Strubels Astra K ST Innovation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Strubels Astra K ST Innovation

      Nach 13 Jahren und 180.000km mit meinem Astra H GTC wurde es langsam mal Zeit für einen alltagstauglichen Wagen. Abgesehen von Komfort, modernem Entertainment, Stauraum mit niedriger Ladekante und einem sparsamen Motor ist der GTC einfach nicht mehr zuverlässig genug. Ich brauche vor allem für den Arbeitsweg ein zuverlässiges Gefährt, und der GTC hat nunmal einfach seine 100.000+km mit Tuning hinter sich, und obwohl der weiterhin super läuft, traue ich dem immer weniger über den Weg :D

      Geworden ist es also ein Astra K Sportstourer Innovation, 1.0T Dreizylinder mit 105PS. Generell wohl recht öde, da quasi mittlerweile ein Standardmodell, aber naja :)
      Hier einmal die wichtigsten Eckdaten der Ausstattung:

      • Polster: Stoff Athena, Premium-Lederoptik, Schwarz
      • Innovations-Paket Intellilux
        • IntelliLux LED® Matrix Lichtsystem
        • Navi 900 IntelliLink (Generation 2)
        • Solar Protect®-Wärmeschutzverglasung im Fond, stark getönt
      • Dachhimmel, Schwarz
        • Sport-Modus
      • Innenraum-Ausstattung
        • Geteilte Rücksitzlehne 40/20/40, vorklappbar
        • Mittelarmlehne, hinten, mit Durchlademöglichkeit vom Gepäckraum
        • FlexFold Rücksitzlehne
        • Geräuschreduzierende laminierte Frontscheibe
      • Ergonomischer Aktiv-Sitz (AGR), Fahrer und Beifahrer
      • Park&Go: Automatischer Parkassistent incl. Parkpilot
        • Toter-Winkel-Warner, in beiden Außenspiegeln
        • Außenspiegel, elektrisch betätigt undheizbar, elektrisch anklappbar
      • Digital Audio System, DAB, DAB+, DMB-R (Digital Audio System)
      • Beheizbares Lederlenkrad und Sitzheizung vorne
        • 3-Speichen-Lederlenkrad
        • Lenkradheizung
        • Sitzheizung, mehrstufig, Fahrer und Beifahrer
      • Sicherheitsnetz für Gepäckraum
        • Sicherheitsnetz-Befestigungsvorrüstungen
      • FlexOrganizer Ausstattung
        • FlexOrganizer®-Schienen
      • Sensorgesteuerte Heckklappe, elektrisch, selbstöffnend und schließend per Fußgeste oder Knopfdruck
        • Schlüsselloses Schließ- und Startsystem ''Keyless Open & Start''
        • Motorstartknopf
      • Raucher-Ausstattung
        • Zigarettenanzünder, Tonnenascher
      • Und etwas Zubehör für FlexOrganizer


      Erfahrungsbericht soweit:
      Der Motor ist eine echte "Wonne". Für die Stadt allemal ausreichend, entwickelt erstaunlich viel Schub für so eine pups Luftpumpe, im 2. und 3. Gang kann man wunderbar mitfließen oder auch einfach mal etwas flotter an der Ampel anfahren. Den "fehlenden" Hubraum (im Vergleich zum GTC) merkt man aber im untertourigen Bereich, wenn der Lader noch nicht anspricht, denn da passiert einfach mal gar nichts, man beschleunigt gefühlt mit Standgas :D
      Bis 120kmh kann man auch noch gut überholen, ab dann wird er aber sehr zäh, sind letzten Endes eben nur 105PS.
      Was der Motor am Verbrauch verspricht, hält er auch. Mein Arbeitsweg besteht aus 30km fließendem Verkehr morgens und sehr zähfließendem Verkehr nachmittags (Baustelle A7 Hamburg...). Aktuell liege ich insgesamt bei ca. 5,5l auf 100km. Mit dem GTC kam ich hier kaum unter 11l :D Bei ganz normaler Fahrt auf der Landstraße ist man sehr schnell weit unter 5l, bei 120-150kmh auf der Autobahn bei ca. 6,5l.

      Generell entwickelt das Auto für mich einfach ein Wohlfühlklima. Man setzt sich rein und fühlt sich wohl und weiß, wo sich alles befindet. Für mich wichtig war ein integrierter Bildschirm, ich mag die heutzutage oftmals freistehenden Displays nicht. Das Matrixlicht war Pflicht, wenngleich ich das noch nicht austesten konnte. Gleiches gilt für den Parkassistenten, den ich mir auch nochmal reinziehen muss. DAB+ ist für mich eine wahre Bereicherung, ebenso das Integrieren des Handys. Beheizbares Lenkrad ist angenehmer als gedacht, und im Kofferraum haben wir uns auch ausgetobt :D Neben der elektrischen Heckklappe ist hier einiges an Flexorganizer-Gedöns am Start und ermöglicht so ein flexibles Unterteilen des Kofferraums.

      Optisch ist er zwar eher schlicht, aber dennoch irgendwo schick. Alles fügt sich gut ein, und auch das Tagfahrlicht ist schön dezent integriert.

      Anbei ein paar erste Bilder, einige mit Kommentar drunter. Der Lack ist typisch Tiefseeblau: Auf den ersten Blick sehr sehr dunkel und eher Schwarz. Sobald Sonne darauf trifft (und er sauber ist :D), schimmert aber ein Blau-Lila-Glitzerlack durch. Sehr schick, zumal ich eh auf Blau-Lila stehe.


      IMG_2121.jpg

      Die Mittelkonsole ist mit elektrischer Handbremse versehen, da ich hier das schicke Fach mit Schiebeverschluss haben wollte.

      IMG_2125.jpg

      IMG_2127.jpg

      Ja, ich habe vergessen, den Touchscreen nochmal zu putzen :D Die Fingerabdrücke sind schon präsent, vor allem in der Sonne (hier mit Blitz vom Fotoapparat). Ich muss mal schauen, ob man hier mit Folie was machen kann.

      IMG_2130.jpg

      Endlich Platz. Zu sehen sind das Sicherheitsnetz, das den Kofferraum vom Passagierteil trennt (auch wichtig für die 4 großen Ösen im Dachhimmel), die Flexorganizer-Schienen sowie die Seitentasche und das Kofferraumnetz.

      IMG_2132.jpg

      Ja, der Lack kann auch Blau :D

      IMG_2135.jpg

      IMG_2136.jpg

      Mit Blitz von vorne fotografiert, daher stechen die LED-Scheinwerfer und die Matrixlinsen so heraus. Normalerweise sind gerade letztere dezent gehalten.

      IMG_2155.jpg

      IMG_2179.jpg

      Hm... Tiefer, mit richtigem Motor, könnte der sogar halbwegs böse aussehen :D

      IMG_2193.jpg
      ""
      ""
    • Hallo und Willkommen, kann mich da nur anschließen, ist eine gelungene Vorstellung und ein schöner K. Auch bei der Motorauswahl bin ich bei dir, es müssen nicht immer 200PS sein . Schön wenn mal die Vernunft siegt und wenn man ehrlich ist, wann nutzt man schon die Leistung.Will jetzt hier auch keine Diskussion über Motorleistung lostreten.
      Gruß Rico

      Astra K ST Dynamic , 1.6 CDTI Automatik , 136 PS , Silber , Matrix -LED , Navi , Premium Leder Paket , Winter Premium Paket , 18 Zoll Bi Color , OPC Line Interieur , Lichtpaket made by Rico ....

    • Herzlich willkommen hier im Forum, tolle Vorstellung von deinem K, ja in der Tat müssen es nicht übermäßig PS sein. Meiner hat 125 Pferdchen und diese reichen mir vollkommen :thumbup:

      Gruß Achim

      Astra K Sports Tourer 120 Jahre | 1.4 Turbo 125 PS Start/Stop | Tiefsee Blau | R 4.0 | Parkpilot vorne & hinten | Lenkrad und Sitzheizung | Mit Eisbär
      ----------------
      Wenn man sich beim weggehen nicht nochmal umdreht, fährt man das falsche Auto.
    • Herzlich willkommen hier im Forum!
      Wie Vorredner schon geschrieben haben: Eine sehr gelungene Vorstellung und sehr schöne Bilder eines sehr schönen Wagens!
      (Mit der Farbe hatte ich auch geliebäugelt, aber nach meinem smaragdgrünen J wollte ich etwas pflegeleichteres.)

      Allzeit viel Spaß damit!

      Herzliche Grüße
      Wolfgang

      :m0008::m0008::m0008:

      1.6T ST Ultimate quarzgrau EZ Februar 2019 (Spritmonitor)