USB-Verbindung bricht ab (Android Auto)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USB-Verbindung bricht ab (Android Auto)

      Guten Morgen,

      ich habe seit 2 Wochen das Problem, dass vorwiegend bei ruppigen Bewegungen (Bremsen, Anfahren, enge Kurven) die USB-Verbindung zum Smartphone abbricht (Strom fließt jedoch weiter und lädt das Handy auf). Das ist immer am Kabel und es läuft Android Auto. Das USB-Kabel habe ich bereits ausgetauscht in der Hoffnung, dass es daran lag, aber auch das hat nichts gebracht. Auch am Smartphone liegt es nicht, da es auch beim Handy meiner Freundin auftritt. Ich vermute, dass es an der USB-Buchse in der Mittelkonsole liegt.

      Hat jemand auch das Problem oder kann mir dazu mehr sagen?

      ""
      ""
      Opel Astra Sports Tourer Ultimate, 1.4T Benziner 150 PS, Automatik S/S, Onyx Schwarz
      Ausstattung: IntelliLux Matrix LED Lichtsystem, IntellilLink Navi 900, 2-Zonen-Klimaautomatik, ACC mit Assistenzsysteme, Front-Kamera (3. Gen), Rückfahrkamera, 18 Zoll-Bicolor-Felgen, AGR-Ergnonomiesitze mit Massagefunktion und Sitzheizung/-ventilation, Keyless Go-System
      Pakete: Park & Go, Premium-Leder, Winter-Premium, Innenraum, Licht, Sicht
    • Uwem schrieb:

      Klingt vielleicht etwas blöd. Aber reinige mal die Buchse. Wenn der Stecker nicht ganz rein geht gibt es aussetzer. Da hat sich bestimmt Staub angesammelt
      Danke für den Tipp. Womit reinigst du sowas? Pinsel oder Handstaubsauger?
      Opel Astra Sports Tourer Ultimate, 1.4T Benziner 150 PS, Automatik S/S, Onyx Schwarz
      Ausstattung: IntelliLux Matrix LED Lichtsystem, IntellilLink Navi 900, 2-Zonen-Klimaautomatik, ACC mit Assistenzsysteme, Front-Kamera (3. Gen), Rückfahrkamera, 18 Zoll-Bicolor-Felgen, AGR-Ergnonomiesitze mit Massagefunktion und Sitzheizung/-ventilation, Keyless Go-System
      Pakete: Park & Go, Premium-Leder, Winter-Premium, Innenraum, Licht, Sicht
    • Fabi2891 schrieb:

      Uwem schrieb:

      Klingt vielleicht etwas blöd. Aber reinige mal die Buchse. Wenn der Stecker nicht ganz rein geht gibt es aussetzer. Da hat sich bestimmt Staub angesammelt
      Danke für den Tipp. Womit reinigst du sowas? Pinsel oder Handstaubsauger?
      Also ich hatte das diese Woche auch. Ich docke mein Handy ja nicht so oft an.
      Bei mir war es wohl ein leicht gequetschtes Kabel. Habe den Deckel mal zufallen lassen, da muss es sich vorher aus der Einkerbung verschoben haben.
      Vermutlich ein Draht gequetscht. Es geht, dann lege ich es auf die Mittelkonsole, dann ist es wieder disconnected ...

      Habe mir jetzt ein anderes von anker bestellt. Wirkt sehr hochwertig und hat keine Gummiummantelung.

      Klick
      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • Hatte beim USB Stick schon mal Probleme, wenn der bis zum Anschlag eingesteckt war. Da hatte ich aber von Anfang an keine Verbindung. Habe ihn dann ein klein wenig raus gezogen also wirklich nur ganz leicht und dann ging es problemlos.

      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug
    • ich kenne den effekt auch, die verbindung scheint extrem empfindlich zu sein. hatte von anfang an (neue, hochwertige usb-c kabel) auchcimmer mal wieder das problem, das kleinste bewegungen am kabel die verbindung unterbrochen haben - erst die letzten tage wieder. teilweise ist es dann unmöglich, danach wieder eine verbindung aufzubauen. muss dann echt das auto ausmachen und das smartphone neu starten um wieder eine verbindung zu bekommen. dieser extremfall kommt aber nur sehr selten vor.

      Astra 1.4 T 5T | 150 PS S/S | Platin Anthrazit | Innovation | Matrix | 18" BiColor | EZ 12/2015

    • Das ist bei mir auch so. Habe beim 1. mal anstecken als ich das Aute neu hatte gleich Probleme damit.
      Wenn ich das Kabel ganz drinnen stecken habe funktioniert gar nichts. Ziehe ich es auch ein kleines bisschen hinaus ist alles ok.
      Kabel hatte ich damals neu von Varta gekauft. Mit dem Originalen Handy Ladekabel hat es jedoch normal geklappt.

      Sports Tourer 1,4 125PS Innovation EZ: 1/2018 in Tiefseeblau
      Innenraumpaket, Matrix LED, PowerFlex Adapter, Navi, USB Ladefunktion hinten, Park Assistent, Solar Protect Wärmeschutzverglasung.

    • Ich habe auch schon ein paar Mal diese Abstürze gehabt. Mein Samsung A3 (2016) hat dann immer wieder die Schrift, "Android Auto", auf dem Display neu eingeblendet. Das Display vom Astra wollte umschalten, blieb dann aber immer schwarz. Ich habe dann Android Auto von meinem Samsung gelöscht und neu installiert. Seitdem ist Ruhe und er baut immer die Verbindung auf. Ob das so bleibt werde ich beobachten und hier berichten.

      Gruß
      Mattes

      Astra K 1.6 L Turbo :thumbsup:
      Opel fahn is wie wennze fliechst..

    • Black Knight schrieb:

      Fabi2891 schrieb:

      Uwem schrieb:

      Klingt vielleicht etwas blöd. Aber reinige mal die Buchse. Wenn der Stecker nicht ganz rein geht gibt es aussetzer. Da hat sich bestimmt Staub angesammelt
      Danke für den Tipp. Womit reinigst du sowas? Pinsel oder Handstaubsauger?
      Also ich hatte das diese Woche auch. Ich docke mein Handy ja nicht so oft an.Bei mir war es wohl ein leicht gequetschtes Kabel. Habe den Deckel mal zufallen lassen, da muss es sich vorher aus der Einkerbung verschoben haben.
      Vermutlich ein Draht gequetscht. Es geht, dann lege ich es auf die Mittelkonsole, dann ist es wieder disconnected ...

      Habe mir jetzt ein anderes von anker bestellt. Wirkt sehr hochwertig und hat keine Gummiummantelung.

      Klick
      Hast du ein Handy mit dem sogenannten C-USB-Anschluss? Ich habe zwar den C-USB-Kabel von Hama, habe aber auch damit kleine „Abstürze“ erlebt. Ich habe so den Eindruck, dass es zu leicht am Handy angeschlossen wird, so dass der Kabel bei einer größeren Erschütterung wieder abgehen kann. Vielleicht ist deine Empfehlung besser.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • USB-C hält eigentlich ziemlich gut, besser als die alten Micro-USB, da es leicht einrastet, zumindest an meinem Xperia.
      Man muss immer ein wenig drauf achten, dass der Stecker wirklich einrastet.
      Manchmal ist das Steckergehäuse etwas größer und wenn man dann eine Schutzhülle verwendet und da der Ausschnitt etwas zu klein ist, rastet es nicht richtig ein und verliert entsprechend auch die Verbindung. Immer darauf achten, dass nichts zwischen Steckergehäuse und Gerät eingeklemmt wird.

      Ich habe z.B. kürzlich mein Handy an eine moderne DELL Docking Station angeschlossen (wollte einfach mal sehen was passiert, konnte die angeschlossene Tastatur und Maus am Handy verwenden :D ), und da musste ich die Schutzhülle entfernen, damit der Stecker richtig hält.

      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug
    • Opelaner1970 schrieb:

      Hast du ein Handy mit dem sogenannten C-USB-Anschluss? Ich habe zwar den C-USB-Kabel von Hama, habe aber auch damit kleine „Abstürze“ erlebt. Ich habe so den Eindruck, dass es zu leicht am Handy angeschlossen wird, so dass der Kabel bei einer größeren Erschütterung wieder abgehen kann. Vielleicht ist deine Empfehlung besser.
      Ja klar, hat USB C. Sieht man ja im link. Ich hatte es heute aber auch mit dem neuen Kabel mal. Dann ging es wieder.
      Liegt also vermutlich doch nicht am Kabel. Eingerastet sind diese mehr als gut. Es fällt ja auch nicht ab, sondern der Autobildschirm schaltet dann um,
      als sei das Kabel nicht angesteckt (wenn ich es mal kurz in die Hand nehme).

      Ich werde mal ein wenig rumprobieren (Stecker i.d.MAL) und am Gerät.

      Ist nur blöde, wenn das Teil dann ausfällt, wenn ich irgendwo ortsfremd darauf angewiesen bin. :rolleyes:
      Und ich habe dann wenig Interesse, dann irgendwie anzufangen zu fummeln. Bin ja beruflich unterwegs.
      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens