Brownie izz da

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brownie izz da

      Hallo liebe Gemeinde,

      gestern 15 Uhr durfte ich meinen Nagelneuen Astra Sports Tourer abholen :m0011:
      Ich muss sagen was, was Opel da gebaut hat, RESPEKT!!!
      Ich hatte ja nun auch den Astra J ST, der Unterschied ist Wahnsinn.
      Die Verarbeitung, das Design im Interieur.
      Die Sitze fühlen sich gut an, die Lehnen halten den Fahrer stabil in Position.
      Wenn man drin sitzt, denkt man nicht das man im Opel ist, es sieht echt Nobel aus
      mit dem Klavierlack. Die haben sich selber übertroffen.
      Das fahren, den Motor hört man gar nicht, der ist so leise. Wahnsinn!!!

      Opel wird voll Nobel ;)

      Ich war immer einer derjenigen die abwertend über Opel geredet hat.
      Das hatte sich mit dem Astra j nicht so sehr geändert. Aber mit dem K
      muss ich sagen, die haben sich gemacht. Gefällt mir :m0006:

      Der Grund weshalb ich überhaupt erst zu Opel gekommen war ist der Preis.
      Mein Schwiegervater in Spe hat ein Kumpel der bei Opel arbeitet, dadurch
      habe ich beim J so bisschen was gespart. Vorm diesjährigen Urlaub war ich
      im Autohaus weil im Dezember mein Vertrag ausgelaufen wäre und da hat
      er mit eine Liste vorgelegt mit den ganzen schnick schnack was im Auto ist. (im anderen Autohaus hatten die den stehen)
      Da dachte ich "WOW, das kostet sicher". Dann legte er mir den Vertrag hin
      und da dachte ich wieder "WOW". Für den Preis (monatl.) bekomme ich bei
      bei SEAT (meine Lieblingsmarke) kein Auto mit annähernd ähnlichen Extras.
      Winterreifen gab es Gratis noch dazu.

      Meine Meinung hat sich mit dem Astra K grundlegend geändert, weiter so Opel.

      IMG_20180823_064924.jpgIMG_20180823_065237.jpg

      Noch mehr Bilder lade ich in die Galerie

      ""
      ""
      Opel Astra K Sports Tourer, ON 1,4 Turbo 125PS


      Galerie von Brownie
    • Sooooo, nach 450km ist mir nichts größeres negativ aufgefallen.

      Außer dieser Verriegelungsknopf ist sehr nervig, der schaut bei geschlossenen Türen noch ziemlich weit heraus, so das es unangenehm ist wenn man mit offenen Fenster fährt und den Arm auf der Tür ablegen will.
      Das war beim Astra J überhaupt nicht. Da war dieser Knopf schön weit drin, das er nicht stören konnte. Am besten diese Knöpfe komplett weglassen. Bei meinem ehemaligen Seat Toledo II (Typ 1M) war der nicht vorhanden.
      Da sollte Opel mal darüber nachdenken den mist weg zulassen, brauch man doch eh nicht oder eben das wieder so wie beim Astra J bauen.

      Opel Astra K Sports Tourer, ON 1,4 Turbo 125PS


      Galerie von Brownie
    • Da kann ich dir nur Recht geben. Wir haben ja noch einen Seat Leon ST Cupra 300. Da sitzt auch einfach nur ne kleine LED drin die anzeigt ob offen oder zu. Opel hatte es ja mal im Astra H versucht einzuführen die Teile verschwinden zu lassen. Genau wie die Einrastfunktion der Blinker die ja technisch nicht mehr notwendig ist.
      Ich glaube Preistechnisch liegen aber Leon und Astra ziemlich gleich auf. Hätte es den Astra mit 300ps und Allrad gegeben hätten wir auch keinen Leon gekauft :P

      Astra K 5-Türer Innovation in Powerrot, 1,4l T 150*ps mit Alles
      EDS Phase 2, Irmscher Tieferlegungsfedern, Beleuchtete Einstiegsleisten, Alu Pedale

      Bestellt: Astra ST Ultimate 1.6T Automatik mit mehr als Alles :)

    • Hellfire schrieb:

      Da kann ich dir nur Recht geben. Wir haben ja noch einen Seat Leon ST Cupra 300. Da sitzt auch einfach nur ne kleine LED drin die anzeigt ob offen oder zu. Opel hatte es ja mal im Astra H versucht einzuführen die Teile verschwinden zu lassen. Genau wie die Einrastfunktion der Blinker die ja technisch nicht mehr notwendig ist.
      Ich glaube preislich macht das keinen Unterschied, zumindest der Blinkerhebel. Rastend könnte der sogar eher teurer sein
      Ich persönlich finde das gut so, da man so direkt sieht, ob der Blinker auf Dauerbetrieb ist oder auf 3x Blinken.
      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug
    • Naja diese Geschichten haben ja nur was mit den Gewohnheiten der Autofahrer zu tun. "Da war immer ein Nupsi, also gehört der da auch hin". Früher war der auch notwendig aber heute nicht mehr. Gleiches beim Blinkergeräusch. Früher einfach da weil die Relais einfach so laut waren, heute künstlich erzeugt "weils einfach dazugehört".
      Will da auch gar nicht drüber diskutieren ob das Sinn macht oder nicht. Ich finde nur man darf den technologischen Fortschritt ruhig nutzen ^^
      Beim Blinker zum Beispiel hatte man beim Astra H merkbar 2 Stufen um anblinken und richtig blinken zu unterscheiden. Ich empfand das als deutlich angenehmer. Zu der Zeit waren die eh sehr mutig was Neuerungen angeht. Nur war Opel da seiner Zeit voraus und keiner wollte das haben....


      Der Astra K ist trotzdem ein gelungenes Auto und Preislich auch attraktiv. Es fehlen halt nur etwas größere Motoren ^^ Die vorhandenen sind alle super für das Geld aber so ein 2L Diesel oder Benziner wäre schon schön gewesen :) Andere Hersteller können es ja auch.

      Ich freue mich trotzdem auf meinen neuen ST :thumbsup: Dann kann ich auch schöne Vergleiche ziehen da wir ja unseren Leon ST auch behalten. Vielleicht grade für @S3mperF1 interessant :)

      Achso, Astra ST und Kokussnussbraun finde ich auch Mega :) Sind da noch Veränderungen(Felgen usw.) geplant?

      Astra K 5-Türer Innovation in Powerrot, 1,4l T 150*ps mit Alles
      EDS Phase 2, Irmscher Tieferlegungsfedern, Beleuchtete Einstiegsleisten, Alu Pedale

      Bestellt: Astra ST Ultimate 1.6T Automatik mit mehr als Alles :)

    • shabby schrieb:

      Glückwunsch zu dem neuen Astra k und natürlich auch zu der gelungen Farbwahl, meiner ist auch in Kokosnuss Braun.
      Finde aber das Opel eigentlich schon immer die besseren und preiswerteren Autos baut wie die deutsche Konkurrenz in der Preisklasse.
      Seit dem K finde ich Opel :m0006: der ist echt gelungen, zumal eben für den Preis das echt Top ist. Bei der deutschen Konkurrenz bezahlt man für die ähnliche Ausstattung mehrere tausend Euro drauf.
      Die Farbe finde ich mega :m0044:


      FlowRyan schrieb:

      Hellfire schrieb:

      Da kann ich dir nur Recht geben. Wir haben ja noch einen Seat Leon ST Cupra 300. Da sitzt auch einfach nur ne kleine LED drin die anzeigt ob offen oder zu. Opel hatte es ja mal im Astra H versucht einzuführen die Teile verschwinden zu lassen. Genau wie die Einrastfunktion der Blinker die ja technisch nicht mehr notwendig ist.
      Ich glaube preislich macht das keinen Unterschied, zumindest der Blinkerhebel. Rastend könnte der sogar eher teurer seinIch persönlich finde das gut so, da man so direkt sieht, ob der Blinker auf Dauerbetrieb ist oder auf 3x Blinken.

      Manchmal passiert mir es, das ich den Blinker zu weit hebel, so das ich dann dauer blinke anstatt 3x blinke. da würde mit ein kleiner gegendruck gefallen.


      Hellfire schrieb:

      Naja diese Geschichten haben ja nur was mit den Gewohnheiten der Autofahrer zu tun. "Da war immer ein Nupsi, also gehört der da auch hin". Früher war der auch notwendig aber heute nicht mehr. Gleiches beim Blinkergeräusch. Früher einfach da weil die Relais einfach so laut waren, heute künstlich erzeugt "weils einfach dazugehört".
      Will da auch gar nicht drüber diskutieren ob das Sinn macht oder nicht. Ich finde nur man darf den technologischen Fortschritt ruhig nutzen ^^
      Beim Blinker zum Beispiel hatte man beim Astra H merkbar 2 Stufen um anblinken und richtig blinken zu unterscheiden. Ich empfand das als deutlich angenehmer. Zu der Zeit waren die eh sehr mutig was Neuerungen angeht. Nur war Opel da seiner Zeit voraus und keiner wollte das haben....


      Der Astra K ist trotzdem ein gelungenes Auto und Preislich auch attraktiv. Es fehlen halt nur etwas größere Motoren ^^ Die vorhandenen sind alle super für das Geld aber so ein 2L Diesel oder Benziner wäre schon schön gewesen :) Andere Hersteller können es ja auch.

      Ich freue mich trotzdem auf meinen neuen ST :thumbsup: Dann kann ich auch schöne Vergleiche ziehen da wir ja unseren Leon ST auch behalten. Vielleicht grade für @S3mperF1 interessant :)

      Achso, Astra ST und Kokussnussbraun finde ich auch Mega :) Sind da noch Veränderungen(Felgen usw.) geplant?
      Mit dem sogenannten Nupsi :m0008: ist das auch kein problem wenn die es so gehändelt hätte wie mein Astra J wo er weit genug eingetaucht ist. Das ist aber im K leider nicht der Fall.
      Den Blinker finde ich angenehm leise, fande es noch nie toll ständig dieses klick klack klick klack ......
      Ich hatte im J den 1.6er mit 115 PS, das war sehr :sleeping:
      Jetzt mit dem 1.4er liegen schon Welten dazwischen, muss ihn ja erst noch einfahren, aber ab und zu deutet er schon leicht an was er kann.
      Sicher, mit den 1.8er und 2.0 Motoren nicht vergleichbar, aber der Verbrauch eben auch nicht :m0008:

      Ich <3 den Leon ST (allg. SEAT), aber wenn dann hätte ich den Leon geholt. Er ist aber leider deutlich kleiner als der Astra, was eben auch ein pro Astra wahr + eben der Preis.

      Ich habe nichts größeres geplant, die Felgen die drauf sind finde ich eigentlich ganz schick. Höchstens in der Mittelarmlehne eine zweite USB-Buchse und für die Rückbänke in der Mittelkonsole Anschlüsse für die Kinder.
      Opel Astra K Sports Tourer, ON 1,4 Turbo 125PS


      Galerie von Brownie
    • Ach laufen deine Kinder auch nur noch mit Strom? :m0008: Wenn bei meiner Tochter der Akku vom Smartphone leer ist geht die Welt unter....

      Ja der Astra ST soll im Gegensatz zum Leon ST rund 200l mehr max. Kofferraumvolumen haben. Das war jetzt auch der Grund warum wir noch nen Astra ST bestellt haben und nicht noch einen Leon ST :)

      Astra K 5-Türer Innovation in Powerrot, 1,4l T 150*ps mit Alles
      EDS Phase 2, Irmscher Tieferlegungsfedern, Beleuchtete Einstiegsleisten, Alu Pedale

      Bestellt: Astra ST Ultimate 1.6T Automatik mit mehr als Alles :)

    • @S3mperF1 das mit dem Blinker passiert mir auch ab und zu. Es kommt aber irgendwann ne Meldung, wenn der Blinker nicht ausgeschaltet wird. Dauert nur recht lange.
      Mit dem "Nupsi" habe ich persönlich keine Probleme. Die linke Hand hab ich eh immer am Lenkrad und den Arm dann entsprechend weiter vorne oder unten auf der Armlehne am Türgriff.
      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug
    • @FlowRyan im Winter wirds mich dann auch nicht mehr stören, da habe ich den rechten Arm auf der Mittelarmlehne und den linken am Lenkrad.
      Aber wenn die Temperaturen noch so schön sind, fahre ich immer mit Fenster auf und den linken Arm eben dann am Fenster baumeln ;) Da ich ziemlich groß bin sitze ich auch
      weit hinten wodurch ich eben immer im Bereich des "Nupsi" bin.
      Opel Astra K Sports Tourer, ON 1,4 Turbo 125PS


      Galerie von Brownie
    • Ich hab' das gestern mal bei mir beobachtet. Bin ja auch ziemlich lang, aber mein Ellenbogen liegt dann so 2 cm vor diesem "Nupsi".
      Ergo müsste mein Sitz eine Raste vor deinem stehen. Oder so ähnlich. Oder ich habe längere Oberarme. :D

      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • Ja wird bei mir auch so sein, bin mit 1,86m ja auch nicht klein.
      Linke Hand ist eben auch immer am Lenkrad weil ich die rechte zum schalten brauche. Außerdem bin ich Linkshänder und käme gar nicht auf die Idee mit rechts zu lenken :D

      Astra K Inno. 5-T 1,6l DiTurbo - Schneeweiß, 18'' BiColor - MJ17
      Bestellt 21.05.16 - Anlieferung FOH 21.09.16 - Übergabe 27.09.16
      Vorstellung --- Fahrzeug
    • Also ich bin Rechtshänder und lenke auch hauptsächlich mit links. Aus Faulheitsgründen. Deswegen jetzt auch Automatik. Muss die rechte Hand nur noch zum essen und trinken benutzt werden :m0004::m0020::P

      Astra K 5-Türer Innovation in Powerrot, 1,4l T 150*ps mit Alles
      EDS Phase 2, Irmscher Tieferlegungsfedern, Beleuchtete Einstiegsleisten, Alu Pedale

      Bestellt: Astra ST Ultimate 1.6T Automatik mit mehr als Alles :)

    • Ich lenke meistens mit der linken Hand, während mein rechter Arm sich auf der Mittelarmlehne ausruht, aber auch das Lenkrad festhält. :D

      - Seit 6.2016 Astra K ST INNOVATION 1.6 CDTI mit serienmäßigen Quickheat - 136 Diesel-PS mit Automatik und in Azurblau -