Ambientebeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ambientebeleuchtung

      Hi Leute,
      Ich wollte mir die Ambientebeleuchtung am Schaltknauf einbauen.
      Da ich jedoch eine andere Methode dafür suche, bin ich auf diese Internet Seite gestoßen.
      sprengel-elektronik.net/epages…1/SubProducts/KSE0031-rot
      Finde es sind super Produkte auf dieser Seite.
      Nur jetzt meine Frage an die Lichtgötter in diesem Forum (Rico) :D .
      Passt eines diese Produkte aufgrund des Platzes im Schaltknauf.
      Und kann man es noch wo anders im Auto einbauen.
      Besonders die Lichtleisten auf dem Bild sehen sehr ähnlich dennen in der Tür aus.
      Würde dann auch welche bestellen wenn hier welche es auch einbauen wollen.

      ""
      ""
      Dateien
      • LW_1mm_04.JPG.jpg

        (159,06 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,das ist schwer zu sagen,da du die Leiste verformen mußt(biegen).Wie belastbar das Material ist,kann ich dir nicht sagen.Von den Platzverhältnissen sollte es passen.Ich weiß nicht was du für einen K hast, wenn du aber schon die Beleuchtung in den Türen hast, dann mußt du auch schauen,ob die Lichtfarbe passt.Es gibt da ja leider kaum technische Angaben,wie z.B.Lumen oder Farbtemperatur .Desweiteren sind diese Leisten für 12 Volt ausgelegt,du hast aber eine höhere Spannung als 12 Volt im Auto.Stellt sich für mich die Frage der Haltbarkeit,LEDs können nicht ewig zu hohe Spannung ab.Ansonsten, einfach mal ausprobieren.Hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen.
      Gruß Rico

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color ......

    • Danke für deine Antwort.
      Ich hab beim Hersteller angefragt.Er hat mir für das Auto die Light String empfohlen.werden auch in modernen Autos zum teil eingebaut.
      Die kann man ohne Problem zurecht schneiden und sind für enge Radien geeignet.Also kein biegen per Hitze nötig.
      Zuder Spannung wurde mir gesagt das diese eine Netzspannung bis 13,8 Volt aushalten.
      Damit sollte auch Spitzen kein Problem sein.Wegen der Farbe kläre ich gerade mit dem Hersteller ab da er 3 weißtöne zu Verfügung hat und welches Maß (Durchmesser) nötig ist/in den Spalt passen.Hab mir überlegt neben dem Schaltknauf diese ev. im Amaturenbrett einzubauen.

      Dateien
    • Hat zwar nur bedingt was nit diesem Thema zu tun....
      Ich habe Werksmäßig Ambiente in den Türen,wobei auf der Beifahrerseite die Leiste im bereich des Handgriff´s schwächer leuchtet. Dies habe ich bei der Inspektion bemängelt...
      Antwort
      Lampen,Glühmittel und neuerdings auch diese Lichtleisten fallen nicht in die Garantie.
      Warum eigentlich nicht?. Bei Lampen kann ich das ja noch verstehen.
      Da die neuen Autos nun mehr LED usw. verbaut haben und dies kompakte zusammenhängende Komponenten sind müssten sie das doch ersetzen.
      Ich hoffe ihr versteht in etwa was ich ausdrücken möchte ..mfg

      Astra K 1,4 L 150 PS Start/Stop,Excellence(Innovation), MJ 17, EZ 24.02.2017, Quarzgrau metallic, Winterpaket Premium,Sitzheizung vorne & hinten,Sicht Paket,Navi,Kamera,Klimaautomatik und viele elektronische Helferlein.... :D

    • Hallo,
      ja du hast Recht, es gehört hier nicht her,aber da kann ich dir nur zustimmen. Die Led-Leisten wurden ja für ein ganzes Autoleben entwickelt und dieses ,ist meiner Meinung nach, länger als 23 Monate.Da würde ich nochmals nachhaken.LED- Scheinwerfer werden ja auch getauscht.
      Gruß Rico

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color ......

    • Falls sich Opel weigert behaare darauf das wenigstens die Einbau Kosten getragen werden sollen.
      Das Bauteil an sich (Led Einheit) kostet 20 Euro.
      Bevor du aber zu Opel fährst probiere folgendes:
      Stelle mal die Tachobeleuchtung heller und wieder runter.Sollte die Beifahrerseite immer noch dunkler sein klopfe mal vorsichtig an die Verkleidung unter dem Lichtband.Ev. ist ein Wackelkontakt am Stecker vorhanden.

      1. Danke Patrick... Den Trick mit dem Schalter kenne ich schon. Wackelkontakt kann ich ausschließen da der Rest funktioniert.

      Astra K 1,4 L 150 PS Start/Stop,Excellence(Innovation), MJ 17, EZ 24.02.2017, Quarzgrau metallic, Winterpaket Premium,Sitzheizung vorne & hinten,Sicht Paket,Navi,Kamera,Klimaautomatik und viele elektronische Helferlein.... :D