Probleme Matrix LED Scheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • powergamer schrieb:

      kann ich mir vorstellen, dass so eine LED auch mal überhitzt und kaputtgeht.
      Ich habe die Eintrübung der Linse schon vor Monaten bemerkt.
      Der Scheinwerfer (die LED) war weiterhin voll funktionsfähig.

      Mein Bild oben legt auch ein weiteres Gerücht nahe…

      <ironie>Die haben wohl aus Kostengründen hitzeempfindliche Kunststofflinsen verbaut.</ironie>.
      ""
      ""

      Astra K ST 92kW S/S - Innovation - Tiefsee Blau - Innovations-Paket Intellilux, MY2018

    • powergamer schrieb:

      regensensor schrieb:

      Mal angenommen, eine zu hohe Temperatur wird registriert, geht dann einfach für ein paar Minuten das Licht aus
      ich glaube eher, dass dann eigentlich der im Scheinwerfer verbaute Lüfter dann schneller läuft. Wenn es aber so wie bei mir Minusgrade anzeigt, obwohl im Scheinwerfer 40 Grad sind und der Lüfter runter regelt, kann ich mir vorstellen, dass so eine LED auch mal überhitzt und kaputtgeht.
      Hat der FOH diese Temperaturen ausgelesen oder wie kamst du daran?
    • ich hatte meinen Fall Opel gemeldet. Opel hat daraufhin meinen FOH angeordnet, dass bitte die Temperaturen der beiden (li/re/Abblendlicht/Fernlicht) gemessen werden sollen. Ich habe die Werte von meinem FOH.

      Astra K Innovation 1.6 CDTI 136PS S/S manuell | Winter-Paket | Assistenz-Paket | Innovations-Paket | IntelliLux | AGR | Watt Link | DAB

    • ich hab dazu mal ne Frage. Betrifft das Problem alle Baujahre? Bei wieviel km Laufleistung fing es denn bei den Betroffenen an?

      Grüße Andreas

      Astra ST 1,4- 150 PS Schalter, 12/2017, Graphit Schwarz Navi, LED, AGR, ACC, el. Heckklappe, Keyless Go und ne Menge anderes Gedöns...seit dem 06.07.2018 meiner.

    • So schön das Matrix Licht für mich in knapp zwei Jahren war,bin ich auch froh 'kurz vor Garantieende,die 150 schwache Ruckelkiste mit hohen Verlusten an wirkaufenmeinauto verscherbelt haben zu dürfen.Ich mache drei Kreuze und würde immer wieder ältere Modelle von Opel fahren wollen,aber nicht diesen .Danke Opel...Für alles Neue... Habe wahrscheinlich nicht ganz unbegründet ein wenig Angst vor den Kosten der Matrix Scheinwerfer gehabt.Kommt auch keine Anschlussgarantie für auf...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marin ()

    • Marin schrieb:

      So schön das Matrix Licht für mich in knapp zwei Jahren war,bin ich auch froh 'kurz vor Garantieende,die 150 schwache Ruckelkiste mit hohen Verlusten an wirkaufenmeinauto verscherbelt haben zu dürfen.Ich mache drei Kreuze und würde immer wieder ältere Modelle von Opel fahren wollen,aber nicht diesen .Danke Opel...Für alles Neue... Habe wahrscheinlich nicht ganz unbegründet ein wenig Angst vor den Kosten der Matrix Scheinwerfer gehabt.Kommt auch keine Anschlussgarantie für auf...
      mit solchen Leuten kannste ja keinen Krieg gwinnen

      nur solche und wir würden noch Kutschen fahren :D

      ich hab auch Angst
      abver nicht vor nem Auto
      da gibts andere Sachen
      über die wir uns Gedanken machen sollten...

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • regensensor schrieb:

      powergamer schrieb:

      kann ich mir vorstellen, dass so eine LED auch mal überhitzt und kaputtgeht.
      Ich habe die Eintrübung der Linse schon vor Monaten bemerkt.Der Scheinwerfer (die LED) war weiterhin voll funktionsfähig.

      Mein Bild oben legt auch ein weiteres Gerücht nahe…

      <ironie>Die haben wohl aus Kostengründen hitzeempfindliche Kunststofflinsen verbaut.</ironie>.


      Siehe hier:
      Angelaufene Linsen!!!



      Die angelaufenen Linsen gibt es schon immer. Übrigens sind sie bei mir wieder angelaufen, also auch die neuen SW brachten keinen Erfolg und jetzt ist die Garantie natürlich aus!
      :thumbsup: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.........! :thumbsup:

      ASTRA K 5 Türer 1.0T Easytronic Innovation Ecoflex in Platin Anthrazit,
      LED Matrix, Standheizung, Schiebedach, AGR Premium Sitze, R 4.0, Parkassistent, Einparkhilfe v+h, Rückfahrtkamera, Sitzheizung v+h, Sitzkühlung/Massage, Lenkradheizung, Klimaautomatik, OneStar
    • powergamer schrieb:

      regensensor schrieb:

      Mal angenommen, eine zu hohe Temperatur wird registriert, geht dann einfach für ein paar Minuten das Licht aus
      ich glaube eher, dass dann eigentlich der im Scheinwerfer verbaute Lüfter dann schneller läuft. Wenn es aber so wie bei mir Minusgrade anzeigt, obwohl im Scheinwerfer 40 Grad sind und der Lüfter runter regelt, kann ich mir vorstellen, dass so eine LED auch mal überhitzt und kaputtgeht.
      das wird nicht passieren, wenn der Scheinwerfer ordentlich designed wurde. Bevor die med led abschaltet, wird erstmal ein derating gemacht - sprich der Strom reduziert und somit die Leistung der led.

      MJ 2017, Dynamic, Benziner, 150PS ohne S/S

    • Andi33 schrieb:

      das wird nicht passieren, wenn der Scheinwerfer ordentlich designed wurde. Bevor die med led abschaltet, wird erstmal ein derating gemacht - sprich der Strom reduziert und somit die Leistung der led.
      Wenn das Ding einem seit zwei Jahren nur Ärger macht, glaubt man nicht mehr, dass es ordentlich designes wurde. Ich bin jetzt nicht vom Fach, aber bevor Strom reduziert wird, muss ja erst einmal die Temperatur steigen o.ä. Wenn jetzt aber wie bei mir -35 angezeigt wird, glaube ich nicht an eine Reduzierung der Stromzufuhr.

      Astra K Innovation 1.6 CDTI 136PS S/S manuell | Winter-Paket | Assistenz-Paket | Innovations-Paket | IntelliLux | AGR | Watt Link | DAB

    • powergamer schrieb:

      Andi33 schrieb:

      das wird nicht passieren, wenn der Scheinwerfer ordentlich designed wurde. Bevor die med led abschaltet, wird erstmal ein derating gemacht - sprich der Strom reduziert und somit die Leistung der led.
      Wenn das Ding einem seit zwei Jahren nur Ärger macht, glaubt man nicht mehr, dass es ordentlich designes wurde. Ich bin jetzt nicht vom Fach, aber bevor Strom reduziert wird, muss ja erst einmal die Temperatur steigen o.ä. Wenn jetzt aber wie bei mir -35 angezeigt wird, glaube ich nicht an eine Reduzierung der Stromzufuhr.
      Wo werden denn bei dir die -35°C angezeigt? Das ist sicherlich nicht die Temperatur der LEDs, die wird dir nicht angezeigt werden.
      Normalerweise wird der Strom bei einer LED ab Temperaturen von ca. 80°C bis 90°C reduziert. Aufgrund von Kühlkörpern und Lüftern wird diese Temperatur aber selten bis gar nicht erreicht - eben wenn der Scheinwerfer ordentlich entwickelt wurde. Und von dem, was ich bislang noch Opel gehört habe, handelt es sich nicht im ein LED Problem, sondern um ein Steckerproblem.

      MJ 2017, Dynamic, Benziner, 150PS ohne S/S

    • Eins darf man warscheinlich auch nicht vergessen, die Scheinwerfer egal mit welchem Leuchtmittel werden ja nicht von Opel sondern von anderen Herstellern (Hella, Bosch usw) hergestellt und Entwickelt.

      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • Ich reihe mich bei euch ein... bin auch betroffen...
      "Störung Adaptives Fahrlicht"
      "Störung Höhen-Niveu Regulierung"
      inkl. gelbes Lämpchen

      Astra K Ultimate Edition (MY 2018) 5-Türer 1.4T 150PS S/S (MT) - Quartz Grau // Zusatzausstattung: Schwarzer Dachhimmel, Dynamic Fahrwerk, Diebstahlsicherung inkl. Warnanlage u. variabler Ladeboden
      Bestellt am 05.10.17 // Übergabe am 06.12.17
      Geplante Anpassungen:
      LED-Innenraumbeleuchtung - Erledigt
      LED-Kennzeichenbeleuchtung - Erledigt