Qualitätsanmutung der PSA-Opel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Qualitätsanmutung der PSA-Opel

      Guten Abend liebe Gemeinde!

      Wir sind gerade aus unserem Malle-Urlaub zurück und hatten für ein paar Tage ein Fahrzeug gemietet. Kategorie bei Sixt war ein Peugeot 308, bekommen haben wir einen Crossland X.

      Grundsätzlich finde ich die Kiste bis aufs Heck ziemlich gut. Der erste Eindruck innen war auch ganz gut. Aber wenn man halt dann mal ein wenig am Parkhaus in der Schlange steht und sich die Kiste genau anschaut, dann finde ich schon das man hier und da den Rotstift merkt.

      Der Crossland war ziemlich neu, hatte gerade mal 5tkm auf der Uhr und war auch für einen spanischen Mietwagen top gepflegt.

      Ich fand den Kunststoffe, gerade von Armaturenbrett und Türverkleidung unter aller Sau! Kann mit dem Astra K in keiner Weise mithalten. Selbst mein alter Peugeot 307 war da dramatisch hochwertiger versorgt.

      Wenn das so weiter geht, na dann "gute Nacht". Wenn es nur die "kleinen" Kiste betrifft kann ich damit ja vielleicht noch leben, aber das was ich da gefühlt und gesehen habe war für mich eine herbe Enttäuschung.

      Schönen Abend noch,
      Bang!

      ""
      ""

      Astra K Sports Tourer Edition 1.4 125PS - mit ein, zwei Extras (MY16) - silber
      Astra K Limo Innovation 1.4 150 PS - fast alles drin (MY17) - schwarz

    • So ähnlich ist auch mein Eindruck von Crossland, Grandland und heute frisch den Combo gesehen. Vorallem diese riesen Schaltknäufe sehe dermaßen ***** aus.

      Astra K 5-Türer Innovation in Powerrot, 1,4l T 150*ps mit Alles
      EDS Phase 2, Irmscher Tieferlegungsfedern, Beleuchtete Einstiegsleisten, Alu Pedale

      Bestellt: Astra ST Ultimate 1.6T Automatik mit mehr als Alles :)

    • Hmmmm, man muss hier aber klar zwischen Haptik und Verarbeitungsqualität differenzieren. Haptisch finde ich die PSA Fabrikate auch eher dürftig. Dafür ist die Verarbeitung meiner Erfahrung nach recht gut. Die Spaltmaße im Interieur meines Astras sind teilweise eine Katastrophe. Vom ganzen Geklapper ganz zu schweigen. Hier kann es meines Erachtens nach nicht schlimmer werden bei den ersten PSA-Opel-Modellen.
      Der Grandland, den ich probegefahren bin, war deutlich ruhiger und weniger klapprig als mein Astra und die zwei Leihwagen-Astras, die ich gefahren bin.

      Opel Astra K 5-Türer 150 PS 1.4 Turbo Innovation // Quarzgrau // LED Rücklichter // Getönte Scheiben // 17" Felgen 10 Doppelspeichen

    • für alle die meinen Opel und Peugeot
      seien in Verarbeitung und Haptik nicht so gut...

      einfach mal nen 1er oder 2er BMW fahren

      für die Preise was BMW aufruft
      geht das teilweise gar nicht
      was da verbaut wird!

      ich bin den GrandlandX und CrosslandX auch schon gefahren
      beide übers Wochenende und auch längere Strecken <500km .

      Kann jetzt nix sagen was mich da groß stören würde.
      Immer auch mit dem Preis-Leistungsverhältnis im Hinterkopf.

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • Opelaner1970 schrieb:

      Mit welchen Motoren und wie waren diese so?
      alle beide mit dem 1.2er 130 PS ler.

      meines Erachtens eine völlig ausreichende Motorisierung
      :thumbsup:

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • ja das ist ein komplett anderer Motor das ist halt europäische Ingenieurskunst und nix von den amis der zieht von unten raus wie ein Diesel echt Bombe obenrum geht ihm die Puste aus aber ist ja klar bei dem Hubraum geht besser wie der 1.4 vom Astra auf alle Fälle selbst gefahren

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

      -
      5t. Innovation 1.4 S/S alles außer Schiebedach, Standheizung, und DAB+

    • Klacks schrieb:

      bei dem Hubraum geht besser wie der 1.4 vom Astra auf alle Fälle
      dem möchte ich widersprechen....

      zumindest mein roter geht da schon noch gehörig besser :thumbsup:

      bin die Tage auch nen 150Psler mit Start/Stop Gedöns gefahren.

      Hätte nicht gedacht, das sich das so auswirkt,
      im negativen Sinne jetzt...

      da bin ich froh einen OHNE SS zu ham :thumbup:

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • Klacks schrieb:

      bei dem Hubraum geht besser wie der 1.4 vom Astra auf alle Fälle.
      Habe zur letzten Inspektion ein Grandland mit 130 PS als Ersatz bekommen und war überrascht wie gut der geht.
      Gefühlsmäßig ging der ja mindest genau so gut wie mein 150 PS Astra.
      Als ich meinen wieder hatte, volle Konzentration auf den Astra - der geht doch besser. :m0011:
      >>>>> Wer die Wahrheit sagt, brauchte schon immer ein schnelles Pferd.....<<<<<

    • SparBrenner schrieb:

      Klacks schrieb:

      bei dem Hubraum geht besser wie der 1.4 vom Astra auf alle Fälle
      dem möchte ich widersprechen....
      zumindest mein roter geht da schon noch gehörig besser :thumbsup:

      bin die Tage auch nen 150Psler mit Start/Stop Gedöns gefahren.

      Hätte nicht gedacht, das sich das so auswirkt,
      im negativen Sinne jetzt...

      da bin ich froh einen OHNE SS zu ham :thumbup:
      ja das bei dir alles Gold wissen wir ja :rolleyes: aber ich glaub eher du trittst das Pedal nie durch

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

      -
      5t. Innovation 1.4 S/S alles außer Schiebedach, Standheizung, und DAB+

    • S/S macht sicher einer gehörigen Unterschied im Temperament aus, weil ein anderes Getriebe und eine andere Übersetzung gegeben ist (beim Astra 1,4T). Dass kann man ja leicht an den Durchzugswerten nachlesen.
      Der Crossland X ist halt eine andere Fahrzeugklasse. Halt Kleinwagen CUV. Die sind alle so billig.

      Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!