Schaden an Stoßstange (Täter unbekannt)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaden an Stoßstange (Täter unbekannt)

      Letzet Woche ist mein Wagen auf meine eigene Rampe 'Angestoßen'. Sehe Bilder...leider kein Settel oder nicht.. :(
      Dealer sagt er kann daß mit schwarzer Folie abdecken aber der 'knick' obendrauf bleibt denke sichtbar.
      Alternativ ganz neue Stoßstange und Versicherung ansprechen (kostet denke ich auch €150 'eigenes Risiko oder auf Deutsch eigener Beitrag?'
      Waß würdet Ihr machen in so ein fall?

      [Opel Astra K Sportstourer 2016]

      ""
      ""
      Dateien
      • IMG_5935.JPG

        (92,42 kB, 64 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_5936.JPG

        (68,33 kB, 57 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      OPEL ASTRA TOURER 1.4 - 150PS 'INNOVATION' Ledmatrix - Schiebedach - Leder/Assistenz/Licht/Winter-Paket
      LM Räder 18" Bicolor.
      WENN DASS DIE LÖSUNG IST, WILL ICH MEIN PROBLEM ZURÜCK!!
    • Ich würde es jedenfalls anzeigen und von der Kasko regulieren lassen.
      Die Stoßstange ist gebrochen, das würde ich nicht aushalten zu lassen.
      Hatte auch einen Heckschaden nach Auffahrunfall und da sah das auch so ungefähr aus. Wurde anstandslos genehmigt vom Sachverständigen der Versicherung, die neu zu machen, weil eben Bruchstelle vorhanden war/ist.

    • natürlich hast du recht am liebsten wieder NEU. Habe meine Versicherung gefragt..wieviel mein Beitrag dann wäre.
      Ein Lösung mit Folie kostet beim Dealer auch um die €90 und sieht wahrscheinlich auch nicht so tolle aus.

      OPEL ASTRA TOURER 1.4 - 150PS 'INNOVATION' Ledmatrix - Schiebedach - Leder/Assistenz/Licht/Winter-Paket
      LM Räder 18" Bicolor.
      WENN DASS DIE LÖSUNG IST, WILL ICH MEIN PROBLEM ZURÜCK!!
    • ralph schrieb:

      natürlich hast du recht am liebsten wieder NEU. Habe meine Versicherung gefragt..wieviel mein Beitrag dann wäre.
      Ein Lösung mit Folie kostet beim Dealer auch um die €90 und sieht wahrscheinlich auch nicht so tolle aus.
      Klarer Fall für das "waarborgfonds"....
      Abdeckung (Edelstahl) für Ladekante/Stoßstange sieht (finde ich) nicht mal so schlecht aus: ebay.de/itm/Ladekantenschutz-f…dca294:g:OyAAAOSwdGFY0oVm
      Spoiler anzeigen

      Astra K+ Innovation S/S | 110 kW | Keyless Entry | Intellilux | IntelliLink900 | Parkassist | DAB+ | AGR | 18 " BiColor | ManualControlled Tankklappe | Bar Bezahlt | Summit White |
      Mein Held mit Schleuderhütte.
    • Der Edelstahl ladekanteschutz sieht sicher gut aus! (sicher für daß Geld) Ich habe ein Tourer also diese:
      Waarborgfonds würde in mein Fall immer noch €250 berechnen (Eigen risico)

      OPEL ASTRA TOURER 1.4 - 150PS 'INNOVATION' Ledmatrix - Schiebedach - Leder/Assistenz/Licht/Winter-Paket
      LM Räder 18" Bicolor.
      WENN DASS DIE LÖSUNG IST, WILL ICH MEIN PROBLEM ZURÜCK!!
    • Vielleicht überdeckt der Ladekantenschutz sogar den Bruch ?
      Der Rest uber spotrepair (carglass ?).

      Spoiler anzeigen

      Astra K+ Innovation S/S | 110 kW | Keyless Entry | Intellilux | IntelliLink900 | Parkassist | DAB+ | AGR | 18 " BiColor | ManualControlled Tankklappe | Bar Bezahlt | Summit White |
      Mein Held mit Schleuderhütte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von martin61 ()

    • Der Bruch wird sicherlich überdeckt aber der Bruch ist nicht mehr flach, dan hat man auch kein flache Oberfläche mehr
      mache mich mehr sorgen ob die Haftung dann gut ist und bleibt und ob mann daß Sieht
      Die 2 kleinere Beschädigungen kann mann mit spotrepair machen wie du sagst

      OPEL ASTRA TOURER 1.4 - 150PS 'INNOVATION' Ledmatrix - Schiebedach - Leder/Assistenz/Licht/Winter-Paket
      LM Räder 18" Bicolor.
      WENN DASS DIE LÖSUNG IST, WILL ICH MEIN PROBLEM ZURÜCK!!