Ruckeln, Fehlzündung Opel Astra F - Baujahr 1997

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruckeln, Fehlzündung Opel Astra F - Baujahr 1997

      Hallo,
      mein Astra f cc, Bj 97, 1.6 L, will nicht richtig laufen. Beim Gasgeben ruckelt und bockt er im unteren Drehzahlbereich, bei höheren Drehzahlen nicht.
      Heute ist auch die gelbe Motorstörungslampe angegangen. Fehlercode ist 1530, was wohl mit der Klimaanlage zu tun hat. Das allerdings kann ja mit der
      Störung nichts zu tun haben, Klimaanlage läuft auch, und gelbe Lampe geht bei eingeschalteter Klimaanlage aus. Ruckeln beim Gasgeben bleibt aber. Irgendwelche Ideen ?

      update:
      Sorry, sehe gerade: falsche Forum.

      ""
      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robur ()

    • Robur schrieb:

      Hallo,
      mein Astra f cc, Bj 97, 1.6 L, will nicht richtig laufen. Beim Gasgeben ruckelt und bockt er im unteren Drehzahlbereich, bei höheren Drehzahlen nicht.
      Heute ist auch die gelbe Motorstörungslampe angegangen. Fehlercode ist 1530, was wohl mit der Klimaanlage zu tun hat. Das allerdings kann ja mit der
      Störung nichts zu tun haben, Klimaanlage läuft auch, und gelbe Lampe geht bei eingeschalteter Klimaanlage aus. Ruckeln beim Gasgeben bleibt aber. Irgendwelche Ideen ?

      update:
      Sorry, sehe gerade: falsche Forum.
      Eine Idee hätte ich...wenn du schon hier im K Forum bist...nen Astra K kaufen und den F zu den Ludolfs bringen. Da lohnt sich wahrscheinlich noch nicht einmal aus finanzieller Sicht ein Reparaturversuch...
      Astra K+ ST Innovation 1,4 L (150 PS) S/S, MJ 17, EZ 02/17, Quarzgrau metallic, Winterpaket, IL900 uvm...
      Zuckerwürfelzangenradbolzenkappenabzieher
      oranges Dingens :D

      Meine Galerie / Mein Vorstellungsthread
    • potter schrieb:

      Robur schrieb:

      Hallo,
      mein Astra f cc, Bj 97, 1.6 L, will nicht richtig laufen. Beim Gasgeben ruckelt und bockt er im unteren Drehzahlbereich, bei höheren Drehzahlen nicht.
      Heute ist auch die gelbe Motorstörungslampe angegangen. Fehlercode ist 1530, was wohl mit der Klimaanlage zu tun hat. Das allerdings kann ja mit der
      Störung nichts zu tun haben, Klimaanlage läuft auch, und gelbe Lampe geht bei eingeschalteter Klimaanlage aus. Ruckeln beim Gasgeben bleibt aber. Irgendwelche Ideen ?

      update:
      Sorry, sehe gerade: falsche Forum.
      Eine Idee hätte ich...wenn du schon hier im K Forum bist...nen Astra K kaufen und den F zu den Ludolfs bringen. Da lohnt sich wahrscheinlich noch nicht einmal aus finanzieller Sicht ein Reparaturversuch...
      Das kommt auf den gesamtzustand des Wagens an, ich tendiere ja dazu ein Auto so lange wie möglich am Leben zu erhalten, in 8 Jahren bekommt er eine H - Zulassung :P .

      Wir haben in der Familie auch noch einen F von Bauj. 95 :D
      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980 :m0045:

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • potter schrieb:

      Robur schrieb:

      Hallo,
      mein Astra f cc, Bj 97, 1.6 L, will nicht richtig laufen. Beim Gasgeben ruckelt und bockt er im unteren Drehzahlbereich, bei höheren Drehzahlen nicht.
      Heute ist auch die gelbe Motorstörungslampe angegangen. Fehlercode ist 1530, was wohl mit der Klimaanlage zu tun hat. Das allerdings kann ja mit der
      Störung nichts zu tun haben, Klimaanlage läuft auch, und gelbe Lampe geht bei eingeschalteter Klimaanlage aus. Ruckeln beim Gasgeben bleibt aber. Irgendwelche Ideen ?

      update:
      Sorry, sehe gerade: falsche Forum.
      Eine Idee hätte ich...wenn du schon hier im K Forum bist...nen Astra K kaufen und den F zu den Ludolfs bringen. Da lohnt sich wahrscheinlich noch nicht einmal aus finanzieller Sicht ein Reparaturversuch...
      Naja, Ruckeln und Fehlzündungen... hat er ja jetzt beim F schon. Braucht er ja keinen neuen K kaufen, der das auch macht!
    • Robur schrieb:

      [...]
      Beim Gasgeben ruckelt und bockt er im unteren Drehzahlbereich, bei höheren Drehzahlen nicht.

      Heute ist auch die gelbe Motorstörungslampe angegangen. Fehlercode ist 1530, was wohl mit der Klimaanlage zu tun hat. Das allerdings kann ja mit der
      Störung nichts zu tun haben, Klimaanlage läuft auch, und gelbe Lampe geht bei eingeschalteter Klimaanlage aus. Ruckeln beim Gasgeben bleibt aber. Irgendwelche Ideen ?
      [...]
      Ruckeln und Bocken im unteren Drahzahlbereich? Also bis zu einer gewissen Drehlzahl? Kalt oder warm oder bei beiden Zuständen?
      Wie wird bei Deinem Motor der Leerlauf geregelt? Seprater Leerlaufsteller (Bypass an der Drosselklappe) oder Drosselklappe selbst? Hat er ein AGR?
      Mechanisch ist die Maschine in Ordnung? Kompression, Ventilspiel, Steuerzeiten, etc.
      Wartungszustand (Zündkerzen), etc.
      Welcher Fehler an der Klimaanlage liegt denn vor? Den würde ich auf alle Fälle beheben.

      EDIT: Zur besseren Lesbarkeit Zitat gekürzt.
      Herzliche Grüße
      Wolfgang

      :m0008::m0008::m0008:

      1.6T ST Ultimate quarzgrau EZ Februar 2019 (Spritmonitor)
    • Hatte auch ein paar Astra F in meinen Fuhrpark (Frau und Kinder).
      Ich selbst hatte auch 2 Cabrios. War super zufrieden mit den Fahrzeugen (zuverlässige und überschaubare Technik).
      Dein geschildertes Problem hatte ich auch einmal.
      Ein Hydrostössel war defekt, er öffnete das Ventil nur noch bei höherer Drehzahl, eventuell erst mal Kompressionsprüfung (wie schon geschrieben).
      Viel Spass mit deinem Astra F :thumbsup:

      Astra K 1,4 Sportstourer + Dynamik (110kw) Automatik, weitere Fahrzeuge: VW T5 Multivan 2,5, Porsche Boxster 2,7, KTM RC8, Suzuki XF650

    • potter schrieb:


      Eine Idee hätte ich...wenn du schon hier im K Forum bist...nen Astra K kaufen und den F zu den Ludolfs bringen. Da lohnt sich wahrscheinlich noch nicht einmal aus finanzieller Sicht ein Reparaturversuch...
      Ha Ha, das ist aber nicht nachhaltig. ;)


      Ok, Danke für die vielen Antworten. Ich bin jetzt im richtigen Astra-forum. Wir gehen der Sache auf den Grund.
      Einen schönen Restsonntag allen.