Rasseln/ Klackern unter Last

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rasseln/ Klackern unter Last

      Hallo zusammen,

      folgendes Problem bei meinem Sports Tourer 1.6 CDTI 110 PS, 43tkm:

      Beim Beschleunigen kommt aus dem Motorraum eine Art Klackern/Rasseln seit ein paar Tagen. Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass der Dicke sich dann schwerer tut. Ab dem 4. Gang ist es klar wahrnehmbar und echt manchmal laut.

      Interessanterweise ist das Geräusch mal leiser und lauter und heute bei einer längeren Bergauf-Etappe kaum wahrnehmbar gewesen.

      Woran könnte das liegen? Zu geringer Öldruck , Hydrostößel oder vllt sogar Steuerkette?

      mit der steuerkette hatte ich bereits im April ein paar Tage Probleme, ab und an durch starke Geräusche wie ein Traktor nach dem links Abbiegen.Nicht reproduzierbar, zu einer Audio Aufnahme meinte mein FOH nur“ erst wenn das Geräusch anhaltend wäre, können wir etwas tun - sie haben ja noch Garantie“

      Ich will den FOH am Montag aufsuchen, vielleicht hat ja jemand schon Ähnliches erfahren und kann Tips zur Ursache geben.

      Vielen Dank

      ""
      ""
    • Florian1983 schrieb:

      Hallo zusammen,

      folgendes Problem bei meinem Sports Tourer 1.6 CDTI 110 PS, 43tkm:

      Beim Beschleunigen kommt aus dem Motorraum eine Art Klackern/Rasseln seit ein paar Tagen. Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass der Dicke sich dann schwerer tut. Ab dem 4. Gang ist es klar wahrnehmbar und echt manchmal laut.

      Interessanterweise ist das Geräusch mal leiser und lauter und heute bei einer längeren Bergauf-Etappe kaum wahrnehmbar gewesen.

      Woran könnte das liegen? Zu geringer Öldruck , Hydrostößel oder vllt sogar Steuerkette?

      mit der steuerkette hatte ich bereits im April ein paar Tage Probleme, ab und an durch starke Geräusche wie ein Traktor nach dem links Abbiegen.Nicht reproduzierbar, zu einer Audio Aufnahme meinte mein FOH nur“ erst wenn das Geräusch anhaltend wäre, können wir etwas tun - sie haben ja noch Garantie“

      Ich will den FOH am Montag aufsuchen, vielleicht hat ja jemand schon Ähnliches erfahren und kann Tips zur Ursache geben.

      Vielen Dank
      Selbes Problem. FOH meinte ist normal bei dem Motor. Rein kosmetisches Problem. Der Händler zeigte mir zwei Handlungsanweisungen von Opel in denen von einem Austausch jeglicher Teile abgeraten wird und man einfach normal weiter fahren soll... gesund hört sich das nicht an.... der Mitarbeiter meinte aber auch gleichzeitig, dass hier Dienstwagen sind, die weit über 100.000 km mit dem Klackern machen und nichts passiert.... ich beobachte das ganze mal ein Weilchen...
    • Lenardx4 schrieb:

      Florian1983 schrieb:

      Hallo zusammen,

      folgendes Problem bei meinem Sports Tourer 1.6 CDTI 110 PS, 43tkm:

      Beim Beschleunigen kommt aus dem Motorraum eine Art Klackern/Rasseln seit ein paar Tagen. Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass der Dicke sich dann schwerer tut. Ab dem 4. Gang ist es klar wahrnehmbar und echt manchmal laut.

      Interessanterweise ist das Geräusch mal leiser und lauter und heute bei einer längeren Bergauf-Etappe kaum wahrnehmbar gewesen.

      Woran könnte das liegen? Zu geringer Öldruck , Hydrostößel oder vllt sogar Steuerkette?

      mit der steuerkette hatte ich bereits im April ein paar Tage Probleme, ab und an durch starke Geräusche wie ein Traktor nach dem links Abbiegen.Nicht reproduzierbar, zu einer Audio Aufnahme meinte mein FOH nur“ erst wenn das Geräusch anhaltend wäre, können wir etwas tun - sie haben ja noch Garantie“

      Ich will den FOH am Montag aufsuchen, vielleicht hat ja jemand schon Ähnliches erfahren und kann Tips zur Ursache geben.

      Vielen Dank
      Selbes Problem. FOH meinte ist normal bei dem Motor. Rein kosmetisches Problem. Der Händler zeigte mir zwei Handlungsanweisungen von Opel in denen von einem Austausch jeglicher Teile abgeraten wird und man einfach normal weiter fahren soll... gesund hört sich das nicht an.... der Mitarbeiter meinte aber auch gleichzeitig, dass hier Dienstwagen sind, die weit über 100.000 km mit dem Klackern machen und nichts passiert.... ich beobachte das ganze mal ein Weilchen...
      Ja, gleiches "Problem" auch bei Meinem. Und auch die getroffenen Aussagen des FOH decken sich. Im warmen Zustand zeiht er normal und kräftig und verhält sich sehr leise. Aber gesund hört sich das Geräusch, wenn es denn auftritt, definitiv nicht an. Vllt. sollte man sich die vom FOH getroffene Aussage einmal schriftlich bestätigen lassen - für alle Fälle....
    • Zur Steuerkette/Traktor/Linkskurven mal hier lesen:
      Steuerkettenprobleme 1.6CDTI Lösung

      Ansonsten denke ich, dass du das typische Klackern/Nageln des 1.6 CDTI - speziell bei Alterung und kaltem Zustand - beschreibst.
      Bei mir verhält es sich deutlich besser mit Premium Diesel (aufgrund der höheren Cetan Zahl).
      Aber es sollte zumindest fast weg sein wenn er warm ist. Ein Schaden ist das jedoch denke ich nicht.

    • Zender86 schrieb:

      Zur Steuerkette/Traktor/Linkskurven mal hier lesen:
      Steuerkettenprobleme 1.6CDTI Lösung

      Ansonsten denke ich, dass du das typische Klackern/Nageln des 1.6 CDTI - speziell bei Alterung und kaltem Zustand - beschreibst.
      Bei mir verhält es sich deutlich besser mit Premium Diesel (aufgrund der höheren Cetan Zahl).
      Aber es sollte zumindest fast weg sein wenn er warm ist. Ein Schaden ist das jedoch denke ich nicht.
      Echt? Du bekommst das Geräusch von der Steuerkette durch Verwendung von Premium Diesel in den Griff? Interessant...
    • Hab ich das geschrieben?
      Ich denke nicht nein.

      Der Motor hat unterschiedliche Probleme. Dabei kann man das starke Rattern der Steuerkette in Linkskurven, das Ratschen der Steuerkette bei Motorstart und der manchmal rasselnde Motorlauf unter Last nicht über einen Kamm scheren.
      Speziell letzterer wird von vielen Fahrern ja unterschiedlich stark wahrgenommen und auch unterschiedlich akustisch beschrieben.
      Für mich ist es eher eine "kratzende" Verbrennung - als ein Geräusch der Verbrennung. Nicht der Kette.
      Und beim Fahrzeug macht die Spielchen schon viele 10t Km.

    • Siehe oben.
      Der Premium Diesel hilft natürlich nur der Verbrennung. Das auszuprobieren ist ja relativ simpel. Hilft aber natürlich nur während der Verwendung und nicht dauerhaft. Weswegen ich meist Normal tanke und mit dem Geräusch lebe. Das Rattern bei Linkskurven hingegen ist für mich kritisch und muss abgestellt werden.