Anleitung Felgenreinigung

  • Nee , ist genau umgekehrt. Chemie macht den Lack nichts aus . Reibung schon . Eigentlich weicht man die Insekten an , das ist richtig. Dann mit Hochdruck abspülen. Ob man jetzt da zur Reinigung Insektenreiniger nimmt oder etwas anderes , ist egal . Nur die Körper der Insekten müssen weg sein . Wenn du sonst mit einem Lappen drauf gehst , nimmst du die Körper der Insekten in den Lappen auf . Somit wirkt das Insekt im Lappen wie ein Schleifkörper auf dem Lack . Folge sind dann Swirls im Lack . Auf Glas ist das wiederum fast egal , ist härter wie die Lackschicht.

    ""

    Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

  • Nee , ist genau umgekehrt. Chemie macht den Lack nichts aus . Reibung schon . Eigentlich weicht man die Insekten an , das ist richtig. Dann mit Hochdruck abspülen. Ob man jetzt da zur Reinigung Insektenreiniger nimmt oder etwas anderes , ist egal . Nur die Körper der Insekten müssen weg sein . Wenn du sonst mit einem Lappen drauf gehst , nimmst du die Körper der Insekten in den Lappen auf . Somit wirkt das Insekt im Lappen wie ein Schleifkörper auf dem Lack . Folge sind dann Swirls im Lack . Auf Glas ist das wiederum fast egal , ist härter wie die Lackschicht.

    aha, danke für den Tipp :thumbup:

  • Ich bin noch auf der Suche nach eine schönen Felgenbürste. Da ich im Winter die 10 Speichen 17 Zoll Felge fahre und ich mit meinen grazilen,
    feinmotorigen, äußerst sensiblen Händen ( :D ) nicht durch die Speichen komme, bzw. mich jedesmal abquäle wäre eine schöne Bürste natürlich hilfreich.
    Vorteilhaft an so einer Bürste wäre natürlich auch, dass sie zwischen Felgenbett und Bremssattel passt.


    Hat da eventuell jemand Empfehlungen für mich? :)

    seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
    04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
    07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
    12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

  • Ich nutze die Microfiber Madness Incredibrush FLAT . Bin zufrieden. Den Bezug kannst du abmachen und waschen. Nicht ganz günstig, war’s mir aber wert und so oft kauft man ja keine neue .


    5BBCB1ED-2426-45DC-8697-E5C25D8E7195.jpeg

    Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

  • Hui ... behalte ich mal im Kopf, aber der Preis ist wirklich ordentlich.
    Mit der kommt man aber locker zwischen Felgenbett und Sattel?

    seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
    04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
    07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
    12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

  • Danke für die Bilder! Ich habe jetzt nicht nach gemessen, aber das könnte wirklich knapp sein. Ich messe mal nach und gucke weiter.
    Im Moment tendiere ich zu der LICARGO® Premium Mikrofaser Felgenbürste extra dünn, aber die könnte etwas kurz sein.

    seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
    04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
    07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
    12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

  • Stimmt, die ist nochmals schmaler. Habe mit dieser keine Erfahrung. Je schmaler, desto weniger Stabilität. Der Preis geht mit ca. 19 € in Ordnung.

    Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

  • Ich hab die dünne LICARGO bestellt und gestern bereits getestet. Damit komme ich erstmal klar.
    Die Bürste verkantet sich zwar manchmal zwischen Bremsscheibe und Speiche, aber die Felge wird sauber und das ist gut! :)


    Danke für eure Hilfe, ein schönes Wochenende!

    seit 04/19: Opel Astra K ST "Ultimate", 1,6 Turbo, Quarzgrau, elektr. Heckklappe, DAB+ und OPC-Line Interieur
    04/14 bis 04/19: Opel Astra J GTC, 1,4 Turbo, Mineralweiß, Innovation-, Komfort-, Design-Paket, OPC-Pedale
    07/09 bis 04/14: Opel Corsa D "Sport" 1,4 90PS, 3-T; Silber; Serienausstattung plus Sportfahrwerk
    12/06 bis 05/09: Opel Corsa B "Edition 2000", 1,0 54 PS, 3-T; Silber, Klimaanlage, CDR 500 Radio nachgerüstet

  • Hätte ich diesen Beitrag +Antworten mal gelesen bevor ich über die "Notausfahrt" der Waschstrasse geleitet wurde....


    Vorher schön die Felgen mit "Sonax Felgenbiest" eingesprüht und ab in die Waschstrasse... Der Herr meinte dann das ich gleich wieder über die Notausfahrt raus könnte (wegen der Chemie).


    Dann mit den eingesprühten Felgen vom Gelände gefahren und beim Bremsen dieses furchtbare Geräusch der Scheiben gehört... Tat ziemlich weh.


    Die nächste Waschstrasse angefahren und dem Jungen am Einlass nen 5er in die Hand gedrückt.
    War froh als alles runter war und die Bremsen sich wieder normal angehört haben.


    Zum Glück haben wir hier in der Nähe eine Händewasch Anlage von Kärcher. Der Pächter ist sehr umgänglich und man kann dort sehr ausgiebig seine Autopflege betreiben.


    Werde mir jetzt wohl auch noch andere Mittel für die Lack Pflege bestellen und dann viel von Hand waschen.


    Hat hier jemand Tips für die richtigen Mittel und Tücher etc.?


    Gruß aus Laboe

  • Vielleicht versuchst du es erstmal mit einem " Starterpaket " . Das bieten viele Autopflegeshops an . Wenn es vielleicht doch nichts für dich ist , dann hast du nicht ein Haufen Geld umsonst ausgegeben. Alternativ vielleicht zur Waschbox wäre vielleicht eine Rinseless Wäsche . Dabei wird ein Vorreiniger aufgesprüht, einwirken lassen und mit Microfaser Tücher ( die vorher in eine Lösung eingelegt wurden ) feucht abwischen. Danach noch den Lack trocknen. Das war jetzt nur eine grobe Kurzfassung dieser Möglichkeit.
    Ansonsten hängt die Auswahl deiner Pflegeprodukte auch stark von deinem Lackschutz ab . Bei der Auswahl an Microfaser Tüchern würde ich nicht so sehr aufs Geld schauen. Da gibt es dann doch erhebliche Qualitätsunterschiede .Die Tücher berühren ja direkt deinen Lack . Da wäre nichts ärgerlicher, wenn man schon von Hand wäscht, sich durch harte Fasern dann kleine Swirls in den Lack zu ziehen.
    Kann dir auch den Autopflege Podcast von Detailing Gebabbel empfehlen. Den gibts auf den bekannten Portalen . Dort gehts z.B. um Erstausstattung bei Autowäsche .
    Ich finde es immer gut , wenn sich jemand mit der Pflege von seinem Auto auseinandersetzt. Da gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Herangehensweisen. Vielleicht wirst du mal konkreter was dein Lackschutz betrifft und wo du am Ende genau hinwillst.

    Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....