ""
    • Hallo @weisserblitz!
      Ich bin den 16T in der Ultimateausführung zwei Wochen mit dem Serienfahrwerk gefahren. Mein subjektiver Eindruck war, stramm aber nicht unkomfortabel. Das wird aber auch an den 18" mit gelegen haben. Zudem empfinde ich die Premiumledersitze als etwas strammer gepolstert als die Komfortsitze (Ich habe den Vergleich zu dem 5T von meiner Tochter). Ich vermute mal, dass da kein oder nur minimaler Unterschied (150PS-200PS) durch den Wattlink besteht.
      Aber wie du schon geschrieben hast, ist das rein subjektiv und da ich es ein wenig knackiger mag :D .....
      //der schwarze Kater

      //der schwarze Kater

      BlackCat (Vattern Seiner): MJ18 Sports Tourer Ultimate 1.6 (200PS) Handschalter in Onyx-Schwarz. Fast alles drin (außer Schiebedach, ACC und Standheizung). OPC Interieur, Irmscher Federn. Michelin A5 als Winterpfoten
      WhiteCat (Tochters Ihre): MJ16 5T Edition 1.4 (125PS) o.S/S in Schneeweiß mit Komfortpaket. Läuft im Winter auf Continental WinterContact TS860.
    • Ich habe ja den 150er zu Hause stehen. Dieser hat das Premium Leder Paket. Die Sitze sind Klasse. Ich hatte dann als Ersatzwagen einen Corsa und die Sitze waren grauslich. Den 200er bin ich auch probegefahren und habe jetzt nicht den Riesen Unterschied gemerkt. Aber für meinen Rücken sind definitiv die Ledersitze besser.

      Bestellt am 27. September 2017 --> Opel Astra K ST Ultimate 1.6 Liter 200 PS darüber hinaus noch adaptiver Geschwindigkeitsregler und sensorgesteuerte Heckklappe
      Lieferdatum lt. AB: KW 48
      Lieferdatum lt. Backdoor; Ende KW 47

      Verlauf:
      Status 33: 05.10.2017 --> Status 35: 05.11.2017 --> Status 42: 09.11.2017 --> Status 48: 16.11.2017 --> Status 49: 22.11.2017 --> Status 58: 23.11.2017 --> abgeholt 30.11.2017

    • Ich bin den 1,4T gefahren mit 17-Zoll-Rädern, und fahre aktuell den 1.6T mit 18-Zöllern und 17-Zöllen (nicht gleichzeitig ;) ). Allerdings mit Eibach-Tieferlegungsfedern.

      Der 1.6T ist meinem Empfinden nach schon straffer. Schlechte Straßen mag er mit den 18-Zöllern (2.6/2.4 bar vorne/hinten) nicht. 17-Zöller habe ich gefahren mit 2.7/2.7 und fand das ganze auch sehr hat. mit 2.4/2.4 war das Auto dafür aber eine Sänfte (dafür aber auch nicht so zielsicher und den Kurven).

      Ich emfand den 1.4T mit 17-Zöllern als etwas weicher. Kann aber da keinen Luftdruck nennen.

      Von Bretthart kann aber bei keiner Konfiguration die Rede sein. Bei ordentlichen Straßen und gängigen Autobahnen zeigt sich mein 1.6T als sehr angegehm komfortables Fahrzeug, selbst mit der Tieferlegung - wenn ich auch freilich bei schlechten Straßenverhältnissen zum Wohle des Fahrzeugs langsam mache.

      _____________________________
      Bodo

      B16SHT | MT-6 | argon-silber | OPC-Line-ext. | Navi 900 | Intellilux | Klimaautomatik | und noch ein Haufen Dingens und Gedöns und Kladderadaatsch

    • Hi @weisserblitz,

      ich fahre den 200PS mit Standardfahrwerk und AGR-Sitzen.

      Den 1.4er bin ich nie gefahren, den 1.0 nur einen Tag als Leihwagen. Kann mich aber nicht mehr gut genug daran erinnern, um das wirklich zu vergleichen. Ich wage aber zu bezweifeln, dass man zwischen dem 1.4er und dem 1.6er große Unterschiede beim Fahrwek in Bezug auf Federungskomfort feststellen wird.

      Insgesammt finde ich das Fahrwerk als leicht sportlich, aber immer noch sehr komfortabel. Einen deutlichen Unterschied merkt man aber bei der Felgengröße. Da ist ein himmelweiter Unterschied zwischen 18" und 17". Meiner Einschätzung nach sollte man mit den 17" beim 200PS keine negativen Einschränkungen zu befürchten haben.

      B16SHT | Dynamic | MY 17.5
    • Hallo @weisserblitz,

      ich fahre den 1.6er ST (siehe Signatur) mit dem originalen 17" Alus. (jetzt im Winter die 16" Stahl-Designräder)
      Ich hatte lange überlegt, ob ich die 18" Alus nehme. Ich habe mich dann für den besseren Komfort und die 17" entschieden. Die Straßen sind hier nicht immer die Besten.
      Die Fahrwerke sind sicher (vermutlich) bei allen Modellen gleich. Den 1.4er hatte ich zur Probefahrt und konnte keinen Unterscheid zum 16er festellen. Ob die WattLink viel und spürbares zum Fahrkomfort beiträg, wage ich zu bezweifeln.

      Aus meiner Sicht könnte der ST etwas staffer sein. Das bekommt man sicher mit besseren Federn und Stoßdämpfern hin. Eine Tieferlegung kommt auch nicht in Frage. Wie gesagt, die schlechten Straßen. Und ich würde nicht mehr in die Garage reinkommen oder in den Urlaub an die Ostsee. :S

      LG

      Astra K ST Dynamic +IntelliLux LED Matrix 1.6 EDITurbo [MT6]
      +++ AGR + AHK + GSD + Navi + DAB+ + Innenraumpaket + FlexOrganizer Paket + Winter Paket 1 + Rückfahrkamera + Handbremse +++
      bestellt: 14.12.2016 | Liefertermin: KW7 | geliefert: 09.03.2017 (ca. 12 Wochen)| Übergabe: 22.03.2017 :thumbup:
    • Guten Morgen!
      Ich danke allen, die mir hier Ihre Erfahrungen geschrieben haben. Ich denke, die 17" Variante bringt durch den höher Reifenseitenteil nochmal etwas Federung, weil ja der Gummi besser mitfeiert. Wenn alle Stricke reissen und ich mich falsch entschieden habe, dann nehme ich die Felgen eben später für die Winterreifen und kaufe aus dem Zubehör welche zusätzlich für den Sommer.
      Vielen Dank nochmals an alle Beteiligten!
      Ein Gruß aus dem nebeligen Stuttgart
      Weisserblitz

    • @weisserblitz wenn du bzw. deine Frau gerne mal Probefahren möchte also ein Spazierfährtchen unternehmen wollt dann gäbe es da sicher eine Möglichkeit ...
      wenn ich es richtig sehe kommst du aus Stuttgart also gleich bei mir bzw. meiner Arbeitsstelle um die Ecke vielleicht kann dir bzw. deiner Frau etwas geholfen werden ggf. lässt sich eine Bestellung beim FOH auch noch anpassen
      seit 27.04.2017 ASTRA K 1.6 SIDI AT6 Innovation, Smaragdgrün, IntelliLux, GSD
      9 Jahre ASTRA G Cabrio Linea Rossa 2.2 16 V rot bis 28.04.2017
      jetzt auch mit blauem Dingens
      Kleine Warnung an die Jungs:
      bei mir werden die Pferde auch gefahren die sich unter der Haube verstecken :D:D:D:saint:
    • Hallo blacklady!
      Das ist aber ein großzügiges Angebot! Allerdings ist es jetzt etwas spät, weil wir uns gestern für ein
      anderes Auto entschieden haben. In Stuttgart, wie du ja selbst weißt, da regieren die Grünen! Was denen demnächst einfällt ist
      völlig schleierhaft. Da wir unsere Autos in der Regel länger fahren haben wir uns für einen plug in Hybriden entschieden, damit wir zumindest
      eine Weile Ruhe vor der Politik haben. Als Schwerbehinderte zahlt meine Frau dann 18.- Euro KFZ-Steuer im Jahr, kann kostenlos in der Innenstadt parken,
      aber nicht an den Behindertenplätzen (so schlecht geht es ihr nicht) und nebenher noch beim Aldi gegenüber kostenlos Strom zapfen.Bei Opel und vielen anderen deutschen Herstellern findet man nichts Vergleichbares.
      Jedenfalls vielen Dank für Dein Angebot! Das war sehr freundlich und nett!
      weisserblitz

    • ja die Grünen und deren Mist haben mich auch dazu bewogen zumindest keinen Diesel zu nehmen man ist sich bei nichts mehr sicher was denen noch für ein Mist hier einfällt.
      Auf jeden Fall wünsche ich dir und deiner Frau alles Gute und viel Freude mit eurem neuen Auto, stets unfallfreie und vor allem bequeme Fahrt.

      Viele Grüße blacklady

      seit 27.04.2017 ASTRA K 1.6 SIDI AT6 Innovation, Smaragdgrün, IntelliLux, GSD
      9 Jahre ASTRA G Cabrio Linea Rossa 2.2 16 V rot bis 28.04.2017
      jetzt auch mit blauem Dingens
      Kleine Warnung an die Jungs:
      bei mir werden die Pferde auch gefahren die sich unter der Haube verstecken :D:D:D:saint: