Astra K 1,6 Ultimate - Allgemeines und Frage zu Notbremsassistent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Astra K 1,6 Ultimate - Allgemeines und Frage zu Notbremsassistent

      Moin Zusammen,
      ich suche derzeit nach einem neuen Auto und tendiere zwischen Opel Insignia 1,6 SIDI, Astra K 1,6 und Seat Leon St.

      Mein Ziel war eigentlich ein Insignia 2,0, aber die sind fast ausschließlich mit der anfälligen Haldex 4x4 zu finden.

      Was mir beim Astra K 1,6 gefällt sind der Innenraum und die satten 300 Nm Drehmoment. ich konnte bisher nur einen 1,4 mit 125 PS probefahren, aber der ging richtig gut ab.

      Meine Frage ist, ob man den Notbremsassistent deaktivieren kann ? Die Kameras machen je nach Witterung z.B auch Mal Probleme. Zuletzt auch bei einem 5er BMW, wo das Auto ständig aus dem Nichts Vollbremsungen hinlegte. manche greifen bereits auf Ultraschall Sensoren zurück. Opel nutzt z.B. noch die Kamera. daher meine Frage, ob sich dieser Assistent abstellen lässt? In zusammenhang damit würde ich sogar auch die intelli Lux verzichten.

      ""
      ""

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • Ausschalten kannst Du sie, meines Wissens nach.. nicht. Wenn dann nur fuer die eine Fahrt.
      Ich würde NICHT auf das IntelliLux verzichten.

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • Ich habe die Kamera drin, damit habe ich:

      • Kollisionswarner inkl. Abbremsung bis 60km/h - die Empflindlichkeit kannst Du einstellen (Nah-Mittel-Weit)
      • Verkehrszeichenerkennung
      • Spurhalteassistent
      • Matrix-LED Steuerung
      Die adaptive Geschwindigkeitsregelung gibt es nur iVm mit dem Radar vorne hintern Opel-Emblem.
      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • Belibt am Ende immer die Frage, was man wirklich braucht. Die Frontkamera alleine dürfte an sich schon reichen. Ich finde nur, dass die Ultimate Edition mit den Ledersitzen und der Vollausstattung am günstigsten kommt, wenn man sich für eine Vollausstattung entscheidet. andererseits habe ich anders als bei der Dynamic dann keine manuelle Handbremse, die aber wiederum wegfällt, wenn ich das Heitpaket auswaehle. finde das doof gelöst. Entweder Schiebedach oder OPC Line. Kann mich nicht so richtig entscheiden. alternativ könnte ich auf Opel Werkswagen zurückgreifen. aber bei so viel Geld weiss man nie, wer den Motor eingefahren hat ... und der Insignia A ist auch noch 300 kg schwerer ...

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • Finds auch echt schade dass OPC Line nicht mit Schiebedach zusammen möglich ist, hätte ich gerne noch dazu gehabt das Schiebedach.

      Aktuell:Opel Astra K ST 1.6T 200PS in Onyxschwarz, Nabelschnur des zum FOH am 20.12.2017 durchtrennt :thumbsup:
      OPC Line - Intellilink 900 - Beheiztes Lenkrad - Keyless - Sensorgesteuerte Heckklappe - IntelliLux LED Matrix


      Instagram
      Mein K ST 1.6T

    • Mir fehlt nen Panoramadach :( den hätte ich so gerngenommen...

      Ich habe die Ultimate Ausstattung inkl. schwarzem Dachhimmel.. man braucht wirklich nichts dazu zu bestellen, ist alles da... ich bin mit dem ganzen zufrieden, der Kollisionswarner ist penetrant (mit dem Piepen und rot blinken) greift nicht zu früh ein, ja.. aber auch zurecht manchmal ;)

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • Der Notbremsassistent ist nicht so restriktiv wie in anderen Fahrzeugen.

      Hier mal, wie das System laut Anleitung funktioniert:


      Auffahrwarnung: Reagiert bei jeder Geschwindigkeit und für Fahrzeuge in etwa 60 m Entfernung in Fahrtrichtung (Aufleuchten der Heads-Up-LEDs)

      Vorschausschauender Bremsassistent:
      Funktioniert bis 85 km/h. Es erhöht den Bremsdruck bei Erkennung einer
      Gefahrensituation, sodass schon ein leichtes Antippen der Bremse zu
      einer sehr starken Verzögerung führt.

      Bremsvorbereitungssystem:
      Funktioniert bis 80 km/h. Es baut bei Erkennen einer Gefahrensituation
      automatisch Druck im Bremssystem auf, sodass die Zeit zwischen Antippen
      der Bremse und dem Einsetzen der Bremsung verringert wird.

      Automatisches Notfallbremsen: Funktioniert bis 60 km/h, hier wird bei Erkennen einer Gefahrensituation mit einer begrenzten Bremskraft aktiv unterstützt. Bis 40 km/h erfolgt eine Vollbremsung.

      Unter 8 km/h ist das System in jedem Fall deaktiviert.
      Es ist komplett deaktiviert, falls es über die Taste am Lenkrad ausgeschaltet wurde.

      Astra K 5T Innovation 1.6T - Onyx Schwarz - 240 PS/350 Nm by bhpmotorsport - ST Suspensions X - alles drin, bis auf Standheizung und Schiebedach
      -> zum Fahrzeugthread

    • @cfexistenz muss man aber bei jedem Fahrtantritt erneut deaktivieren... bei mir zumindest
      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • Das ist korrekt. Man muss bei jedem Fahrtantritt den Kollisionswarner deaktivieren, wenn man es nicht möchte. Ich habe den Kollisionswarner so eingestellt, dass es nicht zu früh, aber auch nicht zu spät eingreift. Mit diesem Kompromiss kann ich gut leben.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 PS Automatik Azurblau -

    • Dass man diesen überhaupt deaktivieren kann, finde ich gut. Falls es Mal zu Fehlermeldungen mit der Kamera kommt, würden aber auch die Scheinwerfer nicht mehr funktionieren oder kann man die auch auf manuell stellen und von der Kamera abkapseln ?

      Der Ultimate hat eine Klasse Ausstattung und mit dem 1,6l sollte der gut laufen. Die größere Kamera Ausstattung als Option kann man sich bei der ultimate eigentlich schenken.

      finde den Astra K ST lediglich in schwarz nicht so toll, weil die Chrom leiste am Heck so abknickt. weiss passt irgendwie besser :)

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • wenn die Kamera eine Störung aufweisen sollte, wird das Matrix-Licht deaktiviert und du das normales Abblend und Fernlicht

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt
    • TigerClaw33 schrieb:

      Dass man diesen überhaupt deaktivieren kann, finde ich gut. Falls es Mal zu Fehlermeldungen mit der Kamera kommt, würden aber auch die Scheinwerfer nicht mehr funktionieren oder kann man die auch auf manuell stellen und von der Kamera abkapseln ?

      Du hast sowieso immer das normale Abblend- und Fernlicht, Matrixlicht ist eine Extrataste. Diese Funktion ist nur dann nicht verfügbar, wenn die Kamera aus diversen Gründen nichts sieht oder nicht funktioniert.

      Der Kollisionwarner hat 4 Stufen: Aus, Nah, Mittel, Fern.
      Bei Einstellung "Nah" passiert so gut wie nie eine Meldung und man spart sich das ständige deaktivieren bei Fahrtantritt. Selbst gebremst hatte er bei mir auch noch nie, möchte es aber auch nicht ausprobieren :).

      Astra K 5T Innovation 1.6T - Onyx Schwarz - 240 PS/350 Nm by bhpmotorsport - ST Suspensions X - alles drin, bis auf Standheizung und Schiebedach
      -> zum Fahrzeugthread

    • cfexistenz schrieb:

      TigerClaw33 schrieb:

      Dass man diesen überhaupt deaktivieren kann, finde ich gut. Falls es Mal zu Fehlermeldungen mit der Kamera kommt, würden aber auch die Scheinwerfer nicht mehr funktionieren oder kann man die auch auf manuell stellen und von der Kamera abkapseln ?
      Der Kollisionwarner hat 4 Stufen: Aus, Nah, Mittel, Fern.
      Da wurde was geändert! Ich hab MJ 17 und bei mir kann man nur Nah, Mittel und Fern einstellen. Welches MJ hast du?
      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900 uvm...
      Zuckerwürfelzangenradbolzenkappenabzieher
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread