Autec Uteca 7,5x17" mit 225/45 und ET36

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autec Uteca 7,5x17" mit 225/45 und ET36

      Hi zusammen,

      ich interessiere mich für folgende Felgen:

      autec-typ-u-uteca-schwarz k.jpg

      Eshandelt sich um die Autec Uteca 7,5x17"-Variante mit einer ET von 36.

      Gem. Gutachten muss ich für die 225er-Bereifungung (ist ja Serie) eine Abnahme durchführen lassen. Soweit ok. Aber zusätlich steht da auch noch drin:

      "Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 50° hinter Radmitte herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genanntenBereich abgedeckt sein"

      Das versteh ich nicht so richtig. Heisst das, ich muss hier hinten "bördeln" oder zusätzliche Anbauteile anbringen? Wenn ja, wieso? Liegt das an der evtl. etwas geringeren Einbautiefe im Vergeliche zu meinen Serien-Felgen von 44 mm?

      Konkret gefragt: hat sich jemand von euch auch schon mit diesen Felgen und der Eintragung beschäftigt? Oder noch besser, hat jemand diese Felgen bereits auf seinem K eintragen lassen und kann mir sagen ob hier tatsächlich Arbeiten notwendig sind/waren?

      Mag die Felgen sehr, stehen dem Astra m.E. sehr gut, aber ein Fass möchte ich deswegen nicht aufmachen ;) Hier mal eine Konfiguration mit der Variante in Titansilber statt schwarz.

      Autec Uteca Ausschnitt.jpg


      Danke vorab und Gruß

      AlphaBandit

      ""
      ""
      Astra K 1.6T Sports Tourer Innovation (Euro6d Temp) // Winter Premium Paket // Innovation Paket // AGR // OPC Interieur // Black Roof // Quarz Grau // DAB+

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlphaBandit ()

    • Diese Auflage gibts bei den Irmscher 19-Zoll Felgen(8J x 19 ET 38) i.V. mit 225/35 R 19-Bereifung beim Sports Tourer auch.Dort ist in der ABE unter der Auflage K2b ein Bild gezeichnet das so eine Art kleiner Schmutzfänger zur Abdeckung der Lauffläche des Reifens an der hinteren Stosstange montiert wird.Bei mir wurden die Felgen allerdings so eingetragen ohne das in diesem Bereich etwas verändert wurde.

      Bedeutet im Prinzip das die Lauffläche des Reifens durch die andere ET der Felge etwas weiter raussteht und nach hinten hin abgedeckt sein muss.

      Astra Sports Tourer Innovation 1.6 Turbo, 147 kW(200 PS), MT-6, Quarzgrau, Stoff/Leder Athena
      Sonderausstattung: AGR-Sitze, Innovations-, Innenraum-, und Winter-Premium-Paket, Adaptiver Geschwindigkeitsregler, DAB +, Notlaufrad Stahl 4J x 16, Sicherheitsnetz, Quickheat, BiColor-Felgen 7,5J x 18, AHK abnehmbar, Veloursfußmatten
      Geändert: Irmscher High-Star Kompletträder 8J x 19 ET 38 mit Conti Sport-Contact 6 in 225/35 R 19 88Y, OPC-Line-Pedale, Osram-LED Innenbeleuchtung
    • Danke @pannacotta ! Ja, es handelt sich auch bei mir um die Auflage K2b, jedoch war im Gutachten kein Bild was dies darstellt.

      Das wär natürlich auch meine Hoffnung, dass dies nicht nötig ist, aber mit Sicherheit lässt sich das im Vorfeld nicht sagen vermute ich mal, sonst würde es nicht im Gutachten stehen ?! :)

      Hmmmm, losgelöst davon, wieso ausgerechnet bei diesen Felgen so eine Auflage besteht (ähnliche Felgen mit ET40 sind beispielsweise ohne Probleme zu verbauen), verstehe ich auch den Zweck dahinter nicht. Was soll das bringen? Einfacher Schmutzfänger??

      Astra K 1.6T Sports Tourer Innovation (Euro6d Temp) // Winter Premium Paket // Innovation Paket // AGR // OPC Interieur // Black Roof // Quarz Grau // DAB+

    • Das liet wohl an der Einpresstiefe, bei einer Einpresstiefe von 36 steht der Reifen weiter außen als bei 40 oder 44

      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • Kein richtiger Schmutzfänger, so eine kleine Kunstoffecke, guck mal bei Irmscher auf der Website bei der PDF-ABE der 19 Zoll-Felgen, dort sind im letzten Drittel Bilder von den Auflagen.Bekomme es leider nicht kopiert.

      Oder gib mal bei Google-Bilder "amg radhausverbreiterung hinten" ein, dort sieht man Bilder.Bei Mercedes AMG-Modelle sieht man die öfter mal.

      Astra Sports Tourer Innovation 1.6 Turbo, 147 kW(200 PS), MT-6, Quarzgrau, Stoff/Leder Athena
      Sonderausstattung: AGR-Sitze, Innovations-, Innenraum-, und Winter-Premium-Paket, Adaptiver Geschwindigkeitsregler, DAB +, Notlaufrad Stahl 4J x 16, Sicherheitsnetz, Quickheat, BiColor-Felgen 7,5J x 18, AHK abnehmbar, Veloursfußmatten
      Geändert: Irmscher High-Star Kompletträder 8J x 19 ET 38 mit Conti Sport-Contact 6 in 225/35 R 19 88Y, OPC-Line-Pedale, Osram-LED Innenbeleuchtung

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pannacotta ()

    • Naja von 7,0x38 auf 7,5x36 ergeben sich immerhin folgende Änderungen:

      • Die neue Felge steht an der Innenseite 4,4 mm weiter heraus
      • Die neue Felge steht an der Außenseite 8,4 mm weiter heraus.
      • Die Felgenbreite vergrößert sich um 0.5 Zoll (12,7 mm)
      Und im Verhältnis zur Standard einpresstiefe von ET41 bis ET44 nochmals deutlich. und ja, die Reifenbreite ist ja gleich, aber so könnte ich ET25 nehmen und den selben reifen aufziehen ... trotzdem steht die Felge weiter raus

      Astra K Sport Tourer 1,6l (200PS) Innovation, weiss, Matrix-LED

    • Danke allen für eure Ausführungen.

      Anscheinend ist ET 38 das Maximum was so geht. Ab ET 36 gibts dann entsprechende Auflagen bei der Felgengröße 7,5x17.

      Die Anbauteile mag ich nicht haben am Auto, daher ist die Felge für mich erstmal gestorben. Auch wenn vielleicht die Chance besteht, die Felge auch ohne Auflagen eingetragen zu bekommen. Das Risiko der Anschaffung ist mir jedoch zu hoch. Schade.

      Aber wieder was gelernt ;)

      Astra K 1.6T Sports Tourer Innovation (Euro6d Temp) // Winter Premium Paket // Innovation Paket // AGR // OPC Interieur // Black Roof // Quarz Grau // DAB+

    • Ich habe 8x18, ET 40 mit 225.
      Die Felge ist also nochmal 12,7 mm breiter, steht also 6 mm weiter draußen. 4 mm Unterschied bei der ET abgezogen sind es immer noch 2 mm, da ist noch viel Platz.
      Weiter oben hat jemand 8x19 ET 38 mit 225er Reifen, passt auch.

      Bis 12.6.17 Opel Astra H GTC, ultrablau, Z16LET
      Seit 12.6.17 Astra K ST 1.6T azurblau

    • Ja, ganz verstehen tue ich es am Ende auch nicht, aber anscheinend ist bei 7,5X17 und ET38 erstmal Schluss.
      Habe bisher keine andere Felge gefunden, die bei dieser Größe auch mit ET36 eintragungsfrei ist.

      Astra K 1.6T Sports Tourer Innovation (Euro6d Temp) // Winter Premium Paket // Innovation Paket // AGR // OPC Interieur // Black Roof // Quarz Grau // DAB+

    • Neu

      Hab mal ein Foto von meinen Sommerreifen mit 225/40 R 18 auf Alus 8x18 ET 40 gemacht:

      IMG_1149a.jpg
      Diese zusätzliche Abdeckung müsste meiner Meininung nach am hinteren Kotflügel, nicht an der Heckstoßstange, angebracht werden. Dort steht aber die Lauffläche nicht raus, etwa erst unterhalb des seitlichen Parkpiepsers.

      Bis 12.6.17 Opel Astra H GTC, ultrablau, Z16LET
      Seit 12.6.17 Astra K ST 1.6T azurblau