Regen auf seitlichen Scheiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regen auf seitlichen Scheiben

      Wenn ich bei Regenwetter in der Stadt unterwegs bin, also relativ langsam fahre habe ich das Problem dass die Flüssigkeit nicht ordentlich abläuft bzw vom Fenster verschwindet, das macht mir die seitliche Sicht bei Ein und Ausfahrten manchmal echt schwierig. Beim gtc war das nie der Fall und sobald man wieder etwas beschleunigt verschwimmt das Wasser noch mehr, was die Optik echt verzieht.

      Das Problem müsste daher meiner Meinung nach bei jedem Sports tourer so sein, kennt das noch jemand?

      ""
      ""

      Aktuell:Opel Astra K ST 1.6T 200PS in Onyxschwarz, Nabelschnur des zum FOH am 20.12.2017 durchtrennt :thumbsup:
      OPC Line - Intellilink 900 - Beheiztes Lenkrad - Keyless - Sensorgesteuerte Heckklappe - IntelliLux LED Matrix


      Instagram
      Mein K ST 1.6T

    • Habe bei mir zusätzlich rain ex aufgetragen. Perlt schön und nutzt kaum ab, da keine Wischer drüber rubbeln. ;)

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • Soft99 hat super Produkte, benutze auch deren Wachs und Scheibenversiegelung. Damit perlt dann auch alles sehr schön ab und man hat freien Durchblick.

      Opel Corsa D 150 Jahre Opel 1.4 87 PS (01/2013-05/2015)
      Opel Corsa E Innovation 1.4 Turbo 150 PS (05/2015- vorr. 03/2018)
      Opel Astra K Ultimate 1.6 Turbo 200 PS (vorr. 03/2018)

    • Da hab ich auch schon dran gedacht, aber finds auch heftig dass es im "originalen" Zustand so ne Katastrophe beim Fahren ist, wie gesagt, beim GTC war das nichtmal annähernd so!
      Hab noch so n Mittelchen Zuhause, wird dann gemacht sobald es mal warm ist!

      Aktuell:Opel Astra K ST 1.6T 200PS in Onyxschwarz, Nabelschnur des zum FOH am 20.12.2017 durchtrennt :thumbsup:
      OPC Line - Intellilink 900 - Beheiztes Lenkrad - Keyless - Sensorgesteuerte Heckklappe - IntelliLux LED Matrix


      Instagram
      Mein K ST 1.6T

    • Was genauso eine Katastrophe ist... wenn der Regen reinläuft :thumbdown:

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • Brisko83 schrieb:

      Wald1806 schrieb:

      Was genauso eine Katastrophe ist... wenn der Regen reinläuft :thumbdown:
      das kenne ich leider auch. Genauso fällt schnee direkt auf die Seite vom Sitz wenn die Tür geöffnet wird. Den schnee kann man ja vorher kurz weg machen von der türkante damit er nicht rein fällt aber bei Regen ist das echt nervig.
      Da fährt man unwissend mit dem Fenster offen... und plötzlich ist die Tür von Innen nass... oder das Wasser ist auf dem Arm...
      ABER! beim Focus den ich hatte, was nicht anders :D Sogar das Wischwasser ist bei der Fahrt entlang der Scheibe gelaufen, und da wenn das Fenster auf war... gefühlt von Wischwasser gebadet...
      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • Brisko83 schrieb:

      ich verstehe jetzt nicht wo das Problem ist. Wenn es regnet wird die Scheibe nass und wassertropfen sind auf der seitenscheibe???
      Das Problem sind die Schlieren die das Wasser zieht wenn es beim beschleunigen langsam nach hinten wegläuft, Wassertropfen alleine würden mich ja nicht stören, aber eine verschwommene Schicht Wasser lässt mich sehr schlecht seitlich auf den Verkehr blicken weil er einfach durch das Wasser verschwommen und trüb ist, wenn Lichter der anderen Autos an sind ist es noch schlimmer.

      Aktuell:Opel Astra K ST 1.6T 200PS in Onyxschwarz, Nabelschnur des zum FOH am 20.12.2017 durchtrennt :thumbsup:
      OPC Line - Intellilink 900 - Beheiztes Lenkrad - Keyless - Sensorgesteuerte Heckklappe - IntelliLux LED Matrix


      Instagram
      Mein K ST 1.6T

    • rain-x

      Ist zwar jetzt nicht das Premium Produkt, aber es hilft deutlich! Hatte ich aber bereits geschrieben.
      Muss natürlich nicht beim A bestellen, gibt es evtl auch beim ortsansässigen Händler um die Ecke. Und kostet nun nicht sooo viel.

      Astra K 5 Türer - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017 - Innovation - Onyx Schwarz - 17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm. Sonderzubehör: das blaue Dingens

    • Carnifex91 schrieb:

      Wenn ich bei Regenwetter in der Stadt unterwegs bin, also relativ langsam fahre habe ich das Problem dass die Flüssigkeit nicht ordentlich abläuft bzw vom Fenster verschwindet, das macht mir die seitliche Sicht bei Ein und Ausfahrten manchmal echt schwierig. Beim gtc war das nie der Fall und sobald man wieder etwas beschleunigt verschwimmt das Wasser noch mehr, was die Optik echt verzieht.

      Das Problem müsste daher meiner Meinung nach bei jedem Sports tourer so sein, kennt das noch jemand?
      Ich hatte auch mal so 'ne Karre, an der die Seitenscheiben ständig nass wurden, wenn es regnete.
      Hab' die Schleuder direkt zu Ludolfs auf'n schrottplatz gebracht und 'nen neuen gekauft. ;)

      Ne. Spaß beiseite. ich fahre immer mit heruntergefahrenen Scheiben.. ;)

      Ne, nochmal Spaß bei Seite. @BlackKnight hat dir da schon einen sehr guten Tip gegeben. Ich hatte das früher auch schon mal auf den Scheiben und war damit insbesondere unter Berücksichtigung der leichten Andwendbarkeit und des niedrigen Einstandspreises sehr gut.

      Wenn du dann noch etwas mehr willst kann ich aus eigener Erfahrung (wenn auch nur auf Front- und Heckscheibe das Set Nanolex Ultra sehr empfehlen. für das Set habe ich etwa 38€ bezahlt, halt mit aber für 3 mal Front- und Heckscheibe versiegeln, und danach bleibt ein gutes Tuch übrig. So gesehen auch nicht so "brandteuer". Vor allem erzeugt der Wischer darauf keine Streifen (du brauchst ab Tempo 60 auch keine mehr). Es hat zudem eine gute Standzeit. Ich habe es nun 3 Monate drauf und es wirkt noch wie am ersten Tag.

      Ansonsten kannst du nur noch dafür sorgen, dass die Scheiben immer gut geputzt sind, da Schmutzpartikel auf der Scheibe das Ablaufverhalten und die Tropfenbildung negativ beeinflussen.

      Zum "mal ausprobieren" an den Seitenscheiben ist RainX sicher eine ordentliche Lösung. 200ml kosten so um die 10 Euro, manchmal sogar weniger.

      Der von mir sehr geschätzte 83metoo hat auf seinem Youtube-Kanal das Produkt getestet und ich kann den Test bestätigen:

      Es gibt noch eine Reihe weiterer Produkte, die ich selbst aber nicht probiert habe. Schaue dir gerne mal folgenden Vergleich an:



      Allzeit klare Sicht!

      _____________________________
      Bodo

      Seit 18.10.2017: 5-Türer | B16SHT | MT-6 | argon-silber | OPC-Line-ext. | Navi 900 | Intellilux | Klimaautomatik | und noch ein Haufen Dingens und Gedöns und Kladderadaatsch

    • Fahre ja oft bei Regen, aber das ist mir noch keine Sekunde aufgefallen, das da irgendwas wäre, dass einen Handlungsbedarf auslösen würde.

      Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!