Brillenhalter fürs Auto...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brillenhalter fürs Auto...

      Hallo zusammen,
      hat jemand Tipps für nen guten Sonnenbrillenhalter?
      bin vom Mazda noch verwöhnt, der hatte bei den Einstiegsleuchten ein Brillenfach.
      Links vom Lenkrad in das Fach geht die Brille nicht rein.
      Das Brillenfach vom J soll zwar beim "Angstgriff" passen, aber der fehlt beim K jetzt ja auch und ich mach mir den Himmel nicht kaputt um da was zu montieren.

      Da gibts ja solche Dinger, wie den hier:
      pearl.at/at-a-PE5652-4320.shtm…3aQXZ-jRdD2bCoaAu8-8P8HAQ
      aber die drücken mit der Halterung teils gegen den Himmel, was auf Dauer ungesund ist und machen auch Streifen in die Sonnenblende. (seh ich bei meiner Freundin - da haben wir extra n Taschentuch jetzt überall dazwischen, damit nix kaputt wird)

      Da muss es doch was besseres und sinnvolleres geben?!
      Any Ideas?

      ""
      ""
    • Astra-K-Inovation schrieb:

      Hallo,

      ich habe diesen:

      amazon.de/KFZ-Brillenhalterung…enhalterung/dp/B00E2ZF5T0

      Lieferung dauerte zwar ziemlich lange, aber für die paar Schleifen i.o.

      MFG
      danke für die "Empfehlung".
      und der drückt weder die Sonnenblende noch in den Himmel?
      gesehen hab ich den schon. Muss ja nix aufregendes sein, aber kaputt machen soll er nix.
      Hab mir so nen Ähnlichen schon bestellt und gleich wieder eingepackt und zurückgeschickt - war Schrott pur.
      Aber dann order ich den gleich mal, gleich noch mit einem großen Trockentuch, da hab ich eh zu wenig ;)
    • Hast du schonmal probiert die Brille in die Ritze auf dem Armaturenbrett zu legen. Meine liegt da seit Anfang an ohne sich einen Milimeter zu bewegen, selbst starke Bremsungen hats überstanden

      DSC01238.JPG



      Seit 11.01.2016: Astra K Dynamic 1.0 in Schnee-Weiß :thumbup:
      105 PS, Start-Stopp, IntelliLux Matrix LED Licht, Komfort-Paket mit Klimaautomatik, Frontkamera und Winterpaket, Rückfahrkamera, IntelliLink R 4.0 mit DAB+, OnStar und Anhängerkupplung.
      Lieferzeit waren 8 Wochen.
    • Fausos schrieb:

      Meine liegt momentan noch in einem Brillenetui in der Mittelkonsole.
      Das ganze passt dort stramm rein un klappert nicht.

      Aber demnächst werde ich mal die Löcher für den originalen Halter suchen und wenn ich die gefunden habe, wird der Himmel aufgeschlitzt :D
      mutig, mutig =O - DAS mach ich zu 100% nicht.
      in der Mittelkonsole hab ich schon anderes Kleinzeugs drin, da paßt das nicht...

      Ich probier mich mal durch die Halter für die Sonnenblende.
      Kosten nicht die Welt und wenn Schrott geliefert wird, gehts zurück :)
    • Original OPEL Brillenhalter montiert :)

      Heute ist der bestellte Brillenhalter angekommen.
      Natürlich musste der sofort eingebaut werden.
      Jetzt wo ich weiß wie man es machen kann, ist es kein Problem.
      Allerdings ist das nicht "mal eben anschrauben"
      Also wer handwerklich nicht sooo geschickt ist, sollte eventuell eine andere Lösung suchen.

      Für alle anderen eine kurze Beschreibung wie ICH es gemacht habe. Eventuell gibt es noch andere Lösungen ;)
      - wenn man die Tür-Gummilippe leicht anhebt, kann man den Himmel etwas abziehen und mit einer Hand zwei Halterungen spüren in denen ca. 6 mm große Löcher sind.
      - nun den Himmel auf diese Löcher drücken und somit kann man die Löcher durch den Himmel fast spüren.
      - hier mit einem Spitzen Gegenstand durch den Himmel stechen und kontrollieren ob man in dem Loch vom Halter angekommen ist. Aber Vorsicht, in den Haltern befinden sich noch zwei kleinere Löcher. Die NICHT!
      - mit einem scharfen Messer ein Viereck um die makierte Stelle im Himmel schneiden. Ist nicht so schlimm wie es sich anhört und wenn es nicht ganz sauber ist, die Stellen werden von dem Brillenhalter abgedeckt.
      - da es sich um knapp 6 mm große Löcher in den Haltern handelt, habe ich dort ein M6 Gewinde reingeschnitten.
      - leider sind die Schraubenlöcher in dem Halter aber nur 4 mm. Hier steckt aber eine kleine Metallöse drin die man einfach nach einer Seite rausschieben kann. Somit hat man dann die Löcher für M6 Schrauben.
      - an dem Halter sind neben den Löchern noch Haltenasen. Diese müssen abgeschnitten werden. Dafür ist hier kein Platz.
      - M6 Schrauben mit Schlitz / Kreuzschlitz oder Torx verwenden und den Kopf eventuell etwas kleiner schleifen damit er in die Vertiefung des Halters passt.
      - nun den Halter anschrauben. Die Schrauben dürfen auch ruhig etwas länger sein. Sie schauen sicht gleich außen am Dach raus.
      - die Schraubenabdeckungen vom Halter runterklappen, den Himmel wieder unter die Gummilippe fädeln und der originale Brillenhalter sitzt sicher und fest :thumbsup:
      Dateien