Projektion Symbol der Heckklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Projektion Symbol der Heckklappe

      Hallo,
      damit der Thread, Sensorgesteuerte Heckklappe- ein Zufallstreffer , mit diesem Thema nicht weiter zugeschrieben wird,habe ich den hier mal eröffnet.Da es ja doch einige hier gibt,die es interessiert,kann dann hier weiter geschrieben werden.Es geht hier nicht, um Sinn oder Sinnlosigkeit,sondern um Machbarkeit,Planung und Durchführung.Damke an @_CrashKid fürs Bild.
      Grüße Rico

      ""
      ""
      Dateien

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Cool Rico, gute Idee mit dem Thread. :m0011:
      Los gehts:
      Wer fährt einen Insignia-B ST (Beruflich/Privat) mit Elektrischer Heckklappe und könnte Fotos vom Sensor samt Stecker machen?
      Alternativ: wer hat Zugang zum Opel-ECAT und könnte nachschauen ob das Tauschen des Sensors passen würde?

      Opel Astra K Sports Tourer - Innovation - 2017 - 1.4 Turbo - AT6 - Start/Stop - Onyx Schwarz - IL-Matrix LED - IL900 - Keyless Open & Start - Premium-Winter-Paket - El.-Heckklappe.
    • Guten Morgen,
      Kabel 2 Pins. Sobald man aufsperrt komt das Logo für kurze Zeit.

      Dateien

      Opel Astra K Sports Tourer - Dynamic - 2017 - 1.6 Turbo - AT6 - Start/Stop - Onyx Schwarz - IL-Matrix LED - IL900 - Keyless Open & Start - Premium-Leder mit Memory - El.-Heckklappe.

    • AstradriverTP schrieb:

      Sobald man aufsperrt komt das Logo für kurze Zeit.
      Das führt das Ganze aber doch ad absurdum? Zumindest, wenn man eine volle Kiste Getränke oder sonstiges in der Hand hat... dann muss man ja laut deiner Aussage dennoch vorher aufschließen, wofür man wieder eine Hand freihaben muss...
      Zumal ich die Klappe dann über den Knopf schließe, wenn alles im Kofferraum dann ist.

      Das macht nur Sinn, wenn man etwas Schweres aus dem Kofferraum herausnimmt und die Klappe dann per Fuß schließen will...

      Oder hab ich da nen Denkfehler?

      Viele Grüße, Stefan :)

      Hasis "STOnyx" - Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI 118 kW / 160 PS; Innovation; EZ 09/2017; Onyx Schwarz (22Y)
      Gekauft 24.07.2018 mit 23.845km, Abgeholt 06.08.2018
      akt. Kilometerstand: 44.463 (18.04.2019) - Spritmonitor unter Profilbild

    • Wenn man die Heckklappe aufschließen möchte, hat man in der Regel Keyless-Schlüssel in irgendeiner Hosentasche und da braucht man keine Hand freizuhaben, sondern es reicht nur, wenn man mit dem Bein unterhalb der Stoßstange rumwedelt, bis die Klappe aufgeht und hochgeht.

      Ohne Keyless keine elektrische Heckklappe ;)

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • Bin grad beim Freundlichen raus, konnte die Teilenummer für Stecker und Leuchte auf die Schnelle nicht finden , kümmert sich aber und ruft mich dann an.Pobleme wird’s wahrscheinlich geben, wenn Sensor und Leuchte ein Teil sind.

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Hat grad angerufen. Lampe hat die Teilenummer 23355896 und kostet 115€. Träger für die Lampe hat die Teilenummer 23355895 und kostet 10€. Stecker für die Lampe gibts nicht einzeln, sondern nur in Verbindung mit Kabelbaum.Der Stecker hat zwar ein extra Teilenummer,ist aber nicht bestellbar.Stecker bekommt man sicherlich auch irgendwo anders her.Nun kann jeder für sich entscheiden, ob er es drin haben will oder nicht.Ansteuern würde ich es über die Innenleuchte , da diese beim Öffnen angeht.Ansteuerung über das Steuergerät für die Heckklappe funktioniert nicht.Es wird ja beim Öffnen die Kennzeichenleuchte angesteuert, aber es gehen nur 2Adern zur Kennzeichenleuchte.Somit steuert die Elektonik nur einen Schaltausgang und ist deswegen leider nicht zu gebrauchen. Bei eingeschalteten Licht würde sonst auch die Projektionsleuchte an sein.Es müßte also Kabel zur Innenraumleuchte gezogen werden, Kabeldurchführung ist von der PDC und Sensor Heckklappe vorhanden und das neue Kabel muss in den vorhandenen Kabelbaum eingebunden werden.Falls Jemand noch eine Idee hat, kann er es gern schreiben.

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Hasi schrieb:

      AstradriverTP schrieb:

      Sobald man aufsperrt komt das Logo für kurze Zeit.
      Das führt das Ganze aber doch ad absurdum? Zumindest, wenn man eine volle Kiste Getränke oder sonstiges in der Hand hat... dann muss man ja laut deiner Aussage dennoch vorher aufschließen, wofür man wieder eine Hand freihaben muss...Zumal ich die Klappe dann über den Knopf schließe, wenn alles im Kofferraum dann ist.

      Das macht nur Sinn, wenn man etwas Schweres aus dem Kofferraum herausnimmt und die Klappe dann per Fuß schließen will...

      Oder hab ich da nen Denkfehler?
      Hallo,
      nochmal die Frage von Hasi unterstrichen: Das projezierte Zeichen gibt es erst nachdem man aufgeschlossen hat? Das macht doch wirklich keinen Sinn, dann wäre es ja gerade mal eine Information beim zumachen ...
      Gruß Uwe

      Astra K ST · Dynamic · 2016 · 1.4(150PS) · S&S(M22) · Intelilux · IL900(TmcPro&AA nachtr.) ...

    • Opelaner1970 schrieb:

      Wenn man die Heckklappe aufschließen möchte, hat man in der Regel Keyless-Schlüssel in irgendeiner Hosentasche und da braucht man keine Hand freizuhaben, sondern es reicht nur, wenn man mit dem Bein unterhalb der Stoßstange rumwedelt, bis die Klappe aufgeht und hochgeht.

      Ohne Keyless keine elektrische Heckklappe ;)

      Das ist mir durchaus bewusst, habe ja selbst die elektrische Heckklappe :)
      Das "Problem" liegt aber nicht beim Aufschließen an sich, sondern darin, wann das Licht/Symbol angeht. AstraTPdriver schrieb, dass das erst nach dem Aufschließen passiert, was zumindest für den Einladevorgang dann schwachsinnig ist.

      Siehe auch dazu unten das Zitat von UHM1:

      UHM1 schrieb:

      Hasi schrieb:

      AstradriverTP schrieb:

      Sobald man aufsperrt komt das Logo für kurze Zeit.
      Das führt das Ganze aber doch ad absurdum? Zumindest, wenn man eine volle Kiste Getränke oder sonstiges in der Hand hat... dann muss man ja laut deiner Aussage dennoch vorher aufschließen, wofür man wieder eine Hand freihaben muss...Zumal ich die Klappe dann über den Knopf schließe, wenn alles im Kofferraum dann ist.
      Das macht nur Sinn, wenn man etwas Schweres aus dem Kofferraum herausnimmt und die Klappe dann per Fuß schließen will...

      Oder hab ich da nen Denkfehler?
      Hallo,nochmal die Frage von Hasi unterstrichen: Das projezierte Zeichen gibt es erst nachdem man aufgeschlossen hat? Das macht doch wirklich keinen Sinn, dann wäre es ja gerade mal eine Information beim zumachen ...
      Gruß Uwe

      Viele Grüße, Stefan :)

      Hasis "STOnyx" - Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI 118 kW / 160 PS; Innovation; EZ 09/2017; Onyx Schwarz (22Y)
      Gekauft 24.07.2018 mit 23.845km, Abgeholt 06.08.2018
      akt. Kilometerstand: 44.463 (18.04.2019) - Spritmonitor unter Profilbild