Start/Stop - Fluch oder Segen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Phil1296 schrieb:

      Wenn ich bedenke, dass der Wagen im Leerlauf maximal 0,8 Liter die Stunde braucht, riskiere ich lieber die höheren Spritkosten, und minimiere den verschleiss. Ich habe S/S dauerhaft deaktiviert, und schalte es maximal bei einem Bahnübergang ein.

      S/S ist auch nur so eine Sache, um die Abgasnorm zu erreichen.

      Auf wessen Kosten das geht, dürfte klar sein.
      Wer bezahlt denn die Batterien und Anlasser, wenn die vorzeitig den Dienst quittieren?
      Natürlich der Kunde. Und um wirklich Sprit zu sparen muss das Fahrzeug eine gewisse Zeit aus sein. Wenn man in einer Rotphase ankommt, weiß man aber oft gar nicht, wie lange schon rot ist und ob es überhaupt noch lohnt, den Wagen ausgehen zu lassen.

      Ich habe dieses System noch nicht genutzt und werde es auch nicht tun solange ich es umgehen kann.
      ""
      ""
    • Tico schrieb:

      Zeitzman schrieb:

      ich lasse auch fast immer S/S an. Wenn ich viel in der Stadt unterwegs bin, lohnt es sich. Vorsicht bloß nach AB , dann immer ausstellen , dass sich der Motor wieder "beruhigt "( Diesel)
      Gruß Dirk
      Laut Handbuch, schaltet sich das System bei einer gewissen Abgastemperatur aus, also zum Beispiel nach Autobahnfahrten, dementsprechend müsste die Schmierung gewährleistet sein. Aber du ballerst ja auch wahrscheinlich nicht mit über 200 in die Autobahnausfahrt, oder ;) ?
      Nein, natürlich nicht, Tempomat 130 , nur zum Überholen schneller :)

      Opel Astra K Sports tourer 1,6 biturbo Innovation, Graphit Schwarz, BJ 2016, LED Scheinwerfer und Rücklicht, Keyless go, Sensor gesteuerte Heckklappe, Innovationspaket, Assistenzpaket, Leder AGR Sitze vorne... usw.


    • Zu dem Thema gibt es schon sehr pinglige Aussagen. Bei mir funktioniert S/S einwandfrei und finde es auch sehr gut. Aber man kann ja alles ausschlachten bis zum geht nicht mehr. Feine Sache. Wohne auf dem Land. Komme ich in eine Situation wo ich denke wäre jetzt nicht angebracht, dann schalte ich einfach aus, für das gibts eine Taste. Schönes WE euch allen ;)

      Astra K ST Dynamik, 1,4l / 150PS in Onyxschwarz, LED Matrix Licht, Bj. 04/2018, gebraucht gekauft mit 4500KM

    • Das ist ja auch sinnvoll.
      Wenn ich aber auf eine Ampel zurolle, die gerade auf grün springt und noch einige Autos davor stehen, dann deaktiviere ich das System auch. Dann komme ich gerade für ein, zwei Sekunden zum Stillstand und das ist es mir nicht wert.
      Oder ich will links abbiegen und muss nur noch ein Auto durchlassen.
      Das sind Situationen, wie man sie mehrmals täglich im Stadtverkehr hat. Und dafür brauche ich das S/S nicht.

      Gruß
      Knud

    • Kupplung treten reicht. Und natürlich bremsen. :D

      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • Bei mir funktionierts aktuell aus irgendeinem Grund nicht, hab mir auch das Handbuch angeschaut bezüglich der Voraussetzungen, das einzige was ich nicht ausschließen kann, ist, dass die Batterie nicht genug geladen ist.
      (Standheizung funktioniert aber auch ganz normal, müsste somit ja auch reichen)

      Jedoch fahr ich zur Arbeit jeweils 25km einen Weg und pendel darüber hinaus wöchentlich 2x 135km, dementsprechend dürfte die Batterie ja voll genug geladen sein ... :sleeping:

      Astra K 1.6 Biturbo 5 Türer - Smaragdgrün - Intellilux - Intellilink - Schiebedach - Premiumleder - StdHZ - AHK - alles außer schwarzer Dachhimmel ;(

    • Bremsen meinte ich auch nur darauf bezogen, nicht in den Vordermann reinzusegeln.

      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • Start Stop ist doch nur dazu da
      um das Umwelt Gewissen zu beruhigen...

      die paar Tropfen Sprit
      die es eventuell einsparen sollte
      geht dann für die stärker ausgelegten Aggregate drauf..

      schaut aufm Papier vielleicht gut aus
      aber praktisch is es für die Katz...

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • SparBrenner schrieb:

      Start Stop ist doch nur dazu da
      um das Umwelt Gewissen zu beruhigen...

      die paar Tropfen Sprit
      die es eventuell einsparen sollte
      geht dann für die stärker ausgelegten Aggregate drauf..

      schaut aufm Papier vielleicht gut aus
      aber praktisch is es für die Katz...
      Das siehst du zu einseitig. S/S ist nur eine Maßnahme von vielen um Sprit zu sparen.
      Opel Astra K Sports Tourer - Innovation - 2017 - 1.4 Turbo - AT6 - Start/Stop - Onyx Schwarz - IL-Matrix LED - IL900 - Keyless Open & Start - Premium-Winter-Paket - El.-Heckklappe.
    • die einzige Art Sprit zu sparen

      ist mit dem Gasfuß sensibel umzugehen...

      dazu brauch ich keinen technischen SchnickSchnack

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***