Batterieladegerät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du hast erst ein neues Auto bekommen und da dürfte die Batterie recht voll und neu sein. Ich würde mir darüber noch keine großartigen Gedanken machen wollen. Meistens war es auch so, dass der Winter auch oft recht mild war.

      ""
      ""

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • Ich verwende die Klemme und Klemme den Minus an ein Metall Teil im Kofferraum. Bisher hat es gereicht vor dem Winter die Batterie aufzuladen und im Frühling hab ich sicherheitshalber immer nachgeladen aber sonst nicht. Habe meinen seit 2016 und nachdem ich die Heckschebenheizung rausprogramiern hab lassen ist es eigentlich nicht vorgekommen, dass die Batterie schlapp gemacht hat.
      Davor hat immer die Heckscheibenheizung mit der SH mitgeheizt, war zwar super, weil die Scheibe gleich frei war aber hat der Batterie ziemlich zugesetzt. Dadurch ging manchmal die SH nicht an, weil die Spannung zu schwach war. Die SH ist so intelligent, dass sie abschaltet, bevor die Batterie zuwenig Spannung hat um das Auto zu starten.

      Lg aus Wien
      Copykill2012

      :thumbsup: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.........! :thumbsup:

      ASTRA K 5 Türer 1.0T Easytronic Innovation Ecoflex in Platin Anthrazit,
      LED Matrix, Standheizung, Schiebedach, AGR Premium Sitze, R 4.0, Parkassistent, Einparkhilfe v+h, Rückfahrtkamera, Sitzheizung v+h, Sitzkühlung/Massage, Lenkradheizung, Klimaautomatik, OneStar
    • Ah okay... ist das denn generell so dass die Heckscheibenheizung mitfeuert? Also muss ich das bei meinem auch erst raus programmieren lassen ?


      Astra K ST 1.6 200PS Ultimate - Schaltgetriebe - BJ18

      *schneeweiß* *Premium-Leder* *Park & Go* *elektr. Heckklappe* *schwarzer Dachhimmel* *Standheizung* *Frontkamera*
    • Das kann ich dir leider nicht sagen. Bei mir war es so, dass die HS immer mitgeheizt hat. Bei den neuen Astra ist das nicht mehr der Fall hab ich gehört. Aber bestätigen kann ich das nicht. Glaube aber das Opel da nachgebessert hat und draufgekommen ist, dass die Batterie schnell leer wird wenn die HS mitheizt und dieses Goodie rausprogrammiert hat.

      Lg aus Wien
      Copykill2012

      :thumbsup: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.........! :thumbsup:

      ASTRA K 5 Türer 1.0T Easytronic Innovation Ecoflex in Platin Anthrazit,
      LED Matrix, Standheizung, Schiebedach, AGR Premium Sitze, R 4.0, Parkassistent, Einparkhilfe v+h, Rückfahrtkamera, Sitzheizung v+h, Sitzkühlung/Massage, Lenkradheizung, Klimaautomatik, OneStar
    • SarahG88 schrieb:

      Ah okay... ist das denn generell so dass die Heckscheibenheizung mitfeuert? Also muss ich das bei meinem auch erst raus programmieren lassen ?
      Jetzt fahr dein tolles Auto erst mal. ;)

      Und mach' dir weniger einen Kopf. Sollte der Akku mal vorzeitig seinen Dienst quittieren würde ich den Freundlichen kontaktieren.
      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black Knight ()

    • SarahG88 schrieb:

      Ah okay... ist das denn generell so dass die Heckscheibenheizung mitfeuert? Also muss ich das bei meinem auch erst raus programmieren lassen ?
      Vom Rausprogrammieren lassen der HSH höre ich jetzt zum erstenmal, wenn dann ist sie unter Komforteinstellungen aktiviert, so kenne ich das, schaue bitte mal in Deinen Einstellungen.

      Astra K Dynamic 5 Türer, Rouge Braun, 1,4T 150 ps, Matrixlicht, Sitzheizung vorn/hinten, Navi900

    • Das hat nichts mit den Einstellungen zu tun. Bei mir war es so programmiert, dass beim aktivieren der Standheizung sich die Heckscheibe und Spiegelheizung auch eingeschaltet haben. Das was du meinst ist die automatische Heckscheibenheizung, die man in den Einstellungen aktivieren kann, welche ab einer gewissen Temperatur die HS automatisch einschaltet.

      Siehe hierzu:
      Opel Standheizung - Erfahrungsberichte

      Lg aus Wien
      Copykill2012

      :thumbsup: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.........! :thumbsup:

      ASTRA K 5 Türer 1.0T Easytronic Innovation Ecoflex in Platin Anthrazit,
      LED Matrix, Standheizung, Schiebedach, AGR Premium Sitze, R 4.0, Parkassistent, Einparkhilfe v+h, Rückfahrtkamera, Sitzheizung v+h, Sitzkühlung/Massage, Lenkradheizung, Klimaautomatik, OneStar

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Copykill2012 ()

    • Hi !

      Ich kann auch das schon genannte Ctek Ladegerät empfehlen. Habe ich schon jahrelang zur Erhaltungsladung oder eben zum Batterien laden.

      Gruß

      Karl

      Astra K Sports Tourer Ultimate - 1.6 Turbo - MJ18.5 - AT - Quarzgrau - 18" 5-Doppelspeichen mit GJR Nokian Weatherproof - Dynamik Fahrwerk - ACC - DAB+ - schwarzer Dachhimmel - Heck Schriftzüge entfernt :)

    • In dem Moment, wo aus dem normalen Betrieb heraus sich die Notwendigkeit ergäbe die Batterie extern aufzuladen, würde ich sie durch eine neue ersetzen. Ich habe zwar auch ein Ladegerät, aber das habe ich bei einer altersschwachen Batterie angeklemmt, wenn es bei Minus 20 Grad unsicher war, ob das Auto morgens losgeht und ich noch keine Zeit hatte sie zu ersetzen. Grundsätzlich lädt eine gesunde Batterie während der Fahrt auf.

      Astra K Sports Tourer 1.4 125 PS (ohne S/S) Dynamik, Graphit Schwarz, Komfort Paket (Frontkamera, Winter Paket 1, 2-Zonen Klimaautomatik), Navi 900 und ... Fußmatten Gummi!

    • Ja das Problem wäre ja nur wenn mehr Strom verbraucht wird als sie auf Kurzstrecke wieder aufladen kann..

      Ich denke ich mache damit nix falsch wenn ich mir zur Sicherheit ein Ladegerät kaufe.. es wird ja nicht schlecht :D


      Astra K ST 1.6 200PS Ultimate - Schaltgetriebe - BJ18

      *schneeweiß* *Premium-Leder* *Park & Go* *elektr. Heckklappe* *schwarzer Dachhimmel* *Standheizung* *Frontkamera*