Sports Tourer Innov. oder Ultimate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sports Tourer Innov. oder Ultimate

      Hallo zusammen,

      bei mir steht spätestens im Februar ein Wagenkauf an, da uns der TÜV dann von unserm Astra G scheidet.

      In die nähere Auswahl kommen der Innovation oder Ultimate, da wir uns was gönnen wollen und voraussichtlich auch mehrmals im Jahr längere Strecke fahren zur Verwandschaft. Die beiden sind ja schon ordentlich ausgestattet, hat hier evtl. schon jemand nen Ultimate? Preis/Leistung dürfte bei ihm wohl am besten sein.

      Motor sollte eigentlich der 1.4 mit 150 PS werden, aber nachdem was ich hier im Forum gelesen habe, scheint dieser recht anfällig zu sein. Ist dies aktuell auch noch so?

      Oder lieber mehr Investieren und den 1.6 nehmen, wobei da die Folgekosten natürlich auch wieder höher sind. Vor allem ein Familienauto mit 200 PS 8o ich hät ja nix dagegen :thumbsup: aber Vernunft wäre schon angebracht, ein Corsa mit knapp 200 PS haben wir ja schon

      Besuch und Probefahrt beim FOH steht demnächst auch noch an, irgendwas das ich noch speziell beachten sollte?

      Danke im voraus.

      Mit freundlichen Grüßen :)

      ""
      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Albi ()

    • Ich würde dir den 1.6 empfehlen. Der Verbrauch ist nicht viel höher, wenn du ihn normal bewegst. Und ob du einen Innovation oder Ultimate nimmst liegt ja daran, welche Extras du eh gerne hättest

      Ab 2.11.17 Astra k st Ultimate 1.6 t mit allem ,ausser panoramadach und anhängekupplung , in tiefseeblau.

      Kommata dank potter endich vorhanden!

    • Auch ich würde den 1.6er empfehlen. Habe selber mit dem jetzt knapp 12.000 auf dem Tacho und davon keinen Kilometer bereut. :m0007: Ist einfach ein super Aggregat. Der Verbrauch liegt bei leicht strammer Fahrweise um die 7,5l. Dafür Fahrspaß ohne Ende. Beschleunigung im 6. Gang von 120 bis unendlich einfach Spitze. Man kann ihn aber auch unter 6l fahren, halt gemütlich. :m0009: Bei der Ausstattung musst Du halt sehen was Du möchtest.

      Astra K ST INNOVATION 1,6 DI 200 PS MT, Quarz Grau, alles außer ACC (gab's nicht :( gibt's jetzt :cursing: ), bestellt 23.01.2017, FIN 22.02.2017 und schon gebaut, wartet auf Fahrt zum Opel Partner :rolleyes::rolleyes: Übergabe 29.03.2017 :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    • Ich würde immer als ALLERERSTEN Schritt nach Auswahl des Modells (für den Astra ST hast du dich ja bereits entscheiden) für eine Motor-Getriebe-Kombination entscheiden. Erst wenn diese Wahl steht, würde ich mir den Rest anschauen. Und da ist der 200PS-Motor halt eben unter den Benzinern das stärkste Modell.

      Dieser kostet dich etwa 2000€ mehr als der 150PS-Motor, und mir war es das Wert - und bisher nur begeisterte Worte zu diesem Aggregat vernommen. Natürlich sind ggf. Versicherung und Steuern auf Dauer zu berücksichtigen - da ist der Unterschied aber nicht weltbewegend. Mit 150PS geht der Astra aber auch schon richtig gut - ab die Probleme der geplagten Forenkollegen dann auch auf dein Exemplar zutreffen wird man weder bejahren noch verneinen können.

      Alles was dann noch an Budget übrig ist (ok, "übrig" ist ja selten was) kannst du dann in die Ausstattung versenken - quasi in das Innenspielzeug, in optische Vorlieben etc. Und da ist es eigentlich am besten sich beide mal durchzurechen, angefangen beim Innovationm, ON oder Dynamic.

      Was möchtest du alles als Zubehör habe, worauf kannst du gerne Verzichten, was möchstest du eventuell gar nicht erst haben - das sind die Fragen, die du selbst am besten beantworten kannst. So haben sowohl Ultimate als auch Innovation eine elektrische Parkbremse - die wollte ich z.B. nicht und bin (nicht nur deshalb) auf den Dynamic gegangen.

      Möchtest du eine Frontkamera, möchstest du Intellilux? Auch die Wahl des Getriebes macht schon etwas aus: Hätte ich z.B. eine Automatik, wäre ich auch extrem "scharf" auf den adaptiven Abstands/Geschwindigkeitsregler. Mit dem Schalter macht ist er für mich persönlich wiederum das Geld nicht wert.

      Dann musst du dir die Frage stellen, wie viel du mit dem Auto unterwegs sein wirst. Als Vielfahrer sind die AGR-Sitze sicher nicht die schlechtesten, zum Einkaufen fahren kann man sicher auch ohne zurecht kommen, da Opel sowie schon - auf bei den Standardsitzen - sehr gut aufstellt ist.

      Je nach dem, was du hierbei zusammenstellst, kommst du dann eventuell mit dem Ultimate günstiger hin. Vielleicht aber auch nicht. Auf jeden Fall sollst du aber im Hinterkopf behalten, dass dich eine eventuelle Nachrüstung eines Teil - wenn überhaupt möglich - immer sehr teuer zu stehen kommt.

      Also: Ran an den Speck - für den Spaß ist der 200PS sicher toll und eine gute Wahl. Und dann eine KANN/MUSS/DARF NICHT Liste für die Austattung erstellen und damit alle Varianten mal durchrechnen.

      _____________________________
      Bodo

      Seit 18.10.2017: 5-Türer | B16SHT | MT-6 | argon-silber | OPC-Line-ext. | Navi 900 | Intellilux | Klimaautomatik | und noch ein Haufen Dingens und Gedöns und Kladderadaatsch

    • Ich habe mich für den 200PS + Ultimate entschieden...
      Trotz der Mehrausstattung (die ich zwar teilweise nicht unbedingt wollte) kam ich unterm Strich besser weg als mit dem Innovation...
      Und die paar Extras mehr sind auch recht nett und könnten sich auch später beim Wiederverkauf noch positiv auswirken ;)

      Opel Astra K Sportstourer ULTIMATE - kokosnussbraun - 1,6 TURBO :thumbsup:
      bestellt KW34 - vorraussichtliche Auslieferung KW41 - Neuer Liefertermin: 26.10. - ÜBERGABE & EZ: 10.11.2017

    • Bei mir war der Ultimate bisher bei allen Konfigurationen bei besserer Ausstattung meist gleich teuer oder sogar günstiger wie der Innovation ... von daher alles richtig gemacht :)

      Gruß

      Karl

      Astra K Sports Tourer Ultimate - 1.6 Turbo - MJ18.5 - AT - Quarzgrau - 18" 5-Doppelspeichen mit GJR Nokian Weatherproof - Dynamik Fahrwerk - ACC - DAB+ - schwarzer Dachhimmel - Heck Schriftzüge entfernt :)

    • ...mir ging es genau wie Karl beschrieben hatte...
      Wollte die Matrix Scheinwerfer haben, d.h. Innovations-Paket, dazu noch Sitzheizung,...
      ..und schon war das "Delta" supergering...
      ...und wenn man dann noch an das eventuelle Wiederverkaufen denkt...
      --> dann fällt die Wahl ganz leicht und man kann den WAF anheben :)

      Astra Sports Tourer, Ultimate 1.4 Direct Injection Turbo, 110 kW (150 PS) Start/Stop (AT6)
      Quarz Grau (Perleffekt) + DAB + Quickheat + PowerFlex-Smartphone-Halterung + Schwarzarbeiterhaken
      // *** Bestellt am 17.09.2017 beim FIH - vor die Haustüre geliefert am 02.01.2018 *** //

    • War bisher auch nur beim konfigurieren vom Inno...beim Ultimate zeigt er mir ne andre Farbe bei den sonst klavierlack-gefärbten Teilen im Innenraum, stimmt das?

      Aktuell:Opel Astra K ST 1.6T 200PS in Onyxschwarz, Nabelschnur des zum FOH am 20.12.2017 durchtrennt :thumbsup:
      OPC Line - Intellilink 900 - Beheiztes Lenkrad - Keyless - Sensorgesteuerte Heckklappe - IntelliLux LED Matrix


      Instagram
      Mein K ST 1.6T

    • JohnCoop1 schrieb:

      Ich hatte Opel mal deswegen geschrieben und habe folgende ernüchternde Auskunft bekommen:

      Sehr geehrter Herr XXX,
      vielen Dank für Ihre E-Mail mit dem Interesse am Opel Astra K.

      Ja, Sie haben Recht. Da hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen: Es kommen in der Ausstattungsvariante „Ultimate“ Dekorleisten in Klavierlack schwarz zum Einsatz. Selbstverständlich haben wir Ihr Schreiben an die entsprechende Fachabteilung zur Information und Korrektur weitergeleitet. Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihren Hinweis mitzuteilen.
      Sieht so aus.

      Meiner kommt leider erst KW46 zum Händler.

      Astra K ST Ultimate Biturbo Kokosnuss
      Bestellt in KW37
      EZ 3.11.17 abgeholt am 7.11.2017
      Für meinen Enkel: Astra K ST 1,6 Diamantblau mit Schiebedach. :)

    • Hallo Albi,

      ich bin im Moment auch dabei mir einen Astra K Sports Tourer zusammen zu stellen. Ich habe auch die verschiedenen Modellvarianten mit meinen Wunschausstattungen gegenüber gestellt. Bei mir kam der Ultimate etwa 1.300,00 Euro billiger als eine andere Ausstattungslinie und hatte sogar noch mehr Extras drin. Bei mir wird es der Ultimate. Ich überlege nur noch ob 150 oder 200 PS. Rechne es Dir mal durch. Schau aber auch, ob Du dann nicht Extras drin hast, die Du überhaupt nicht willst. Dann musst Du nämlich abwägen, was besser ist.

      Gruß

      Michael

      --
      Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)