Angepinnt Der kurze Fragen - kurze Antworten - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Man kann die Fenster aber mit der Fernbedienung schließen, das es automatisch geht währe ja auch nicht schlecht aber ich finde es schon schlecht wenn ich bei meinem
      beim Tanken aussteige und noch jemand auf dem Beifahrersitz sitz und die Türen und alles verriegelt wird. (Keyless)

      ""
      ""
      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • SparBrenner schrieb:



      der Griff zu den Fensterhebern vorm aussteigen
      Zumindest beim Keyless hilft das aber nur bedingt - sobald ich die Tür öffne, wird der Strom unterbrochen und die Fensterheber gehen nicht mehr. Die kann ich dann nur noch durch erneuten Motorstart (nur Zündung ohne Motorstart habe ich beim Keyless ja nicht) oder eben per Schlüssel schließen - ist für die Keyless-Variante also tatsächlich etwas nervig, wenn ich nicht immer warte will vor dem Aussteigen.

      ———————————————

      Apropos - gibt es irgendeine Möglichkeit, herauszufinden, welcher Schlüssel Nummer 1 und welcher Nummer 2 ist? Oder wird das einfach in den übernommen, der beim Speichern der Sitzposition gerade im Auto ist?

      Viele Grüße, Stefan :)

      Hasis "STOnyx" - Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI 118 kW / 160 PS; Innovation; EZ 09/2017; Onyx Schwarz (22Y)
      Gekauft 24.07.2018 mit 23.845km, Abgeholt 06.08.2018
      akt. Kilometerstand: 31.897 (06.11.2018)

    • Wenn der Beifahrer nach Motorstopp vor mir die Türe öffnet bekomme ich die Fenster auch nur zu wenn ich den Motor bzw. die Zündung neu einschalte,
      aber wenn ich ihn mit der Fernbedienung zuschliesse bekomme ich durch langes drücken auf Schliessen die Fenster zu.

      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • Das war beim H auch schon so. Finde ich echt ultranervig.

      @Hasi Du musst den Motor nicht starten. Du kannst bei Keyless die Zündung einschalten indem du länger auf den Startknopf drückst.

      Bestellt am 05.03.2018 Astra K 1.6 DI Turbo Ultimate in Tiefseeblau + ACC + Premium Leder + DAB+ + 18" Doppelspeiche

      Geliefert am 18.04.
      Abholung und Zulassung am 27.04. :)

    • FrEsch84 schrieb:

      Das war beim H auch schon so. Finde ich echt ultranervig.

      @Hasi Du musst den Motor nicht starten. Du kannst bei Keyless die Zündung einschalten indem du länger auf den Startknopf drückst.
      das dauert aber fünfmal länger als wenn du den Motor startest :D
      commodore-b.xobor.net/

      Opelfahrer seit 1980

      Astra K 1,4 5-Türer, 110kw/150 PS ohne S/S Inovation, EU-Import (seit 11.08.2018) mit Brillenfach

      Omega B2 Kombi 3.0i Sport, Kawa ZX-9R, Commodore B GS/E
      alles fahrbereit und angemeldet bzw. in Betrieb.
    • FrEsch84 schrieb:

      Das war beim H auch schon so. Finde ich echt ultranervig.

      @Hasi Du musst den Motor nicht starten. Du kannst bei Keyless die Zündung einschalten indem du länger auf den Startknopf drückst.
      Beim H fuhren die Scheiben allerdings noch weiter hoch, zumindest bei meinem - allerdings hatte ich da kein Keyless. Vielleicht hängt das damit zusammen?

      Ah, gut zu wissen - habe ich allerdings auch noch nicht in der Anleitung nach geguckt. Ist praktisch, wenn man mal nur in den Systemeinstellungen konfigurieren will... dann muss der Motor nicht die ganze Zeit laufen.



      Weiß zu dieser Frage jemand zufällig was? Die Anleitung sagt nur, auf dem Schlüsselbart steht ne Nummer... allerdings steht bei beiden Bärten bei mir ne kleine 1 hinter der 4-stelligen Nummer, ist damit also nicht zu unterscheiden ?(

      Hasi schrieb:

      Apropos - gibt es irgendeine Möglichkeit, herauszufinden, welcher Schlüssel Nummer 1 und welcher Nummer 2 ist? Oder wird das einfach in den übernommen, der beim Speichern der Sitzposition gerade im Auto ist?

      Viele Grüße, Stefan :)

      Hasis "STOnyx" - Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI 118 kW / 160 PS; Innovation; EZ 09/2017; Onyx Schwarz (22Y)
      Gekauft 24.07.2018 mit 23.845km, Abgeholt 06.08.2018
      akt. Kilometerstand: 31.897 (06.11.2018)

    • schnurpi2000 schrieb:

      Das spielt keine Rolle, ich habe den „schöneren“ und bin auf Platz 2 dafür ist meine Frau die Nummer 1 mit den „häß......“ Schlüssel.
      Sprich, der speichert den Schlüssel, der gerade im Auto ist, auf den Speicherplatz, den man dann setzt?


      Registriert der auch, wo der Schlüssel im Auto ist, z.B. Fahrer und Beifahrer?
      Ich habe meinen Schlüssel immer in der Hosentasche, aber wenn meine Lebensgefährtin den zweiten Schlüssel nimmt, um dann ihre Sitzposition zu erhalten - wählt der dann auch ihre, obwohl mein Schlüssel ebenfalls im Auto ist?

      Sonst gibt es ja glaube ich nur den Umweg, das auf z.B. Position 2 zu speichern und dann manuell auf 2 drücken, richtig?

      Viele Grüße, Stefan :)

      Hasis "STOnyx" - Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI 118 kW / 160 PS; Innovation; EZ 09/2017; Onyx Schwarz (22Y)
      Gekauft 24.07.2018 mit 23.845km, Abgeholt 06.08.2018
      akt. Kilometerstand: 31.897 (06.11.2018)

    • Commodore schrieb:

      Man kann die Fenster aber mit der Fernbedienung schließen, das es automatisch geht währe ja auch nicht schlecht aber ich finde es schon schlecht wenn ich bei meinem
      beim Tanken aussteige und noch jemand auf dem Beifahrersitz sitz und die Türen und alles verriegelt wird. (Keyless)
      was nimmst auch den Schlüssel mit Commodore.. :D
      Astra K 1.6 SIDI AT6 Dynamic in Quarzgrau


      -meine graue Eminenz-


    • SirRobin schrieb:

      Commodore schrieb:

      Man kann die Fenster aber mit der Fernbedienung schließen, das es automatisch geht währe ja auch nicht schlecht aber ich finde es schon schlecht wenn ich bei meinem
      beim Tanken aussteige und noch jemand auf dem Beifahrersitz sitz und die Türen und alles verriegelt wird. (Keyless)
      was nimmst auch den Schlüssel mit Commodore.. :D
      sagt der dessen Astra ständig beim tanken geklaut wird :m0008::m0039:
      seit 27.04.2017 ASTRA K 1.6 SIDI AT6 Innovation, Smaragdgrün, IntelliLux, GSD
      9 Jahre ASTRA G Cabrio Linea Rossa 2.2 16 V rot bis 28.04.2017
      jetzt auch mit blauem Dingens
      Kleine Warnung an die Jungs:
      bei mir werden die Pferde auch gefahren die sich unter der Haube verstecken :D:D:D:saint:
    • SirRobin schrieb:

      Commodore schrieb:

      Man kann die Fenster aber mit der Fernbedienung schließen, das es automatisch geht währe ja auch nicht schlecht aber ich finde es schon schlecht wenn ich bei meinem
      beim Tanken aussteige und noch jemand auf dem Beifahrersitz sitz und die Türen und alles verriegelt wird. (Keyless)
      was nimmst auch den Schlüssel mit Commodore.. :D
      In den Einstellungen kannst du das automatische Verriegeln abschalten ;)
      Ansonsten müssten sich die Türen von innen aber auch ohne Schlussel öffnen lassen.
      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug
    • Neu

      Nabend. Hab seit Freitag den Astra K ST 1,6 mit 200 PS. Habe zwei fragen.

      Zum einen finde ich das er total schnell warm wird, also bei nicht mal einem gefahrenen Kilometer geht die Temperarturnadel direkt auf ca 75 Grad und das bei den Temperaturen z.Z. der Wagen steht zwar in der Tiefgarage aber da ist es jetzt auch nicht extrem warm.
      Hatte vorher den Astra K 1,4 mit 150 PS und da hat es definitv länger gedauert.

      Zum zweiten habt ihr auch keine Motorraumdämmung von innen in der Motorhaube?!
      Mein alter Astra K 1,4 mit 150 PS hatte definitiv eine.

      Vielen Dank für eure Antworten.