Bremsen quietschen bei Kälte?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremsen quietschen bei Kälte?

      Hallo zusammen,

      habe jetzt durch die ersten kälteren Tagen folgendes festgestellt:

      Wenn ich losfahre quietschen die Bremsen unheimlich. Es ist ein hoher Ton.
      Nach mehrmaligem Bremsen ist es weg. (warm gebremst?)

      Hat das auch jemand?
      Ist das normal?
      Kann es sein, dass beim Reifenwechseln was schiefgegangen ist? (wurde vom FOH gemacht)
      Auto war auch u.a. deshalb schon mal dort. Aber natürlich hat man es dort nicht gehört.

      Hab schon Hemmungen an Ampeln zu bremsen 8|

      ""
      ""
    • Handbremse angezogen und fest gefrohren, oder durch Feuchtigkeit leicht angerostet.

      Handbremse wird eh überbewertet ... 8o braucht man eigentlich nicht :D

      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980 :m0045:

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • Ich dachte erst , die Bremsen sind runter weil ja ein akustisches Signal erfolgt wenn der Belag runter ist (Metall auf Metall).

      Einzige Lösung falls noch deine Bremsen noch gut, Rad und Bremsanlage demontieren, reinigen und mit frischer Kupferpaste neu setzen. Beim fälligen Wechsel werde ich mal nicht-original ausprobieren.

      Astra K Dynamic 1.6 CDTI Automatik

    • Das quietschen kommt meist vom flugrost durch Feuchtigkeit in der Jahreszeit und dem streusalz welches nach dem abstellen auf der bremse fest wird

      Nach einigen Bremsungen hört das quietschen ja auf würde ich mir also noch keine Gedanken machen
      Dauerhaftes quietschen deutet auf bremsen runter hin
      Sind nach nen halben Jahr aber eher unwahrscheinlich

    • Khorak1155 schrieb:

      Das quietschen kommt meist vom flugrost durch Feuchtigkeit in der Jahreszeit und dem streusalz welches nach dem abstellen auf der bremse fest wird

      Nach einigen Bremsungen hört das quietschen ja auf würde ich mir also noch keine Gedanken machen
      Dauerhaftes quietschen deutet auf bremsen runter hin
      Sind nach nen halben Jahr aber eher unwahrscheinlich
      Ja nach paar mal bremsen ist es weg.
      Dann lasse ich erst so und bremse am Anfang mal stark :D