Mehrere Fragen zum Intellilink 900 (Android Auto, Karten, Updates)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehrere Fragen zum Intellilink 900 (Android Auto, Karten, Updates)

      Hallo liebe Community,

      Ich bin komplett neu hier. Ich habe die Suche schon oft bemüht und habe alles mögliche gelesen - aber genaue Antworten habe ich bis jetzt nicht gefunden. Ich habe mir einen Astra K Dynamic 2015 gebraucht gekauft. Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer. Vor allem, da das Auto PDCs vorne und hinten, sowie ein IntelliLink 900 hat. Ich bin Informatiker und mag Spielereien ;)

      Jetzt gibt es nur ein Problem. Ich nutze Android und wollte so gerne Android Auto nutze - es ist aber nicht in den Einstellungen verfügbar, nur Apple Car Play. Es wurde im Angebot übrigens auch angegeben, dass Android Auto drin ist.

      1. Frage: Habe ich überhaupt das IntelliLink 900? Also ein Navi ist auf alle Fälle drin :D
      2. Frage: Kann ich ein Update des IntelliLink machen lassen, welches Android Auto hinzufügt? Was kann das kosten?
      3. Frage: Was gibt es noch für Updates? (außer Kartenupdates)
      4. Frage: Wenn ich ein "großes" Update machen lasse, werden noch weitere Verbesserungen hinzugefügt, die seit 2015 dazu kamen?
      5. Frage: Wie lange dauert ein komplettes Systemupdate?

      Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und Informationen im Jahr 2019 mitteilen :D

      ""
      ""

      Opel Astra K Dynamic, 2015, Winter-Paket, Intellilink 900

    • Alle Fahrzeuge, die vor Mai 2016 produziert wurden, verfügen über keinen Auto Android. Diese ist mit einem kostenpflichtigen Upgrade nachrüstbar. Die Preise bewegen sich zwischen 35 € und 200 €. Für mein Auto habe ich 90 € gezahlt, was völlig ok ist.

      Frage bitte bei dem FOH deines Vertrauens nach, wie teuer es werden könnte.

      Viel Erfolg!

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • Wenn der FOH, bei dem du das Fahrzeug gekauft hast, eventuell dein Stamm-FOH wird für Inspektionen usw. dann fahr doch mal hin und frag ob das Update nicht noch mit drin sitzt.

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

    • Opelaner1970 schrieb:

      Alle Fahrzeuge, die vor Mai 2016 produziert wurden, verfügen über keinen Auto Android. Diese ist mit einem kostenpflichtigen Upgrade nachrüstbar. Die Preise bewegen sich zwischen 35 € und 200 €. Für mein Auto habe ich 90 € gezahlt, was völlig ok ist.

      Frage bitte bei dem FOH deines Vertrauens nach, wie teuer es werden könnte.

      Viel Erfolg!
      Das kann nicht ganz stimmen. Mein neuer hat EZ 02/2016 und verfügt bereits über Android Auto, wurde auch nicht nachgerüstet sondern hat die "G"-Kennung in der Fahrgestellnr.
      Opel Astra K (MJ 2016, Limousine) - Innovation 1.6 CDTI 136 PS (100kW) - Graphitschwarz - IntelliLux MatrixLED - Automatik - IntelliLink 900 - Winterpaket - AGR Sitze - Front&Rückfahrkamera
    • Gebraucht gekauft vor ein paar Tagen. Händler meinte er hätte von Anfang an Android Auto. Hat jedenfalls geklappt bei der Probefahrt - ob es vielleicht vom Vorbesitzer nachgerüstet wurde kann ich natürlich nicht zu 100% sagen, der Händler sagte er hätte es ab Werk

      Opel Astra K (MJ 2016, Limousine) - Innovation 1.6 CDTI 136 PS (100kW) - Graphitschwarz - IntelliLux MatrixLED - Automatik - IntelliLink 900 - Winterpaket - AGR Sitze - Front&Rückfahrkamera
    • Dann wurde es nachgerüstet, weil mein Auto ab Werk kein Auto Android an Bord hatte und ich es mit einem kostenpflichtigen Upgrade nachrüsten ließ, obwohl mein Auto EZL im Juni 2016 hatte, aber die Produktion erst kurz nach Anfang Mai 2016 stattfand und mein Auto nicht mehr in den Genuss von dem kostenlosen Auto Android kam.

      Ist nicht weiter schlimm, da Auto Android bei mir auf ein paar Macken zuverlässig funktioniert.

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -

    • Neu

      Also unserer BJ 4/2016 hatte das auch erst nach dem kostenpflichtigen Update ( 99 Euro)

      Allerdings finde ich die kabelbasierte Lösung einfach nur Scheisse!

      Auf dem USB Stick ist die Musik drauf und um Android Auto zu nutzen muss das Handy immer via USB angeschlossen werden.

      Das heisst der Stick muss dann immer raus.


      Mir ist es ein Rätsel warum das ganze nicht via WLAn oder Bluetooth realisiert wurde.

      Gruss Dirk

    • Neu

      Da kann Opel gar nichts für. Das ist der aktuelle Stand von Android Auto. Zudem: warum nicht einfach die Musik aufs Handy machen oder sowas wie Spotify nutzen. Ich persönlich nutze seit Jahren keine MP3 mehr.

      Opel Astra K (MJ 2016, Limousine) - Innovation 1.6 CDTI 136 PS (100kW) - Graphitschwarz - IntelliLux MatrixLED - Automatik - IntelliLink 900 - Winterpaket - AGR Sitze - Front&Rückfahrkamera
    • Neu

      ... oder USB-Hub nehmen, oder Doppel USB Buchse nachrüsten.

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

    • Neu

      Glaube nicht daß Android Auto funktioniert, wenn man einen USB Hub dazwischen schaltet

      Opel Astra K (MJ 2016, Limousine) - Innovation 1.6 CDTI 136 PS (100kW) - Graphitschwarz - IntelliLux MatrixLED - Automatik - IntelliLink 900 - Winterpaket - AGR Sitze - Front&Rückfahrkamera
    • Neu

      Glauben ist nicht Wissen ... ausprobieren hilft. ;)

      Wie man die originale doppelte USB Buchse nachrüstet findet man nebenan im entsprechenden Thema. ;)

      seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
      04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
      07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
      12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet