Keramik-Versiegelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keramik-Versiegelung

      Ich hab vor kurzem meinem fast neuen (3,5 Monate alten) Astra mal was gegönnt.
      Eine Autopflege-Center bei mir um die Ecke bietet die sogenannte "Keramik-Versiegelung" an.

      hier mal ein Auszug der Beschreibung von deren Homepage:


      Eine Keramik-Versiegelung ist das Beste, was Sie Ihrem Autolack gönnen können. Die langhaftende Oberflächenbeschichtung ist transparent und farbneutral. Sie bietet nicht nur Schutz, sondern auch einen außergewöhnlichen Glanz für Ihren Lack und steigert somit nur den Wert Ihres Autos. Für die Keramik-Versiegelung verwenden wir, als einer der wenigen zertifizierten Partner in Deutschland, ausschließlich Premiumprodukte von CarPro C.Quartz™.

      Ich dachte, bei meinem ersten Neuwagen kann ich mir und dem Auto auch mal was gönnen :rolleyes:
      Morgens das Auto hingebracht, abends wieder abgeholt und:
      der absolute Wahnsinn, sieht besser wie neu. Ein unglaublicher Tiefenglanz, der Metallic-Effekt kommt zum Vorschein, wie ich es nie gedacht hätte. Die Metallic-Flakes glitzern unter anderem in gold und grün - hätte ich nicht geahnt :D
      Außerdem "glatt wie ein Baby-Popo" :D:D
      Zudem soll auch der Lack gegen leichter Kratzer geschützt werden.
      Langzeiterfahrung hab ich leider nocht nicht, da das Ganze erst vor etwas mehr als einer Woche passiert ist. Allerdings muss ich sagen, dass der Ab-Perl-Effekt immernoch anhält und, trotz des schlechteren Wetters, das Auto immernoch glänzt.

      Ich hoffe, ich hab das Geld gut investiert. Jetzt im Winter kann sich das Ganze mal behaupten.
      Eine Garantie gibt es für 2 Jahre.
      Preislich beginnt das bei 600€ plus vorherige Lackaufbereitung (je nach Zustand das Lackes)

      hier mal noch ein paar Bilder:
      [IMG:https://abload.de/thumb/fb_img_1510251776987jiupn.jpg] [IMG:https://abload.de/thumb/fb_img_1510251817569ygunm.jpg] [IMG:https://abload.de/thumb/fb_img_1510251821922h2unc.jpg] [IMG:https://abload.de/thumb/fb_img_1510251824625ueu19.jpg] [IMG:https://abload.de/thumb/fb_img_1510251827041hxuum.jpg] [IMG:https://abload.de/thumb/fb_img_1510251829475ucur5.jpg]
      [IMG:https://abload.de/thumb/img_20171110_161634sburq.jpg] [IMG:https://abload.de/thumb/img_20171110_161639bpuc2.jpg] [IMG:https://abload.de/thumb/img_20171110_161650ttub7.jpg]
      (gute Bilder davon sind leider nicht machbar - 1. weil das Wetter schlecht ist und es eben immer dunkel ist, 2. weil man das glaub ich nicht mit einer Kamera erfassen kann)

      Ich habe das hier machen lassen: autopflege-hardt.de/
      Leider weiß ich nicht, wo es in Deutschland noch einen Anbieter dafür gibt :(
      ""
      ""
      meine Autos:
      02/05 - 06/06: Corsa A 1,2l 45PS
      06/06 - 07/16: Astra G 1,6l 75PS
      10/12 - 05/17: Corsa D OPC NRE 1,6l 211PS
      05/17 - 06/17: BMW 323i E36 2,5l 170PS
      21.08.2017: Astra K ST 1,6l 200PS
    • screeny30 schrieb:

      Allerdings muss ich sagen, dass der Ab-Perl-Effekt immer noch anhält
      nach einer Woche :D:D:D

      wenn das wirklich zwei Jahre halten sollte
      dann wäre der Preis evtl gerechtfertigt.
      Da glaub ich aber nicht wirklich dran.

      Lass mer uns mal überaschen.

      Ich wachse meinen einmal im Frühjahr
      und einmal im Herbst, und der glänzt auch wie
      ne Speckschwarte..würde @Black Knight sagen :D

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • Uff... 600€, das ist ne Hausnummer.

      Eine gute Aufbereitung kostet zwar auch bis zu 200€, aber 600,-- ist dann doch viel.
      Der erste Eindruck auf den Bildern ist aber positiv.
      Du kannst ja Erfahrungen hier einstellen wie es sich in der nächsten Zeit verhält. Besonders auch zum Thema "Waschen".

      MFG

      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      >>>Astra K ST - Innovation - 1.6 Diesel (136PS)<<<
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    • Hi, ich habe mich auf dafür interessiert.
      Hier hat es auch einer machen lassen, müßte man mal suchen.
      600 Euronen sind eher sehr günstig. Ja, ist leider so.
      Und ein Arbeitstag eher knapp. Wer interessiert ist, kann hier mal nachschauen.

      Hoss Keramik-Versiegelung

      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • screeny30 schrieb:

      also bei meinem Anbieter gibt es 2 verschiedene Versiegelungen
      einmal meine, für 600€, Garantie 2 Jahre
      und einmal eine für 1.200€, Garantie 5 Jahre
      Kannst du sagen, worin der Unterschied besteht?
      Werde ada mehrere Schichten aufgetragen?

      Ich hatte auch soetwas mit 1.200 - 1.400 Euro im Kopf.

      Man müsste mal den User hier herausfinden, der es auch hat durchführen lassen.
      Und wie die Erfahrungen so nach knapp einem Jahr sind.
      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • also laut dem Center sind es mehr Schichten und auch "stärkere" Schichten, die bei der teuren Variante aufgebrachte

      wie genau sich das Material unterscheidet weiß ich leider nicht


      allerdings haben die ein "Vorführwagen" dort stehen, der die "billige" Variante hat und bei dem der Abperleffekt nach 1,5 Jahren immernoch vorhanden ist
      wie zuverlässig das ist, kA

      meine Autos:
      02/05 - 06/06: Corsa A 1,2l 45PS
      06/06 - 07/16: Astra G 1,6l 75PS
      10/12 - 05/17: Corsa D OPC NRE 1,6l 211PS
      05/17 - 06/17: BMW 323i E36 2,5l 170PS
      21.08.2017: Astra K ST 1,6l 200PS
    • warener schrieb:

      Wahrscheinlich benutzen die so was soll 3 Jahre halten

      Liquid Elements Versiegelung ECO SHIELD Ceramic Coating
      Ich denke, es wird Material sein, was man nicht so ohne weiteres als Endverbraucher käuflich erwerben kann.
      Das Produkt muss ich mir doch mal näher ansehen .. :D
      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • Das Eco Shield hat bei weitem nicht die Standzeit wie das Produkt von CarPro. Der Threadersteller hat sich definitiv für ein tolles Produkt entschieden. Schön auch zu sehen das der Lack vor dem auftrag des Produktes poliert wurde und keinerlei swirls etc. zu sehen sind.
      Für den Glanz eines Lackes ist nämlich die vorarbeit zuständig und kein Wachs oder versiegelung. Irgendjemand hat das hier irrtümlich behauptet.

      Gruß Jannik

      Edit:

      @screeny30

      Ich hoffe man hat dich auch beraten wie man in Zukunft das Fahrzeug Pflegt. Fährst du 2-3 mal durch die Waschstraße sieht das Auto aus wie vorher, dann hättest du die 600€ auch anderweitig investieren können. Grade bei dem mega weichen Opel Lack ist Waschstraße gift. Da ist auch das C.Quartz keine große hilfe wenn es darum geht kratzer zu verhindern.

    • @Plat00n

      ja, man hat mich beraten, wie man das pflegt :)

      zudem hab ich noch nie eines meiner Autos durch die Waschstraße geschickt
      ich wasche mein Auto nur von Hand
      (manchmal auch in einer Waschbox, wenn ich faul bin)
      da ich genau weiß, was die Bürsten mit dem Lack anstellen
      ich sehe es jedes Mal am Zafira meiner Eltern ;(

      zudem muss ich sagen, dass die Beratung grundsätzlich gut wae und die auch meinten, dass die "billige" Variante vollkommen ausreichend wäre - d.h. die wollten mir garnicht das Teuerste aufschwatzen
      meine Autos:
      02/05 - 06/06: Corsa A 1,2l 45PS
      06/06 - 07/16: Astra G 1,6l 75PS
      10/12 - 05/17: Corsa D OPC NRE 1,6l 211PS
      05/17 - 06/17: BMW 323i E36 2,5l 170PS
      21.08.2017: Astra K ST 1,6l 200PS