Innenbeleuchtung / Kennzeichenbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innenbeleuchtung / Kennzeichenbeleuchtung

      Hallo zusammen,
      es ist ja kein großes Geheimnis, dass die Leuchten innen und am Kennzeichen hinten Halogen sind. :thumbdown:
      Für mich ist klar, dass ich die Leuchtmittel auf jedem Fall auswechseln werde, aus mehreren Gründen:

      1. Passt eine Weiße LED im Innenraum viel besser zu den LED-Beleuchteten Armaturen.
      2. Bin ich allgemein kein Fan von Veralteter Lichttechnik
      und 3. Steh ich einfach auf das Kaltweiße Licht (Habe ich auch in meiner Wohnung verbaut).

      Nun hätte ich ein Paar Fragen an diejenigen die eventuell schon einen näheren Anblick an das Auto hatten bzw. es ja eventuell schon haben:

      Kann mir jemand sagen ob es im Innenraum und in der Kennzeichenbeleuchtung wieder W5W Birnen sind oder diesmal eventuell etwas anderes verbaut ist?
      Ebenso die Frage ob im vorderen Bereich wieder eine Sofitte verbaut ist?
      in den Üblichen Tools von OSRAM und PHILIPS gibts den K noch nicht...

      Und weiß hier zufällig jemand etwas mehr über die StVZO Bescheid? Gerade wegen der Kennzeichenbeleuchtung?
      Soviel ich weiß dürfen LEDs nur im Innenraum verbaut sein (Weil im Außenbereichnur ausschlieslich Leuchtmittel mit der E Kennzeichnung verbaut sein dürfen),
      es gibt aber mittlerweile immer mehr (LEGALE) Umrüstkits im Netz und viele neuen Autos haben LED mittlerweile ja als Standard-Kennzeichenbeleuchtung,

      heißt dass man darf nun auch LED -->W5W<-- Birnen in die Kennzeichenleuchten verbauen (Wenn diese eine Streulinse haben)? Denn LED's mit E Kennzeichnung gibt es eben nicht.
      Sonst werde ich hinten doch nur "Xenon Halogenbirnen" verbauen, denn ich habe keine Lust das wegen so einer Kleinigkeit die Betriebserlaubnis erlischt... :saint:

      Und Ja ich rede hier von Hochwertigen LED's mit Streukopf, nicht von diesen Billigen Dingern aus China die nur Punktuell einzeln ausleuchten...

      Grüße :)

      ""
      ""
      OPEL ASTRA K - Dynamic 1.6 CDTi 100 kW - Smaragdgrün
      AGR Ledersitze - Premium Leder Paket / Premium Winter Paket / IntelliLux LED Matrix/
      Frontkamera 3. Gen. / DAB+ / Keyless Open / Parkpilot, vorne und hinten sowie 17 Zöller

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mibi1005 ()

    • Sehe das mit der Halogenbeleuchtung am Kennzeichen genauso.
      Hier ist leider Opel noch nicht auf dem Stand der Technik, finde ich schade.

      Mir sind keine legalen plug and play Umrüstkits bekannt bekannt, deshalb werde ich wie jetzt bei meinem aktuellen Fahrzeug auch die Philips Blue Vision Glassockel rein machen. Müsste eigentlich wieder W5W sein. Kontrollieren kann ich es aber zur Zeit nicht weil ich das Auto noch nicht habe.
      Die Philips Blue Vision haben ein E-Zeichen und sind in der STVZO zugelassen und sehen vernünftig aus. Preis-Leistungsmäßig die beste Alternative.

      Kurz von der Konkurrenz die Info:
      Beim Golf 6 konnte man dann nach einem Modelljahrwechsel eine original LED Kennzeichenbeleuchtung als Ersatzteil bestellen. Hier musste dann aber noch im Steuergerät etwas umcodiert werden da die LED eine andere Spannung brauchen wie die Halogenbirnchen. Ohne Codierung gab es eine Fehlermeldung vom Steuergerät.

      Das war eine vernünftige tüv abgesegnete Lösung, jedoch natürlich auch die kostspieligste.

      Ob sich jemand Nachbau Kennzeichen LED mit Checkwiderstand rein macht muss jeder selbst wissen. Ich finde es sieht häufig übertrieben hell aus. Bzw. man sieht sofort dass es eine Nachbaulösung ist. Daher mein Credo nur original ist legal :D

    • @MrPrez Vielen Dank, ja die Philips meinte ich auch mit "Xenon Halogen"
      kannte nur die richtige Bezeichnung nicht mehr, da die Mittlerweile glaube ich nicht mehr Bluevision heißen
      sondern Whitevision oder durch diese Ersetzt wurden...

      Die hatte ich davor auch in meinem Astra H verbaut, das Licht ist jedoch noch immer recht gelb...

      Naja mal schauen ob es dieses mal im Innenraum wenigstens passt mit LEDs, im H hatte ich das Problem,
      dass ich eine Birne Halogen lassen musste, da der Innenraum sonnt nur kurz aufhellte und dann stromlos war :D

      Ich sehe es im übrigen genauso, ich werde ohne E-Prüfzeichen definitiv nichts in den Ausenbereich einsetzten...
      für den "Spaß" bin ich dann doch zu viel auf der Straße :D
      OPEL ASTRA K - Dynamic 1.6 CDTi 100 kW - Smaragdgrün
      AGR Ledersitze - Premium Leder Paket / Premium Winter Paket / IntelliLux LED Matrix/
      Frontkamera 3. Gen. / DAB+ / Keyless Open / Parkpilot, vorne und hinten sowie 17 Zöller
    • squad2503 schrieb:

      Hi,

      bist du bei der LED Innenbeleuchtung fündig geworden? Ich möchte bei meinem Astra K Dynamic auch gerne die Lampen austauschen, kenn mich damit aber nicht wirklich aus, was passt und was nicht.

      Danke für alle Infos!

      LG
      Hey,

      naja also allzu weit bin ich noch nicht gekommen. dieKennzeichenbeleuchtung habe ich durch Philips White-Vision Birnchen ersetzt,
      also noch immer Halogen, da ich wie gesagt, kein Bauteil ohne E-Kennzeicheneinbauen werde,
      die White-Vision sind aber noch immer recht gelb und hat sichehrlich gesagt kaum gelohnt die zu wechseln...


      Im Innenraum war ich bisher nur im hinteren Bereich tätig, hier habe ich die2 W5W Birnchen doch W5W LEDs von Philips getauscht (Philips X-tremeVision).
      Das war im Prinzip kein großer Akt, mit nem Schraubendreher die Klarsichtabdeckungabheben,
      die Birnchen raus fummeln und die neuen rein, Deckel wieder draufund gut ist.

      vorne habe ich mich dann doch noch nicht so herangewagt, da dieKlarglas-abdeckung nicht einfach so runter geht, sondern der rahmen Drumherumdavor weg muss,
      da dass aber das Komplette Teil mit OnStar und allem Drum und Drannist, wollt ich da doch nochmal auf Nummer sicher gehen und werde nächste Woche
      (Da hab ich den Termin zum ersten Ölwechsel) dann mal direkt nachfragen und esmir eventuell auch zeigen lassen, ob und wie man da die Birnen am bestenwechselt.

      Sobald ich hier neues weiß werde ich mich natürlich melden ;)
      OPEL ASTRA K - Dynamic 1.6 CDTi 100 kW - Smaragdgrün
      AGR Ledersitze - Premium Leder Paket / Premium Winter Paket / IntelliLux LED Matrix/
      Frontkamera 3. Gen. / DAB+ / Keyless Open / Parkpilot, vorne und hinten sowie 17 Zöller
    • Mahlzeit zusammen,
      ich habe im meinem J folgende LED verbaut...

      20151127_065305_.jpg

      macht ein wirklich schönes Licht.
      Selbst die Dimmfunktion schafft die Birne.

      kann mir einer sagen ob diese in den K passen?

      Astra/K, ST - INNOVATION, 1.6 BiTurbo CDTI, 118 KW (160PS) [MJ2016] -KLICK-mich-
      Astra/J, Sports Tourer - INNOVATION, 1.7 CDTI, 96 kW (130PS) [MJ2013]
      Astra/H, Caravan - INNOVATION "110 Jahre"; 1.7 CDTi 81 kW (110PS) [MJ2010];
      Astra/H, Caravan - Edition; 1,6 Twinport [MJ2007]