Bis zu 19 Prozent weniger CO2: Der effizienteste Opel Astra aller Zeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schnappi01 schrieb:

      AlphaBandit schrieb:

      mag sein, aber eingetragen war der mit Sicherheit nicht mit 216 :) eher 190 oder so.
      Was ich aber damit sagen möchte: glaube der 1.4er vom Vor-FL mit 150 PS und 4 Zylindern lief "nur" 215 km/h. da sind die 220 km/h (zumindest laut papieren) für den kleinen 1.2er mit 5PS und 1 Zylinder weniger echt ne ansage wie ich finde ! das kann ja dann nur am noch niedrigeren cw-Wert liegen der ja ohnehin schon sehr gut war und jetzt nochmal verbessert wurde.
      Mit 216 sicher nicht. Ich weiß es nicht mehr genau, aber 200 könnten es schon gewesen sein. War ein 2- Liter- Motor, 8 V, das Auto wog auch nur um die 1000 kg, Baujahr 1988.An diesem Auto habe ich mich mit dem Opel- Virus infiziert.
      :rolleyes:
      Also 1988 hatten wir noch 2 Takter. Rannte dann auch ca. 200 km/2h . ;(
      ""
      ""

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Nicht unerwähnt bleiben sollte auch der NOX von 1mg/km schon beim VfL laut ADAC Test. Zumindest beim 1.6 Diesel.

      ST Ultimate BiTurbo :evil: [D16DTR] mit M35 Getriebe >> EZ=01/2019 >> Schneeweiß, Navi 900 IL, IntelliLux LED-Brenner :m0050:, ori. AHK, Leder 8)