Stoßfängerschutz Laderaum ST

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stoßfängerschutz Laderaum ST

      Moin zusammen,

      ich frage mal in die Runde wer einen transparenten Laderaum-Schutz auf den hinteren Stoßfänger
      seines ST verklebt hat. Meine weiteren Fragen wären: War er gut zu kleben? Sieht das gut aus? Hält
      der Schutz was er verspricht? Wo gekauft? Wäre für Antworten und Tipps sehr dankbar!! :)

      Gruß
      Micha

      ""
      ""
    • Hallo,
      habe bei meinen Astra damals als Neuwagen 9/2016 die Schutzfolien Clear Protect 150 von Lackschutzfolie24 an Ladekante & Einstiegen angebracht.
      Verarbeitung Ladekante war sehr gut, geht auch noch ca. 1cm über die äußere Stoßfängerkante drüber.
      Einstiege aufgrund der mehrfachen Kanten etwas aufwändiger. Unbedingt den Filzrakel mitbestellen und großzügig einsprühen.
      Bis jetzt hat die Schutzfolie nur oberflächlich kleine Kratzer/nicht die Ladekante :m0011: .
      Bei dem Preis von unter 20€ kann man nicht meckern.
      Optisch fällt die Folie nur bei schmutzigen Auto etwas auf, da auf der Folie z.B. Blütenstaub anderst haftet als auf Lack.
      Klare Empfehlung wenn's dezent aussehen soll. :thumbsup:

      .:::Andi:::.
      Mein Astra 8o
      Astra K+ ST Dynamic 1.4 S/S 150PS, 9/2016 Smaragdgrün, Radio R4.0, PowerFlex, AGR-Sitze, Standheizung, Komfort + Assistenz + Innenraum + Winterpaket 1, Keyless+sensorg. Heckklappe, LED Matrix, 18" Bicolor, Watt-Link, Rückfahrkamera
    • Ja vielen Dank! 8o Da gibt es ja sogar noch einige Variationen von transparent,
      über mattschwarz oder schwarz glänzend. Ich denke das sollte auch reichen, denn
      es wird nicht viel ein oder ausgeladen. Ist nur so rein zur Vorsicht, weil evtl. auch
      mal ein Hund reinspringt. Hier geht es zu der Seite für den Opel Astra ST.

      SmarANDI schrieb:

      Unbedingt den Filzrakel mitbestellen und großzügig einsprühen.
      Wofür ist denn der?
    • Zum quasi blasenfreien auftragen, also "aufspateln". Teilweise ankleben, dann schrittweise die Folie weiter entfernen und mit dem Raklen drüber gehen und kleinen Luftbläschen "rausschieben"

      Astra K 5 Türer - Innovation - Onyx Schwarz - Schalter 110 KW mit S/S - EZ 31.01.2017

      17" Alu 5 Doppelspeichen - Innovations-Paket IntelliLux - Navi 900 - LED Matrix Licht - Winterpaket 1 - AGR Sitze Fahrer und Beifahrer - Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung - WIFI Hotspot - uvm.
      Sonderzubehör: das blaue Dingens
    • Bullterrier schrieb:




      SmarANDI schrieb:

      Unbedingt den Filzrakel mitbestellen und großzügig einsprühen.
      Wofür ist denn der?
      Damit die Folie nicht schon bei der Montage von dem Standardhartplastikrakel zerkratzt wird.
      Wenn Du Hundebesitzer bist, solltest Du die Ladekante besser mit einem Edelstahlschutz oder ähnlichem bekleben, (hatte selbst lange einen Hund).
      .:::Andi:::.
      Mein Astra 8o
      Astra K+ ST Dynamic 1.4 S/S 150PS, 9/2016 Smaragdgrün, Radio R4.0, PowerFlex, AGR-Sitze, Standheizung, Komfort + Assistenz + Innenraum + Winterpaket 1, Keyless+sensorg. Heckklappe, LED Matrix, 18" Bicolor, Watt-Link, Rückfahrkamera