Demnächst wieder Astra Fahrer: Empfehlungen und Tips bzgl. Helferlein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Finde es auch schwachsinnig die Helferlein in der Allgemeinheit als nicht ausgereift zu bezeichnen..
      Bei mir funktioniert alles so wie es soll ..das Einparksystem funktioniert perfekt und ich benutze es öfters wenn ich in die Innenstadt muss, einschalten, Parklücke finden und wenn's los geht ist der Vorgang in 20sek erledigt... wüsste nicht was daran nicht ausgereift ist.
      Man muss ja nicht wenn das eigene Auto vielleicht ne Macke hat sowas immer aufs allgemeine beziehen

      ""
      ""

      Astra K ST 1.6 200PS Ultimate - Schaltgetriebe - BJ18

      *schneeweiß* *Matrix-LED* *Premium-Leder* *Park & Go* *elektr. Heckklappe* *schwarzer Dachhimmel* *Standheizung* *Frontkamera*
    • SarahG88 schrieb:

      Finde es auch schwachsinnig die Helferlein in der Allgemeinheit als nicht ausgereift zu bezeichnen..
      Bei mir funktioniert alles so wie es soll ..das Einparksystem funktioniert perfekt und ich benutze es öfters wenn ich in die Innenstadt muss, einschalten, Parklücke finden und wenn's los geht ist der Vorgang in 20sek erledigt... wüsste nicht was daran nicht ausgereift ist.
      Man muss ja nicht wenn das eigene Auto vielleicht ne Macke hat sowas immer aufs allgemeine beziehen
      Ich darf daran erinnern, dass ich ausdrücklich vorwegschrob:

      "Meine Meinung"

      wer dazu neigt, dies als Verallgemeinerung anzusehen - dem kann ich auch nicht helfen.

      Nichts für ungut, ich möchte hier keine heilige Kuh schlachten ^^ :
      ich beglückwünsche Alle zu den gut funktionierenden Helferlein Systemen im Opel Astra K- nur sehe ich das eben auch nicht als "Allgemeinheit" an. Bei meinem ist's halt nicht im Ansatz so. Dann darf ich mich oder meinen Astra nicht als "Allgemeinheit" verstehen. Spätestens jetzt wird's philosophisch :saint:
      Ich bleibe dabei:
      ICH sehe die Systeme des Parklenkassistenten und des Totwinkelwarners (ich schreibe nicht über gelegentliche und akzeptierbare Aussetzer, sondern über häufige KOMPLETT Ausfälle) als NICHT ausgereift bei MEINEM (!) Astra K an.
      Darüber hinaus sind MEINE Erfahrungen der "betreuenden" Werkstatt und von Opel selbst, in diesen Punkten negativ.
      Punkt!

      Ansonsten ist der Astra K ein gutes Auto, unaufgeregt, genügsam und praktisch. (Wenn nur die nervenden Helferlein bei MEINEM Astra K nicht wären, bei dem lt. Opel und Werkstatt nichts zu machen ist, wäre es ein klasse Auto) :D
    • cit1966 schrieb:

      meine Meinung zu den Astra Helferlein:

      Einparkhilfe (selbstlenkendes System) und die Totwinkelüberwachung sind eher nicht ausgereifte Systeme beim Astra.

      Sorry dann hab ich das wohl nur so verstanden...der Satz ist trotzdem so geschrieben dass er sich allgemein auf DEN Astra und nicht DEIN Astra bezieht..deswegen auch der Gegenwind.. aber jetzt ist es ja revidiert und alles gut :D trotzdem sind sie ausgereift und allerhöchstens dann halt bei deinem Auto wohl fehlerhaft..da tut es mir natürlich leid wenn Opel das nicht gebacken bekommt diese zufriedenstellend zu reparieren

      Astra K ST 1.6 200PS Ultimate - Schaltgetriebe - BJ18

      *schneeweiß* *Matrix-LED* *Premium-Leder* *Park & Go* *elektr. Heckklappe* *schwarzer Dachhimmel* *Standheizung* *Frontkamera*