Keyless open - Ja oder nein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das gefummel mit dem Schlüssel kann man sich getrost sparen.

      Nie wieder ohne Keyless.

      Batterie wird, wie schon erwähnt bei der Inspektion gewechselt.

      Gruß
      Dirk

      ""
      ""

      Astra K 1.6T Ultimate
      11/2017
      Tiefseeblau mit ner Menge Extras :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DiDaLasVegas ()

    • @Andreas Hier geht's weiter ... beim nächsten Mal bitte die SuFu benutzen - 25 Seiten zum Thema Keyless sollten schlecht zu übersehen sein :D

      Danke und Gruss! :thumbup:
      Astra-K Sports Tourer Dynamic - Smaragdgrün - EZ 04/2016 - 1.4 Turbo 150PS (B14XFT) mit S/S - Vollausstattung (außer Leder und el. Wellness-Sitze) - Galerie
      Adam Open Air - Ardenblau - EZ 04/2015 - 1.4 87PS (B14XER) mit S/S - Teilleder Schwarz - Wellness-/Sichtpaket
    • MrPrez schrieb:

      ...
      Einige Funktionen des Fahrzeugs welche früher bei "Zündung an" funktionierten gehen jetzt nur noch bei laufendem Motor. Wenn man den Startknopf ohne Kupplung und Bremse betätigt, hat man kaum mehr Funktionen die man bedienen kann als wenn der Wagen aus ist.
      ...
      Habe ich am Anfang auch gedacht, aber wenn man den Knopf einfach 5 Sekunden gedrückt hält ohne die Bremse zu treten, ist es dann der volle „Zündung an“ Modus mit mehr Möglichkeiten.
      Astra K Sports Tourer Innovation - gebautfürFrankreich
      Onyx Schwarz - Automatik 110 KW mit S/S - EZ 09.2016 - Navi 900 - elektrische Heckklappe - Keyless Go - Frontkamera - usw
    • erst keyless bestellen und bezahlen :D

      und dann was einbauen das es sicher ist/wird :D

      und kostet auch noch :D

      zum Glück han ich sowas net :thumbsup:

      Astra K Dynamic. 5-Tür 1,4l Turbo RUCKELFREI - Powerrot, 18'' BiColor, LED Matrix,
      WattLink, SolarProtect, Navi900, AGR mit Sitzheizung, OPC Pedalerie,
      Brillenfach rechts :D ergonomisch günstiger :)
      und da ich ein <3 für Mitfahrer hab..Sitzheizung hinten :D

      ***wer :D unbedingt :D was :D sucht...der :D findet :D auch :D was***

    • DiDaLasVegas schrieb:

      Das gefummel mit dem Schlüssel kann man sich getrost sparen.

      Nie wieder ohne Keyless.

      Batterie wird, wie schon erwähnt bei der Inspektion gewechselt.

      Gruß
      Dirk
      Sehe ich nach mehr als zwei Jahren mit dem Astra K auch so. Nie wieder ein Auto ohne Keyless. Das ist einfach totale Gewohnheit. Kann mir nicht vorstellen jemals wieder mit dem Schlüssel herumfummeln zu wollen.

      Seit 30.09.16 ist er endlich da!
      Konfiguration: Astra K Sports Tourer 1.6 CDTI Innovation noch mit Matrix in Serie - Automatik, 136PS - Azurblau metallic

    • hdi109 schrieb:

      Firefighter91 schrieb:

      Man kann aber auch das Keyless System komplett ausschalten? Es bleibt also lediglich der Start/Stop Knopf aktiv.
      Ja genau so ist es.

      Firefighter91 schrieb:

      Was ist aber mit den Knöpfen an den Türen. Sind diese dann auch deaktiviert?
      Natürlich sind die dann ohne Funktion.
      Hat sich das bestätigt, geht das wirklich? Dachte deaktivieren des Keyless-Open geht nicht?
    • Für mehr Sicherheit meine Empfehlung:

      keyless.com.pl - ich weiß nicht ob Seite auch in englisch gibt.

      Auto Marke aussuchen, Schlüssel finden und PROTEKTOR für ca. 140 Euro bestellen.

      Fernbedienung Batterie ist mit Elektronik gesichert:
      keylessprotector.com/videos/home/klips_640.mp4?id=4

      Schlüssel bleibt ohne Strom bis man zweimal auf ihm klopft ( Abstand 1 Sekunde, Toleranz 0,8 – 1,2 ) , dann wird er erst eingeschaltet und öffnet die Tür.
      Wenn wir Fahrzeug verlassen nach ca. 25 -30 schritten die gezahlt werden schaltet automatisch Strom ab oder wenn Schlüssel 3 Minuten ohne Bewegung bleibt
      Wenn man bedenkt ganze Stress wegen Autodiebstahl sind 140 Euro sehr gute Preis obwohl Vauxhall hat recht "wenn jemand wirklich ein Auto klauen will, dann tut er es"

    • ws-2000 schrieb:

      Wenn man bedenkt ganze Stress wegen Autodiebstahl sind 140 Euro sehr gute Preis obwohl Vauxhall hat recht "wenn jemand wirklich ein Auto klauen will, dann tut er es"
      Vauxhall, aber wie viele Leute wollen wirklich einen Opel klauen ? :D
      Also in Deutschland selbstverständlich ^^
      Die Vorteile bei Keyless überwiegen doch ganz klar, oder wie viele Menschen kennt ihr überhaupt dessen Autos geklaut wurden ? ;) und wie viele davon waren dann Opels ? :D

      Astra K 1.6 Biturbo 5 Türer - Smaragdgrün - Intellilux - Intellilink - Schiebedach - Premiumleder - StdHZ - AHK - alles außer schwarzer Dachhimmel ;(